Schnellauswahl
Thomas Kramar

Thomas Kramar

Kultur

Clowns und Gangster im KZ: David Schalkos Schwere Knochen

Das Volkstheater-Ensemble zeigt sich in einer so anstößigen wie gelungenen Adaption von Schalkos Roman in guter Form.

Wissenschaft

Ein Einzeller nimmt Ratten die Angst, nicht nur vor Katzen

Ändert Toxoplasmose den Charakter auch bei Menschen? Zumindest scheint sie nicht spezifisch die Katzenliebe zu fördern.

Kultur

Monika Eigensperger: Natürlich gibt es Diskussionen bei FM4

Das ORF-Radio FM4 sendet seit 25 Jahren. Seine Leiterin, Monika Eigensperger, seit 2016 auch Direktorin aller ORF-Radios, erklärt, was diesen Sender ausmacht, was ihn von Ö3 unterscheidet und wie er mit Deutsch-Rap umgeht.

Kultur

Thomas Maurer ist gar nicht so deppert

In seinem Programm Woswasi improvisiert der Kabarettist über das Thema Hirnforschung.

Kultur

Bogdan Roši: Klassik als Gouvernanten kunst, das ist vorbei

Am 1. Juli übernimmt Bogdan Roši die Direktion der Staatsoper. Was wird er ändern? Was will er im Repertoire? Ein Gespräch über Lohengrin und Médée, E und U, Currentzis, Mahler und Fahrradfahren.

Meinung

Eros in Ischgl, Raffael überall

Wir wissen nicht, woher der Eigenname Ramazzotti kommt, und auch nicht, warum er sich wie diese Kolumne mit zwei z schreibt.

Meinung

Der Stern von Bethlehem war kein Schwarzes Loch

Was können wir sehen und was nicht? Das als Durchbruch des Jahres gefeierte Bild eines Schwarzen Lochs wirft neues Licht auf diese Frage.

Kultur

Alabama, Fürstenfeld: Heimweh in der Popmusik

Home . . . is where I wanna be, sangen die Talking Heads. Aber wo ist dieses Heim? Dort, wo Chris Rea alle Jahre wieder hinfährt? Und hat seine Heimeligkeit auch mit dem Wortklang zu tun? Eine Hörfahrt.

Kultur

Elektro für das Kind im Stall

Sasami Ashworth, Singer/Songwriterin aus Los Angeles, liebt den sanften Gitarrenlärm der Shoegaze-Schule. Ihre aktuelle EP lil drmr bb enthält auch eine Version von Stille Nacht.

Meinung

Der Genderstern ist nicht nur skurril

Die Universität Wien empfiehlt Schreibweisen wie Lieb* Studierend*. Dahinter steckt eine törichte Ideologie.

Wissenschaft

Das Ende des Homo erectus

Seine Stellung als Ahne aller Homo-Arten wankt. Aber in Java lebte der Homo erectus noch vor 110.000 Jahren, sagen US-Forscher.

Wissenschaft

Neu gebaut: Hefe, die Treibhausgas frisst

Forschern an der Wiener Universität für Bodenkultur ist es gelungen, eine Art von Hefe so umzuprogrammieren, dass sie sich von Kohlendioxid allein ernähren kann, statt solches zu produzieren.

Kultur

Porridge Radio: So klingt die Verbitterung

Rice, Pasta and Other Fillers hieß das erste Album von Porridge Radio. Doch diese Band aus Brighton klingt weder kulinarisch noch nach Seebad: Emo-Core nennen manche ihren Stil.

premium

Wie man leblose Objekte als DNA speichert

Lebewesen enthalten in jeder Zelle ihre gesamte Bauanleitung. Nach diesem Vorbild entwickelten Forscher der ETH in Zürich eine neue Methode, um Daten in Gegenständen wie Plastikhasen und Brillen zu speichern.

Kultur

Dieser Song braucht keinen Sinn

Der Weststeirer Laurenz Jandl hat laut Bio noch keinen Baum gepflanzt, aber u. a. ein Kind gezeugt und in einer Band namens Polkov gesungen. Nun ist er solo unter Laurie aktiv.

  1. ‹ Vorige Seite
  2. Seite 2
  3. Nächste Seite ›