Schnellauswahl
Thomas Kramar

Thomas Kramar

Kultur

Punk fürs Ende der Zeit

Drama heißt der erste Song von The Passion of, dem neuen Album von Special Interest. Das beschreibt die Musik dieses 2017 in New Orleans gegründeten Quartetts ganz gut.

Kultur

Alles paniert! Das Schnitzel als Symbol des Fortschritts

Wenn der Bürgermeister die Wiener in die Gasthäuser lädt, denkt seine Marketingabteilung an Paniertes. Das kann man auch positiv sehen.

Kultur

Preußische Puppen und Lenins Kopf

Die Statuen preußischer Herrscher, das Lenin-Denkmal der DDR: Einst wurden sie abgebaut und vergraben. Heute sind sie in der Zitadelle Spandau ausgestellt. Ein Beitrag zur Frage, was man mit unliebsam oder unerträglich gewordenen Denkmälern tun soll.

Kultur

Wegen Verdachts auf Rassismus geköpft?

Sie war heftig umstritten: die Negerin" von Arminius Hasemann, einem Expressionisten, der sich ohne viel Erfolg den Nazis anbiederte. Nun wurde sie von Unbekannten demoliert.

Kultur

Pop gegen alle bösen Geister

2016 beim feministischen Pink Noise Girls* Rock Camp gegründet, hat das Wiener Frauentrio Dives 2019 mit seinem Debütalbum Teenage Years Are Over überzeugt.

Kultur

Bob Dylan spielt jetzt Frankenstein

Auf Rough and Rowdy Ways (Veröffentlichung: 19. Juni) bastelt sich der 79-jährige Bob Dylan eine Frau, identifiziert sich mit Cäsar, besingt seine Muse und eine Insel vor Florida. Meisterlich.

Kultur

Erinnert Penny Lane an den Sklavenhandel?

Auch in Liverpool wird im Zug der Black Lives Matter-Bewegung über Umbenennung von Straßen debattiert. Betroffen ist eine Straße, nach der ein Beatles-Song heißt.

Kultur

Rap aus dem Gefängnis

Darrell Caldwell vulgo Drakeo the Ruler, 27, Rapper aus Los Angeles, sitzt seit März 2018 in Untersuchungshaft. Nun ist sein Mixtape Thank You for Using GTL erschienen.

Kultur

Staatssekretärin Mayer: Das Kino war mein zweites Wohnzimmer

Die neue Kulturstaatssekretärin spricht mit der Presse über ihre kulturellen Prägungen und ihre politischen Pläne nach Corona. Der Aufschrei der Künstler war wichtig, sagt sie, und: Ich sehe mich als oberste Lobbyistin der Kulturbranche."

Kultur

Salzburger Festspiele: Handke-Uraufführung, Elektra, Così fan tutte

Die Corona-bedingt gekürzten Festspiele bieten immerhin zwei Opern, drei Theaterstücke und ein reiches Konzertrogramm.

Kultur

Düstere Bilder aus Amerika

Jaime Meline (El-P) aus New York und Michael Render (Killer Mike) aus Atlanta sind das Duo Run The Jewels, benannt nach einer Zeile von LL Cool J. Nun ist ihr viertes Album erschienen.

Kultur

Run The Jewels: Der Rap zu Black Lives Matter?

Jaime Meline (El-P) aus New York und Michael Render (Killer Mike) aus Atlanta sind das Duo Run The Jewels, benannt nach einer Zeile von LL Cool J. Nun ist ihr viertes Album erschienen.

Wissenschaft

Die Ohren prägten die Originalität

Die komplizierte Anatomie des Hörsinns förderte den Siegeszug der Säugetiere.

Kultur

Musiker antworten auf Polizeigewalt: They want us crucified

FTP, Pig Feet: Die ersten Hip-Hop-Stücke anlässlich des Todes von George Floyd sind erschienen.

Kultur

Hat hier jemand Punk gesagt?

2009 in Bristol gegründet, haben die Idles bisher zwei Alben publiziert: Brutalism und Joy as an Act of Resistance, beide beim Label Partisan und mit zornigen Texten.

  1. Seite 1
  2. Nächste Seite ›