Schnellauswahl
Rosa Schmidt-Vierthaler

Rosa Schmidt-Vierthaler

Kultur

Kinderbuch der Woche: Ein Kleinod der Waldbetrachtung

Die Presse" liest Neuerscheinungen. Ein unscheinbar wirkendes, schmales Büchlein zum Wald zeigt kunstreich, was wir erfühlen, sehen und wissen sollten.

Kultur

Strache bei Milborn über Geld, Verzicht und Geschenke

Laut polterte der ehemalige Vizekanzler gestern auf Puls24 - nicht nur, als er zur angeblichen Beschattung seiner Ex-Frau auf FPÖ-Kosten angesprochen wurde.

Kultur

Moralischer Totalversager: Filzmaier zu Strache Im Zentrum

Schon die Besetzung der Diskussionsrunde am Sonntagabend im ORF versprach einiges: Strache, Peschorn, Griss und Filzmaier waren zu einem Gespräch geladen. Es wurde moralisch.

Kultur

Kinderbuch der Woche: Episoden zum Nachdenken

Die Presse" liest Neuerscheinungen. Diesmal ein Mädchen, das zauberhafte Dialoge mit einem zufällig am Sandstrand ausgegrabenen Wolf führt. Über die Unendlichkeit und schmutzige Schuhe.

Kultur

Pippi: So ein Mädchen ist zu frei für unsere Zeit

Welch ein Gegensatz zu den Connis und Hermines von heute! Statt verrückt und verspielt gilt jetzt: planvoll und effizient. Zum 75. Geburtstag von Pippi Langstrumpf.

Kultur

Fellner: Bis jetzt ja weitgehend Blödsinn

Wiens Bürgermeister bekam auf oe24.tv höchstes Lob für seine Gutschein-Idee. Die Regierung kritisierte er aber nicht so, wie Fellner das gern gehabt hätte. Das kam erst nachher.

Kultur

Lukas Resetarits voller Wut in der ZiB 2

Ein Guerilla-Auftritt des Kabarettisten zeigt, was derzeit wohl in vielen Menschen vorgeht, denen ihr Beruf verboten wird: Sie sind sehr, sehr zornig.

Kultur

Doskozil im Report: Ich war nie persönlich illoyal

Die SPÖ diskutiert wieder über sich. Der burgenländische Landeshauptmann kritisierte im ORF Rendi-Wagners Forderung nach einer 30-Stunden-Woche mit heiserer Stimme.

Kultur

Kinderbuch der Woche: Von der Keilschrift zu den Emojis

"Die Presse" liest Neuerscheinungen. Diese Woche erzählt Vitali Konstantinov kunstreich die bewegte Geschichte der Schrift - in einem übervollen Comic.

Kultur

Ich war da teilweise emotionalisiert: Kurz zu seiner Warnung

Warum warnte der Kanzler vor so vielen Toten? Armin Wolf fragte in der "ZiB 2" hart nach, bei den Erklärungen brachte Kurz auch seine Emotionen ins Spiel.

Meinung

Das Recht der Lehrer auf das lange Wochenende

Die Gesundheit der Kinder und Lehrer sei das Wichtigste, sagte der oberste Lehrervertreter Paul Kimberger unlängst. Gleich danach dürften die schulautonomen Tage kommen.

Kultur

Der Kitzloch-Betreiber in der ZiB 2: Auf Experten vertraut

Bernhard Zangerl, Betreiber der Aprés-Ski-Bar "Kitzloch", sprach mit Armin Wolf über das "Befolgen der Anweisungen" und sein "Vertrauen auf die Experten". Was ist das bloß mit Tirol und Selbstkritik?

Kultur

Kinderbuch der Woche: Die schönsten Bauten am Meer

Die Presse" liest Neuerscheinungen. Diesmal ein Blick auf und in Leuchttürme: von den ersten Signalfeuern der Römer bis zu den automatisierten Leuchttürmen der Gegenwart.

Kultur

Armin Wolfs Bart und haarige Interviews in der ZiB 2

Das Körpersignal der Gesichtsbehaarung und die Gegenüber des veränderten Interviewers: Michael Opriesnig und Martin Sprenger.

Kultur

Watschen für Lunacek im ORF: Bitte lassen Sie Profis ran

Die Staatssekretärin musste sich am Montag einiges anhören. Ihre Pressekonferenz sei "zum Fremdschämen gewesen", hieß es. Oder: "Ich habe auch einen Rhetorikkurs gemacht".

  1. ‹ Vorige Seite
  2. Seite 2
  3. Nächste Seite ›