Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Philipp Aichinger

Philipp Aichinger

Rechtspanorama

Premium Schlechtes Deutsch vor dem Tod ist erlaubt

Testament blieb trotz eines kuriosen Textes gültig.

Rechtspanorama

Premium Man kann auch ohne Schwester aufwachsen

Pflegemutter sei für das Kind nun wichtiger, sagt Gericht.

Innenpolitik

Premium Strengere Gesetze gegen junge Täter?

Linzer Halloween-Krawalle verursachten Mehrkosten und Sachschäden. Karner erwägt neuen Tatbestand gegen Ordnungsstörer, Mikl-Leitner gegen Klimaktivisten.

Rechtspanorama

Premium Weinen nach Flugunfall: Schadenersatz

Psychische Probleme als ersatzfähig anerkannt.

Meinung

Es geht nichts über Altjahresvorsätze

Die Koalition will die Verschärfung des Korruptionsstrafrechts nun doch umsetzen. Das hätte Symbolkraft - aber da wäre noch eine andere wichtige Sache.

Innenpolitik

Premium Gewessler weiß nicht, wie viele Tote Geld bekamen

Während manch Verstorbene noch die Leistung erhielten, holten sie einige Lebende nie ab. Bei den Babys hat nur ein Teil ein Recht auf den Klimabonus für 2022.

Rechtspanorama

Premium Essen zu schlecht, Häftling im Recht

Dass er seine Abendportion schon mit dem Mittagsmahl serviert bekam, schmeckte einem Zelleninsassen gar nicht. Denn die Wurst bleibe ungekühlt. Auch Gericht ortet Missstand.

Innenpolitik

Premium Strafrechtsreform: Wie Ibiza nach Mauerbach kommt

Die Koalition könnte bei ihrer Klausur die lang erwartete Strafrechtsreform präsentieren samt einer Beruhigungspille für Bürgermeister.

Meinung

Eiliger Abend

Für Chris Rea wird es heute ein Eiliger Abend: Er muss früher also sonst losfahren, weil er wegen der vielen Klimakleber auf der Straße sonst nicht rechtzeitig zu Hause ankommt.

Innenpolitik

Premium Türkis-Grün: Ein mehr als schwieriges Jahr

Für die Regierung waren nicht nur die wirtschaftlichen Umstände heikel. Türkis und Grün schenkten sich gegenseitig wenig, kurz vor Weihnachten aber nette Worte eine Jahresbilanz.

Rechtspanorama

Kindergeld auch im Ausland beziehen?

Das Außenministerium will Erleichterungen für Mitarbeiter in österreichischen Vertretungen.

Meinung

Landwirtschaftbetreibendenopfer

Kärnten zog seinen Genderleitfaden wieder zurück, wie Landeshauptperson Peter Kaiser erklärte. Zuvor hatten Landwirtschaft Betreibende (Bauern darf man laut den Regeln ja nicht mehr sagen) gefordert, dass sich der Leitfaden vom Acker macht.

Rechtspanorama

Premium Zu sehr überzeugt, im Recht zu sein? Höchstrichter retten Querulanten

Zwei Instanzen meinten, dass ein Mann wegen seiner Prozessführung einen Erwachsenenvertreter benötige. Der OGH sieht aber keinerlei Grund dafür.

Rechtspanorama

Premium Wegen Covid das Kindergeld verloren

Die Mitarbeiterin eines Generalkonsulats bekam ihr Baby infolge der Pandemie in China und blieb dort. Das hat finanzielle Folgen.

Rechtspanorama

Premium Wie viel Kickl steckt in Zadis Gesetz?

Die Reform des Maßnahmenvollzugs sorgt für Diskussionen. Manche sehen in der neuen Verwahrung für Terroristen eine Sicherungshaft. Aber es gibt Unterschiede zum früheren FPÖ-Plan.

  1. Seite 2