Schnellauswahl
Rainer Nowak

Rainer Nowak

Rainer Nowak ist Chefredakteur und Herausgeber der "Presse"
Innenpolitik

Wolfgang Schüssel: Wer massiv dagegen war, war Werner Kogler

Der ehemalige Bundeskanzler Wolfgang Schüssel über die Performance von Sebastian Kurz, die Unterschiede zwischen Türkis-Grün und Schwarz-Grün, wer ihn als EU-Kommissionspräsident verhinderte und warum seine Ungarn-Mission scheiterte.

Meinung

Koste es, was keiner weiß

Es waren weder Sternstunden des Parlamentarismus noch des Finanzministers.

Schaufenster

Testessen im Schlawiener

Große Drinks, absurde Gerichte und ein wenig Anarchie.

Meinung

Die Wahrheit über den VdB-Italiener, mein Auftritt bei dem Botschafter und ein Erratum

Von offenen Mucki-Buden und geschlossenen Mucke-Buden. Und warum der City-Italiener alles richtig gemacht hat.

Meinung

Koste es, was es wolle darf kein Staatsziel sein

Wenn sich Sebastian Kurz nicht gerade im Kleinwalsertal huldigen lässt, führt er die ÖVP mehr nach links in die politische Mitte, als seine Kritiker ahnen.

Innenpolitik

Alexander Van der Bellen: Mich überrascht in der Politik wenig

Bundespräsident Alexander Van der Bellen will den Verfassungsgerichtshof vor der Unterzeichnung von Gesetzen einschalten können. Er hat keine Sorge, dass Österreich in ein autoritäres System abgleiten könnte.

Meinung

Ein (un)würdiges Gedenken

Beim verständlichen Versuch, sich mit der durch das Covid-19-Virus verursachten Ausnahmesituation zu arrangieren, geht manchmal das Augenmaß verloren. Da ist dann plötzlich von Chancen die Rede, auf die wir wohl gern verzichtet hätten.

Meinung

Wir wundern uns, ob noch irgendwas unmöglich ist

Ein Video über politische Korruption erschütterte vor einem Jahr die Republik, heute erleben wir eine existenzielle Krise von System und Wirtschaft.

Economist

Flugverkehr wird wieder wachsen

Flughafen-Chef Günther Ofner über das Bedürfnis nach Mobilität, die Sinnhaftigkeit der Kurzstrecke und die Staatshilfe für die AUA.

Meinung

Eine Partei schafft sich ab

Bei der SPÖ-Mitgliederbefragung stehen massive Vorwürfe im Raum. Stimmen sie, wäre das ein Skandal. Stimmen sie nicht, wäre es wohl auch einer.

Meinung

Was nun, starke Frau?

Pamela Rendi-Wagner feiert einen großen persönlichen Sieg über Intriganten und Machos in ihrer Partei. Den muss sie, kann ihn aber schwer nutzen.

Meinung

Van der Bellen hielt eine Rede, Sebastian Kurz nicht, Werner Faymann feiert Geburtstag

Das ist ein Post-Lockdown-Briefing. Dieser fühlte sich irgendwie wie ein Flashback in die 70er-Jahre an.

Economist

Erste-Group-Chef Spalt: Wir werden viel Geduld brauchen

Das Coronavirus sei nicht aus der Welt, die Normalisierung werde dauern, sagt Erste-Group-Chef Spalt. Für die Rückzahlung der Hilfskredite werden Firmen Eigenkapital brauchen.

Economist

OMV-Chef Rainer Seele: Wir brauchen keine Hilfen vom Staat

Ölpreisverfall und Coronakrise treffen den teilstaatlichen Konzern hart. Doch Seele will ohne Kurzarbeit und Staatshilfen durchhalten - und sieht einen Lichtblick: Seine Kunden kaufen zwar weniger Sprit, die Nachfrage nach Kunststoffen aber steigt in der Krise.

Kultur

Bogdan Roši: Der Corona-Effekt an der Staatsoper schlägt nächste Saison zu

Seine erste Spielzeit an der Staatsoper beginnt unter verschärften Bedingungen: Der neue Direktor Bogdan Roši über die ökonomische Lage, Castorf, Carmen" und Parsifal". Er will Livestreams gratis anbieten und medizinisches Personal und Supermarktangestellte in die Oper einladen.

  1. Seite 1
  2. Nächste Seite ›