Schnellauswahl
Teresa Schaur-Wünsch

Teresa Schaur-Wünsch

Schaufenster

Der Ritter der Josefstadt

Mit Verspätung feiert Christopher Hamptons jüngstes Wien-Stück Premiere. Der Oscarpreisträger über Zweig, die Briten und seinen Ritterschlag.

Schaufenster

Corona-Kirtag in der Josefstadt

Kulturmanager Martin Vogg lädt heuer statt zum Josefstädter Straßen- zum Plätzefest inklusive eines überdimensionalen Virus aus Ballonseide.

Kultur

Gunkl über die Grammatik der Welt

Gunkl Günther Paal über den logisch unausformulierten Freiheitsgedanken der Amerikaner, die Gemütsträgheit der Österreicher und warum angesichts von Verschwörungstheorien Fakten nicht immer Trumpf sind.

Schaufenster

Trumps Wähler am Wort

Die gebürtige Amerikanerin Susanne Brandstätter hört in ihrem jüngsten Film Trump-Wählern zu. Eine Übung, die sie für durchaus notwendig hält.

Unternehmen

Leona König: Damit kein Talent vergessen wird

Mit ihrem Verein IMF widmet sich Leona König der Förderung musikalisch hochbegabter Kinder damit deren Erfolg nicht an fehlenden Mitteln scheitert.

Schaufenster

Vom frühen Leben am Lido

Margherita Revedin prägte die Frühzeit der Filmfestspiele. Architektin Jana Revedin hat sich auf die Spuren einer außergewöhnlichen Frau geheftet.

Schaufenster

Feminismus mit Tüll und Kabelbindern

Katharina Cibulka regt mit ihren Sprüchen auf Baugerüsten zur Debatte an. Sie selbst wurde erst als Mutter zur Feministin.

Kultur

Jōji Hattori: Nicht Marsmensch, sondern Erdling

Dirigent Jōji Hattori ist in Wien aufgewachsen. Als Japaner in Europa und Asiate in der Klassik kämpfte er lang mit Fragen der nationalen Identität. Der Presse am Sonntag erzählte der Chef des Sterne-Restaurants Shiki von seinem ungewöhnlichen Oxford-Studium, seiner Krise mit Mitte 40 und wie Macht das Familienunternehmen Seiko ruiniert hat.

Schaufenster

August Wittgenstein: Spiel mit der harten Schale

Schauspieler August Wittgenstein über Ku'damm, seine Kurzgeschichte für ein Reh und seinen Bierpodcast Schaumgeboren.

Schaufenster

Usus am Wasser: Neu an der Neuen Donau

Nach dem Ende der Creau hat sich das einstige Zwischennutzungs-Kollektiv Usus an der Neuen Donau angesiedelt. Und diesmal will man bleiben.

Chronik

Kulinarik in Wien: Was sich im Sommer tut

Vieles wurde abgesagt, doch es gibt auch viel Neues zwischen Stadtpark und Prater. Von Servierwagen am Rathausplatz und Foodtrucks im ehemaligen Sophienspital.

Schaufenster

Film im alten Klostergarten

Katharina Stemberger und Fabian Eder gestalten den Aufbruch in Wiener Neustadt mit mit einem themenlastigen Filmfestival.

Schaufenster

Geschmack für den Globus

Mit Waterdrop denken drei Wiener von Beginn an international. Jetzt gibt es für die Brausewürfel trotzdem einen Flagshipstore daheim in der Mariahilfer Straße.

Schaufenster

Sonja Schiff: Ich bin im Jetzt gelandet

Corona hat nicht die Welt verändert, wie Pflegeexpertin Sonja Schiff in einem viral gegangenen Text gehofft hat sehr wohl aber sie selbst.

Schaufenster

Ban kocht Buttermilk Chicken im Burgenland

20 Jahre hat Sternekoch Wolfgang Ban in New York gelebt. Corona ließ ihn die Koffer packen. Jetzt kocht er in einem Pop-Up daheim in Donnerskirchen.

  1. ‹ Vorige Seite
  2. Seite 2
  3. Nächste Seite ›