Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Thomas Prior

Thomas Prior

Innenpolitik

Premium Wolfgang Mückstein: Keiner wie Rudolf Anschober

Der 46-Jährige sei kantiger und konfliktfreudiger als sein Vorgänger, heißt es bei den Grünen. Sprich: Kein typischer grüner Mann. Wer ist der neue Minister für Gesundheit und Soziales? Eine Annäherung.

Innenpolitik

Premium Gernot Blümel: Das passiert ja wohl in jeder Regierung

Er habe nirgends gelesen, dass Postenvergaben der Grünen ein Problem seien, sagt Finanzminister Gernot Blümel. Ein Gespräch über Chats, Stilfragen und die erste türkise Krise.

Bildung

Zurück in die Schule trotz Lockdown

Die vierte und achte Schulstufe sowie die Maturanten nehmen ab Montag wieder vor Ort Platz. So wünscht sich das der Bildungsminister. Er sieht den Ost-Lockdown in den Schulen ohnehin mit Skepsis.

Innenpolitik

Premium Hans Peter Doskozil: Es ist erbärmlich, was da gerade abgeht

Eine Art Grüner Pass müsse künftig zum Gasthaus- oder Hotelbesuch berechtigen, sagt Landeshauptmann Hans Peter Doskozil. Ein Gespräch über türkise Lockdown-Machtspielchen, rote Uneinigkeit und die rücktrittsreife Justizachse Brandstetter-Pilnacek.

Innenpolitik

Premium Der Österreich-Lockdown ist (vorerst) abgesagt

Am Mittwoch wünschte sich der Osten vom Bund noch ein einheitlicheres Vorgehen. Am Donnerstag sagte der Kanzler: Es bleibt bei einer regional unterschiedlichen Strategie.

Coronavirus

Premium Österreichs Osten verlängert den Lockdown

Am Donnerstag geht der Osten in den Lockdown. Bis 11. April. Denn nach Wien verlängern auch Niederösterreich und das Burgenland. Doch dabei wird es wohl nicht bleiben.

Innenpolitik

Premium Ost-Lockdown: Ein Drama mit Option auf mehr

Wie Rudolf Anschober und drei Landeshauptleute in hin und her wogenden Verhandlungen zur Osterruhe fanden. Welche Rolle die Experten dabei spielten. Und wie es nun weitergehen könnte.

Coronavirus

Premium Bundesländer: Lokale öffnen, um private Treffen zu vermeiden

Die Mehrheit der Länderchefs fordert Öffnungen in der Gastronomie. Am Montag wird beraten.

Innenpolitik

Premium Graue-Eminenzen-Dämmerung

Mit Christian Pilnacek und Clemens Martin Auer dominierten zuletzt (auch) zwei Spitzenbeamte die Schlagzeilen, deren Karrieren bemerkenswerte Parallelen aufweisen.

IMPORT

Premium Kalter Krieg in Wien, Balsam in Berlin

Auf europäischer Ebene hat Bundeskanzler Sebastian Kurz mit seinen Impfrecherchen etwas in Bewegung gebracht, aber innenpolitisch die Eskalationsschraube um ein, zwei Windungen überdreht.

Innenpolitik

Premium Kurz gegen Auer der nächste Dämpfer für Türkis-Grün

Wie die Impfstoffbeschaffung zu Verwerfungen zwischen Kanzleramt und Gesundheitsministerium führte.

Innenpolitik

Premium Es sieht nach weiteren Lockerungen aus

Die Regierung ist vorsichtig optimistisch, während Rudolf Anschobers Abwesenheit für Chaos im Parlament sorgt.

Innenpolitik

Premium Nachrufe auf Türkis-Grün sind (wohl) verfrüht

Fliegender Koalitionswechsel? Neuwahl? Vorerst weder noch. Aber die Lage ist angespannt. Welche Kräfte auf die Regierung einwirken, von innen und von außen.

Coronavirus

Premium Rudolf Anschober: Ich war am Montag derjenige, der Bedenken hatte

Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) über Öffnungen, impfende Apotheker und eine Grippe-Maskenpflicht.

Innenpolitik

Premium Vorerst keine weiteren Öffnungen in Österreich

Angesichts steigender Zahlen dürften Gastronomie, Hotels und Kulturstätten über den 15. März hinaus geschlossen bleiben, womöglich bis Ostern. Heute entscheidet die Regierung, wie es weitergeht.

  1. Seite 1
  2. Nächste Seite ›