Sissy Rabl

Sissy Rabl

Junge Gastronominnen…

Take-overs, Pop-ups und Private Dinner sind hoch im Kurs

 „Unter parasozialen Beziehungen versteht man den Glauben daran, das wir eine reale, emotionale Verbindung mit den Künstlern teilen, deren Arbeit wir lieben“, so Dederer.
Theater

Junge Protestkultur auf der Burgtheaterbühne

Mit dem Alltag im Klimacamp und jungen Protestformen beschäftigt sich „Das Licht der Welt“ im Vestibül.
Klimabiennale

Wie funktioniert das Ökosystem Wald?

Der künstlerische Blick auf das Ökosystem Wald lädt im wiedereröffneten Kunst Haus Wien zu seiner Entdeckungsreise ein. 
Literatur aus Norwegen

Vigdis Hjorth: Ein Recht auf die eigene Geschichte

Mit unglaublicher psychologischer Tiefenschärfe schreibt die norwegische Autorin Vigdis Hjorth über eine Tochter, deren Geschichte von ihrer Mutter und ihren Geschwistern verleugnet wird.
Serie: Gefühlssache

Ist Prostitution ein Job wie jeder andere?

In Berlin haben sich Sexarbeitende zur Genossenschaft zusammengeschlossen und wollen nicht weniger als die Arbeitsbedingungen der gesamten Branche verändern. Sie positionieren sich gegen das viel diskutierte Sexkaufverbot.
Neu erschienen

Seite an Seite für das Feministische Magazin „Koralle“

Statt immer nur über Feminismus zu diskutieren, will das neue Magazin „Koralle“ mit dem Thema inspirieren. 
Country-Musik

Macht Queen Beyoncé Country (wieder) groß?

Wer hat Country-Musik erfunden? Und wer darf sie machen? Beyoncé wagt einen Abstecher in das Genre und entzündet eine Diskussion über dessen Grenzen. Möglich, dass die Popkönigin damit sogleich eine neue Ära einleitet, gespickt mit Fiddle, Banjo und Cowboy-Hut.
Kunstbücher und Magazine

Dieser Laden findet Bücher für jede Nische

Sebastian Gansrigler hat in Mariahilf einen Laden für Kunstbücher und Magazine eröffnet. Es ist ein Ort des Austauschs, das Angebot fällt kurios aus.
„Archiv der Zukunft“

Doku übers NHM: Ich glaub‘ mein Schwein brennt!

Filmemacher Joerg Burger gewährt in „Archiv der Zukunft“ einen Blick in das verschrobene Universum des Naturhistorischen Museums.   
„Imagetanz“-Festival…

Performancekunst barrierefrei gestalten

Das „Imagetanz“ Festival im Brut Nordwest widmet sich heuer dem Thema Barrierefreiheit.
Nachtleben

Awareness in der Clubkultur: „Man kann auch bewusst eskalieren“

Lara Kofler und Lena Daxböck sind überzeugt davon, dass „Awareness“-Arbeit die Clubkultur aufwertet. 
Interview

Kameramann Gschlacht: „Das Ergebnis ist ein Stück Filmgeschichte“

Bei der Berlinale wurde der Kameramann Martin Gschlacht mit dem Silbernen Bären ausgezeichnet. Jetzt läuft „Des Teufels Bad“ im Kino an. Ein Gespräch über heikle Szenen, das Drehen im Dunkeln und seinen Respekt vor dem Auslöser.
Tisch für vier

Lokalkritik im Red Bowl: Einmal alles zum Mitnehmen bitte!

Der inoffizielle chinesische Botschafter am Naschmarkt macht Nudeln zum Staunen.
Ausstellung

Wo stünden wir, ohne die Künstlerinnen, die vor uns kamen?

In der Ausstellung „Auf den Schultern von Riesinnen“ beschäftigen sich Gegenwartskünstlerinnen mit ihren Ahninnen.
Südtirol

Eisklettern im Tal der vielen Wasserfälle

Im Südtiroler Ahrntal machen sich Besucher daran, nicht nur die Berge, sondern auch die zugefrorenen Wasserfälle zu bezwingen. 
  1. Seite 1

Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.