Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Norbert Rief

Motor

BMW X3M: Darf\'s ein bisschen mehr sein?

BMW hat beim X3M nachgeschärft und auch leicht nachgelegt.

Economist

Premium Hohe Energiegewinne wecken Begehrlichkeiten der Politik

Die Energie-Unternehmen profitieren von den hohen Strompreisen. Nun wird innerhalb der Regierung diskutiert, was man mit den Gewinnen der staatlichen Firmen machen könnte.

Economist

Premium Papa Staat verabschiedet sich bei den Coronahilfen

Zwei Jahre lang ersetzte der Staat vielen Unternehmen Teile des Umsatzes oder des Verlusts. Jetzt sind die Coronahilfen endgültig ausgelaufen. Eine Bilanz.

Economist

Premium Bidens Kampfansage an die Superreichen

Die reichsten Haushalte der USA sollen erstmals auch auf Vermögenszuwächse Steuern bezahlen. Dieser Plan von Präsident Joe Biden ist primär für den Wahlkampf gedacht.

Motor

Im Gladiator zum Terminator

Ein Diesel-V6, ein Benzin-PHEV: Jeeps Spagat auf dem Weg in die Zukunft.

Economist

Premium Magnus Brunner: Der Staat kann nicht alles kompensieren

Finanzminister Magnus Brunner (ÖVP) über die Papa-Staat-Mentalität, die Wünsche des Bundesheers nach mehr Geld, über die Rückkehr zu einem nachhaltigen Budget und die Frage, wer das alles einmal bezahlen soll.

Economist

Premium Grüner Budgetsprecher: Es geht nicht darum, die Autofahrer zu bestrafen

Jakob Schwarz, Budgetsprecher und stellvertretender Klubobmann der Grünen, über die Hilfen für Pendler, den Abschied von grünen Dogmen und warum das Ende der kalten Progression für ihn keine Priorität hat.

Motor

Fiat 500e: Eine fast perfekte Liebe

Fiat verabschiedet sich mit der dritten Generation des 500 vom Verbrennungsmotor. Das Zwutschgerl ist ideal für stadtnahe Fahrten, es gibt aber einen Wermutstropfen.

Motor

Nobles SUV mit nicht ganz so noblem Motor

Mazda bringt den CX-5 in der Sonderedition als Takumi Plus nach Österreich.

Innenpolitik

Premium Gipfel zu Energiepreisen im Bundeskanzleramt

Am Wochenende wird die Regierungsspitze mit Vertretern der Energiewirtschaft über Gegenmaßnahmen beraten.

Economist

Premium Regierung überlegt Maßnahmen gegen hohe Energiepreise

Die Preise für Benzin, Diesel, Öl und Gas ziehen massiv an. Landeshauptleute und Opposition fordern Maßnahmen gegen die hohen Preise. Wirtschaftsforscher sprechen sich für Transferzahlungen an die Haushalte aus.

Economist

Premium Das nächste Budget droht Makulatur zu werden

Der Krieg in der Ukraine, mehr Geld für die Landesverteidigung, hohe Energiepreise und in der Folge eine hohe Inflation der Staatshaushalt gerät ordentlich durcheinander. Sogar die CO2-Abgabe steht zur Disposition.

Economist

Premium Ukraine-Krieg verschärft Mangel an Neuwagen

Das BMW-Motorenwerk in Oberösterreich steht ebenso still wie die Arbeit bei Steyr Automotive. Kurzarbeit gibt es auch bei VW.

Economist

Premium Nächster Konzern stellt Flotte auf E-Autos um

Ab 2030 will Stellantis, viertgrößter Autokonzern der Welt, in Europa nur noch Elektroautos verkaufen. Die 14 Marken des Konzerns sollen dann 75 reine E-Autos anbieten. Nächstes Jahr kommt der erste Elektro-Jeep.

Economist

Premium Österreichische Konzerne: Die größte Sorge gilt den Mitarbeitern

RHI Magnesita, Steyr Automotive, Fischer Sports und die Porsche Holding: Sie alle sind vom Krieg in der Ukraine direkt betroffen, die Folgen sind noch nicht absehbar.

  1. ‹ Vorige Seite
  2. Seite 2
  3. Nächste Seite ›