Rosemarie Schwaiger

Rosemarie Schwaiger

Quergeschrieben

Nein, die alten weißen Männer sind ­diesmal nicht schuld

Die Aufregung über Lena Schilling sei ein Beweis für die Frauenfeindlichkeit im Land, sagen prominente Grüne. Das ist bestürzend weltfremd.
Quergeschrieben

Arm und unfrei: Österreich muss ­ein furchtbares Land sein

Angeblich hat jeder Achte nicht genug zu essen, und den Journalisten geht es fast so schlecht wie in Mauretanien. Fragt sich nur: Sollen wir das glauben?
Quergeschrieben

Wer daheim sitzt, kann die Konsumlaune nicht verbessern

Corona ist lang vorbei, Homeoffice bleibt. Das liegt auch daran, dass moderne ­Büros oft kein angenehmer Arbeitsplatz mehr sind.
Quergeschrieben

Der Kurz-Effekt: Die ÖVP kann derzeit nur verlieren

Wahlpleiten in Salzburg und Innsbruck, eine peinliche „Leitkultur“-Kampagne und bizarre TV-Auftritte: Was ist mit der Volkspartei los?
Quergeschrieben

Mehr Polizei wird die Probleme in Favoriten nicht lösen

Der zehnte Wiener Gemeindebezirk gilt neuerdings als No-go-Area. Das ist er nicht. Doch die planlose Zuwanderung hat Spuren hinterlassen.
Quergeschrieben

Generation Mindestsicherung? Das können wir verhindern

Tausende Männer, die einst als Flüchtlinge kamen, holen jetzt ihre Familien nach Wien. Damit diese Kinder eine Chance haben, muss sich einiges ändern.
Quergeschrieben

Ein bisschen rassistisch werden wir wohl bleiben müssen

Der Verein Zara kämpft gegen Ausgrenzung und Diskriminierung. Offenbar geht deren Ausmaß zurück. Die Aktivisten aber freut das gar nicht.
Quergeschrieben

Wer nimmt sich ein Herz und sagt das Verbrennerverbot ab?

Die Zukunft gehört dem Elektroauto, beschloss die EU vor genau einem Jahr. Aber die Realität spielt nicht mit. Es ist Zeit für eine Planänderung.
Quergeschrieben

Vielleicht geht es in Salzburg wirklich nur ums Wohnen

Der Kommunist Kay-Michael Dankl könnte Bürgermeister der Festspielstadt werden. Warum? Ein Blick auf den Immobilienmarkt erklärt so einiges.
Quergeschrieben

Für diese Frauenmorde gibt es keine politische Verantwortung

Feministinnen und FPÖ-Funktionäre missbrauchen die jüngste Serie von Tötungsdelikten für billige Polemik. Schämt sich da wirklich keiner?
Quergeschrieben

Die SPÖ weiß nicht, was sie will. Kein Parteichef ist der richtige

Endlich bewiesen: Die Genossen haben kein Problem mit Frauen. Andreas Babler wird das Leben genauso schwer gemacht wie seiner Vorgängerin. 
Quergeschrieben

Wie Donald Trump die Angstlust der Europäer befeuert

Ein Auftritt des Noch-nicht-US-Präsidentschaftskandidaten genügte, um Schrecken zu verbreiten. Warum sind wir so katastrophensüchtig?
Quergeschrieben

Wer weiß es besser, Robert Habeck oder der Physiknobelpreisträger?

Ohne Atomkraft werde die Energiewende in Deutschland „eine enorme Herausforderung“, meint ein hochdekorierter US-Wissenschaftler. 
Quergeschrieben

Heimische Bauern bekommen auch ohne Demos, was sie wollen

Durch Europa rollt eine Protestwelle, nur in Österreich herrscht Ruhe. Warum? Die Politik liest den Landwirten sowieso jeden Wunsch von den Augen ab.
Quergeschrieben

Es ist nicht unanständig, über Steuersenkungen nachzudenken

Der Bundeskanzler präsentiert Pläne zur Entlastung der Bürger und erntet breite Ablehnung. Gerade von Arbeitnehmervertretern ist das eine seltsame Reaktion.
  1. Seite 1

Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.