Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Rainer Nowak

Rainer Nowak

Rainer Nowak ist Chefredakteur und Herausgeber der "Presse"
Meinung

Premium So sicher nicht, Karl Nehammer!

Der ÖVP-Kanzler versucht sich als ungelenker Linkspopulist. Er schlägt allen Ernstes vor, einem ATX-Unternehmen Gewinne abzuschöpfen. Geht's noch?

Kultur

Premium Alice Schwarzer: Es gibt eine neue Kriegslust in Europa

Eigentlich kam Alice Schwarzer zur Premiere von Sabine Derflingers Doku-Film über sie nach Wien. Wir aber wollten mit ihr über ihren offenen Brief reden, in dem sie sich mit 27 anderen gegen die Lieferung von Angriffswaffen an die Ukraine aussprach. Und feststellen musste: Pazifismus ist ein Schimpfwort geworden."

Meinung

Premium Rendi-Wagner, im Schlafwagen in die Regierung

Die SPÖ wird so gut wie fix in der nächsten Regierung sein, Pamela Rendi-Wagner möglicherweise Kanzlerin sein. Höchste Zeit, sich festzulegen.

Innenpolitik

Premium Karl Nehammer: Die FPÖ ist nicht Herbert Kickl

ÖVP-Bundeskanzler Karl Nehammer über die Unterschiede zu Sebastian Kurz, seine ideologischen Vorstellungen anhand der Debatte um eine Abschaffung der Mehrwertsteuer, Vorwürfe von Wolodymyr Selenskij, er würde tote ukrainische Kinder für russisches Gas in Kauf nehmen, und warum er auf seine Frau und auf Kai Diekmann hört.

Meinung

Premium Nehammer muss eine toxische Suppe auslöffeln

ÖVP und Grüne werden alles tun, um Neuwahlen zu vermeiden. Eine Möglichkeit wäre etwa, endlich mit echtem Krisenmanagement zu starten.

Meinung

Premium Die Sehnsucht nach dem Osterfrieden

Unser eurozentrisches Bild von der Welt ist stumpf, grau und brüchig geworden. Eine zwei Jahre andauernde Pandemie und ein europäischer Krieg zeigen aber den Widerstandsgeist unserer Gesellschaft.

Meinung

Liebe Leserinnen und Leser!

Heute darf ich Ihnen einen ersten Wechsel in unserer Quergeschrieben-Riege bekannt geben. Am Montag übernimmt in Zukunft Rosemarie Schwaiger von Gudula Walterskirchen.

Innenpolitik

Premium Familienaufstellung für Pamela Rendi-Wagner

Fünf Altkanzler versammelte Pamela Rendi-Wagner für ihre Grundsatzrede in der Aula der Wissenschaften und betonierte sich damit endgültig ein.

Ai Weiwei 2022

Premium Ai Weiwei: Das System ist wie eine Mafiafamilie

Ai Weiwei blickt zurück auf seine Haft und auf seine Kindheit im Erdloch eines Arbeitslagers. Und er rechnet mit der Kommunistischen Partei ab: Das größte Monster, das Menschen je erschaffen haben.

Meinung

Premium Rettet uns vor dem Schutz der Regierungen

Selten zuvor hat sich ein Kontinent so schnell und hemmungslos verschuldet, um verschiedene Krisen vergessen zu machen. Das muss sich ändern.

Meinung

Ai Weiwei gestaltet Jubiläumsausgabe der Presse am Sonntag

Ai Weiwei arbeitet mit uns seit Wochen als Gastchefredakteur an der Jubiläumsausgabe der Presse am Sonntag. Die Chefredaktion an einen Künstler und Dissidenten zu übergeben, war leider ein prophetischer Schritt.

Innenpolitik

Premium Erhard Busek: Der letzte gelehrte Mitteleuropäer der Politik

Erhard Busek wurde stets zu sehr als ÖVP-Politiker und -Kritiker wahrgenommen. Sein historisches Verdienst war ein lebenslanger Kampf für die Demokratie in Mittelosteuropa. Nun verstarb der ehemalige Vizekanzler im 81. Lebensjahr.

Meinung

Premium Neutralität? Gehen Sie weiter, es gibt hier nichts zu reden!

Österreich wäre verpflichtet, an einem europäischen Verteidigungsbündnis teilzunehmen. Doch das Land versteckt sich. Deutschland kann das nicht.

Meinung

Vorspeise Krim, Hauptgang Ukraine, und Österreich?

Warnungen vor einem russischen Angriffskrieg gab es genug. Nun haben es Olaf Scholz und Co. in der Hand, die militärische Führung Europas zu übernehmen. Österreich sollte zumindest dafür zahlen.

Meinung

Premium Putins Amok als Schande Europas und die Wut auf uns

Die EU hat den politischen Krieg verloren, den militärischen kann sie nicht führen, der moralische rettet keinen Ukrainer.

  1. ‹ Vorige Seite
  2. Seite 2
  3. Nächste Seite ›