Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Rosemarie Schwaiger

Rosemarie Schwaiger

Meinung

Premium Österreich ein Trittbrettfahrer? Ja, und das kann ruhig so bleiben

Säbelrasseln angesichts des russischen Angriffskriegs ist derzeit Pflicht. Aber europäische Solidarität bemisst sich nicht nur an der Höhe der Rüstungsausgaben.

Meinung

Premium Es ist immer noch sehr kompliziert mit den Frauen in der Politik

Vielleicht sollten in Zukunft nur noch männliche Regierungsmitglieder zurücktreten. Das verursacht weniger Ärger.

Meinung

Premium Skandal! Österreich kaufte russisches Gas, weil es billig war

Wenn wir nur noch mit den Guten Geschäfte machen, könnte die Energieversorgung in Zukunft schwierig werden.

Meinung

Premium China war das falsche Vorbild in der Coronapolitik

Die maximale Härte bei der Virusbekämpfung galt vielen Experten als vorbildlich. Spätestens jetzt zeigt sich, welch fataler Irrtum das war.

Meinung

Premium Und plötzlich gilt der Pazifist als Zausel, der die Welt nicht versteht

Eben noch hieß es, Gewalt sei nie eine Lösung. Jetzt muss sich rechtfertigen, wer ein neues Wettrüsten für falsch hält.

Economist

Generationenwechsel: Kinder an der Macht

In vielen großen Familienbetrieben steht demnächst ein Generationenwechsel bevor. Die Söhne und Töchter übernehmen das Ruder. Doch nicht jeder Kronprinz träumte schon immer von einem Leben als Unternehmer.

Meinung

Ein Bonus für Versager

Die gescheiterten Vorstände des Wiener Flughafens bekommen ein Jahresgehalt und nette Konsulentenjobs. Was müssen Manager anstellen, um ohne Taschengeld verabschiedet zu werden?

Politik

Berlakovich-Wutanfall: Wenn Bengel reisen

Berlakovich bekam in Paris einen Wutanfall, Mock spazierte in Shorts durch das Morgenland, Gusenbauer schickte Beleidigungen aus Südamerika: Warum Ausflüge in die weite Welt für heimische Politiker so gefährlich sind.

Chronik

Unesco: Ranggeln und dudeln für immer

Alte Sitten und Bräuche dürfen nicht aussterben, findet die Unesco. 47 Kulturgüter wurden heuer als schützenswert definiert. Die Bemühungen ums immaterielle Kulturerbe führen mitunter zu seltsamen Ergebnissen.

Bildung

Kinder sind ein teurer Spaß: Das 200.000-Euro-Baby

Kinder sind nicht nur für ihre Eltern, sondern auch für die Steuerzahler teuer. Das heftig diskutierte Sparpaket wird daran kaum etwas ändern. Österreichs üppige Familienförderung am Beispiel des kleinen Lukas.

Sport

Red Bull: Schneller, höher, weiter aber wohin?

Hunderte Millionen Euro investiert Red Bull in die Förderung von Sportlern und Vereinen. Doch nicht jedes Engagement bringt Erfolge. Und das Geld sitzt neuerdings bei Mateschitz nicht mehr so locker wie früher.

Kultur

ORF: Mitten im Chaos statt Helden von morgen

Politische Intrigen, teure Flops im Programm, bedrohlich sinkende Zuseherzahlen und eine Debatte um vorgezogene Neuwahlen der Geschäftsführung: Der ORF produziert derzeit Negativschlagzeilen in Serie.

Economist

Kovats: Absturz eines Überfliegers

Beinharter Sanierer, Heuschrecke, Selfmade-Millionär: Mirko Kovats galt als rücksichtsloser, aber erfolgreicher Unternehmer. Jetzt ist sein Konzern insolvent und sein Ruf wohl endgültig ruiniert.

Politik

Ferry Maier: Ein Mann für alle Unfälle

Schadenfreude kann ein Hobby werden: Ferry Maier, Evergreen der Wiener ÖVP, fühlt sich am wohlsten, wenn er die Niederlagen seiner Partei kommentieren darf.

Meinung

Heiraten macht mächtig

  1. Seite 1
  2. Nächste Seite ›