Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Rainer Nowak

Rainer Nowak

Rainer Nowak ist Chefredakteur und Herausgeber der "Presse"
Meinung

Premium Die Krise der Konservativen? Muss nicht sein

Der griechische Premier als letzter Held der Konservativen? Österreich größte Volkswirtschaft unter Mitte-rechts-Führung? Wie konnte das passieren?

Economist

Premium UniCredit-Chef Andrea Orcel: Ziehe ich in Russland den Stecker, werde ich verklagt

Noch im Jänner saß Andrea Orcel mit Putin am Tisch, um über ein Engagement zu sprechen. Jetzt muss der Italiener, der als einer der wichtigsten Banker Europas gilt, die UniCredit als CEO nicht nur durch den Krieg, sondern auch eine mögliche Rezession und eine politische Krise in Italien führen.

Meinung

Premium Zeit zum gründlichen Nachdenken für Parteichef Karl Nehammer

Die ÖVP hat sich mit ihrem Abschied aus der Regierung offenbar schon abgefunden. Damit wird die Ampelkoalition noch wahrscheinlicher.

Meinung

Premium Wir brauchen mehr Flexitarier!

Von Tempolimits, Windrädern und Systemrelevanz: Österreichs politische Elite sollte endlich auf pragmatische Sachpolitik und nicht ideologische Klientelpolitik setzen. Es herrscht Krise!

Meinung

Premium Warum die US-Politik Europa Sorgen machen sollte

Joe Biden tritt leider wieder an. Als old lame duck sind seine Chancen nicht überragend. Mit einem Republikaner wird es weltpolitisch noch schwieriger.

Meinung

Premium Mit Angstlust in die Rezession

Warum Robert Habeck (k)ein Messias ist, wie viele Pressekonferenzen Sebastian Kurz gegeben hätte und wo Bundeskanzler Karl Nehammer weilte.

Ausland

Premium Robert Habeck: Das ist eine harte Realität der Marktwirtschaft

Der deutsche Vizekanzler, Robert Habeck, lehnt einen Preisdeckel für Energie ab. Warum er sich noch nicht auf Proteste einstellt, wie er mit dem Ruf als sympathische Kassandra umgeht und wie er auf Putin antwortet.

Meinung

Premium Mit Günther Platter geht ein echter Tiroler

Günther Platter übergibt das Szepter fünf vor zwölf. Er bekam stets, was er wollte. Er wollte aber auch nicht zu viel.

Meinung

Engelbert Washietl ist gestorben

Nachruf auf einen Journalistenkollegen, der uns den Spiegel vorgehalten hat.

Meinung

Pirker gegen Ortner: Eben nicht Kapfenberg gegen Simmering 

Horst Pirker klagt Christian Ortner wegen Rufschädigung. Der sah eindeutig antisemitische Formulierungen gegen Ukraine-Premier Selenskij in News in Tradition des Stürmer.

Meinung

Premium Sascha II?

Österreichs Bundespräsident, Alexander Van der Bellen, gibt sich bei seiner neuerlichen Kandidatur etwas divenhaft. Als Krisenmoderator war er gut, als notwendige mahnende Stimme weniger.

Meinung

Premium Die Republik der Lügen

Ein pädagogisches Regime sorgt dafür, dass sich die Österreicher möglichst gut fühlen. Mit Lügen, Verdrängung und Alles-nicht-so-schlimm-Lächeln.

Kultur

Kurt Kribitz: Ein Leidenschaftlicher für das gedruckte Wort 

Der Styria-Vorstand Kurt Kribitz ist am Donnerstag 64-jährig verstorben. Er war einer jener Manager, denen man früher das Attribut Sir verliehen hat.

  1. Seite 1
  2. Nächste Seite ›