Schnellauswahl
Thomas Prior

Thomas Prior

Chronik

Kein zweiter Lockdown, aber . . .

Die Regierung verordnet am Montag weitere Einschränkungen, unter anderem in der Gastronomie. Und appelliert an die Bevölkerung, Sozialkontakte zu reduzieren.

Coronavirus

1746 Fälle plus ein Minister Einschränkungen bei Sozialkontakten

Der nächste Höchststand bei den Neuinfektionen hat sich abgezeichnet. Auch Außenminister Alexander Schallenberg ist positiv. Neue Verschärfungen sollen kommen.

Chronik

Rot-Pink in Wien und dann?

Eine Koalition aus SPÖ und Neos wäre eine Premiere mit weitreichenden Folgen für die Grünen und die Bundesregierung. Aber auch für die neuen Partner: Man müsste sich erst finden, irgendwo zwischen Michael Häupl und Alfred Gusenbauer.

Innenpolitik

Die Grünen in Wien: Zwischen Wunsch und (roter) Wirklichkeit

Nur rund 14 Prozent: Gegen eine starke SPÖ tun sich die Grünen schwer. Aber das ist nicht der einzige Grund.

Innenpolitik

Späte Genugtuung oder: Wie Ludwig der mächtigste Rote wurde

Mit Michael Ludwig, der intern erst eine Kampfabstimmung überstehen hatte müssen, übersprang die SPÖ wieder die 40-Prozent-Marke. Was das für die gesamte Partei bedeutet. Und welche Optionen der Bürgermeister nun hat.

Chronik

Wie Michael Ludwig die SPÖ verändern wird

Ab Sonntagabend dürfte sich das Machtgefüge in der SPÖ wieder stärker nach Wien verschieben. An der Parteispitze sind vorerst keine Änderungen zu erwarten. Inhaltlich schon.

Innenpolitik

Elisabeth Mayerhofer: Die neue Direktorin im Springer-Schlössl

Wie die Wahl auf Elisabeth Mayerhofer, vormals Haslauer, fiel. Und was sie mit der Politischen Akademie vorhat.

Schaufenster

Janko Ferk: Peter Handke ist kein politischer Mensch

Er wolle die Leute dafür sensibilisieren, dass Österreich nicht nur deutschsprachig sei, sagt der Richter und Schriftsteller Janko Ferk. Ein Gespräch über Kärnten, das nunmehr ein gutes Land sei. Über Gerechtigkeit, Sigmund Freud und Peter Handke.

Innenpolitik

Die SPÖ und Moria: Was ist denn nun Parteilinie?

Hans Peter Doskozil ist dagegen, Kinder aus dem griechischen Lager aufzunehmen und beruft sich auf das Asyl- und Migrationspapier der SPÖ.

Coronavirus

Die Ampel lässt manche rotsehen

Vier Gelbschaltungen bei der Premiere führen zu einem Kompetenzstreit: Müssen die Länder die Vorgaben des Bundes umsetzen?

Coronavirus

CoronaAmpel: Wien, Linz, Graz und Bezirk Kufstein werden gelb

Am Freitag soll die Corona-Ampel starten. Voran ging dem ein kompliziertes Tauziehen zwischen ÖVP und Grünen, vor allem aber zwischen Bund und Ländern.

Innenpolitik

Anschober: Kritisieren Sie mich ich kann damit umgehen

Licht am Ende des Tunnels sieht Rudolf Anschober zwar noch nicht, aber die Möglichkeit, bis zum Sommer 2021 alle zu impfen, die das wollen. Juristisch will er sich Hilfe holen, wie er in seiner Erklärung am Dienstag ankündigte.

Innenpolitik

Aus dem Schatten des Kanzlers und die SPÖ überholen

Die Grünen wollen Kurz die Bühne nicht alleine lassen. Den Auftakt macht Rudolf Anschober diese Woche. Daneben gibt es Pläne für Ökosteuern.

Innenpolitik

Anschobers fehleranfällige Juristen

Der zurückgezogene Ostererlass, die Schelte der Verfassungsrichter und nun die Staus in Kärnten: Das Gesundheitsministerium kommt nicht aus der Kritik.

Innenpolitik

Politchaos nach dem Grenzchaos

Bundes- und Landesregierung geben einander wechselseitig die Schuld für die langen Grenzwartezeiten in Kärnten. Deutschland, Slowenien und Kroatien sind irritiert.

  1. Seite 1
  2. Nächste Seite ›