Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Rainer Nowak

Rainer Nowak

Rainer Nowak ist Chefredakteur und Herausgeber der "Presse"
Meinung

Premium Mit Günther Platter geht ein echter Tiroler

Günther Platter übergibt das Szepter fünf vor zwölf. Er bekam stets, was er wollte. Er wollte aber auch nicht zu viel.

Meinung

Engelbert Washietl ist gestorben

Nachruf auf einen Journalistenkollegen, der uns den Spiegel vorgehalten hat.

Meinung

Pirker gegen Ortner: Eben nicht Kapfenberg gegen Simmering 

Horst Pirker klagt Christian Ortner wegen Rufschädigung. Der sah eindeutig antisemitische Formulierungen gegen Ukraine-Premier Selenskij in News in Tradition des Stürmer.

Meinung

Premium Sascha II?

Österreichs Bundespräsident, Alexander Van der Bellen, gibt sich bei seiner neuerlichen Kandidatur etwas divenhaft. Als Krisenmoderator war er gut, als notwendige mahnende Stimme weniger.

Meinung

Premium Die Republik der Lügen

Ein pädagogisches Regime sorgt dafür, dass sich die Österreicher möglichst gut fühlen. Mit Lügen, Verdrängung und Alles-nicht-so-schlimm-Lächeln.

Kultur

Kurt Kribitz: Ein Leidenschaftlicher für das gedruckte Wort 

Der Styria-Vorstand Kurt Kribitz ist am Donnerstag 64-jährig verstorben. Er war einer jener Manager, denen man früher das Attribut Sir verliehen hat.

Meinung

Premium So sicher nicht, Karl Nehammer!

Der ÖVP-Kanzler versucht sich als ungelenker Linkspopulist. Er schlägt allen Ernstes vor, einem ATX-Unternehmen Gewinne abzuschöpfen. Geht's noch?

Kultur

Premium Alice Schwarzer: Es gibt eine neue Kriegslust in Europa

Eigentlich kam Alice Schwarzer zur Premiere von Sabine Derflingers Doku-Film über sie nach Wien. Wir aber wollten mit ihr über ihren offenen Brief reden, in dem sie sich mit 27 anderen gegen die Lieferung von Angriffswaffen an die Ukraine aussprach. Und feststellen musste: Pazifismus ist ein Schimpfwort geworden."

Meinung

Premium Rendi-Wagner, im Schlafwagen in die Regierung

Die SPÖ wird so gut wie fix in der nächsten Regierung sein, Pamela Rendi-Wagner möglicherweise Kanzlerin sein. Höchste Zeit, sich festzulegen.

Innenpolitik

Premium Karl Nehammer: Die FPÖ ist nicht Herbert Kickl

ÖVP-Bundeskanzler Karl Nehammer über die Unterschiede zu Sebastian Kurz, seine ideologischen Vorstellungen anhand der Debatte um eine Abschaffung der Mehrwertsteuer, Vorwürfe von Wolodymyr Selenskij, er würde tote ukrainische Kinder für russisches Gas in Kauf nehmen, und warum er auf seine Frau und auf Kai Diekmann hört.

Meinung

Premium Nehammer muss eine toxische Suppe auslöffeln

ÖVP und Grüne werden alles tun, um Neuwahlen zu vermeiden. Eine Möglichkeit wäre etwa, endlich mit echtem Krisenmanagement zu starten.

Meinung

Premium Die Sehnsucht nach dem Osterfrieden

Unser eurozentrisches Bild von der Welt ist stumpf, grau und brüchig geworden. Eine zwei Jahre andauernde Pandemie und ein europäischer Krieg zeigen aber den Widerstandsgeist unserer Gesellschaft.

Meinung

Liebe Leserinnen und Leser!

Heute darf ich Ihnen einen ersten Wechsel in unserer Quergeschrieben-Riege bekannt geben. Am Montag übernimmt in Zukunft Rosemarie Schwaiger von Gudula Walterskirchen.

  1. Seite 1
  2. Nächste Seite ›