Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Thomas Vieregge

Thomas Vieregge

Ausland

Premium Der Traum vom großen Comeback

Von Berlusconi bis Merkel: Polit-Rentner mit Faible für die Macht, das Malen oder Krimis.

Meinung

Im Land der Dichter und Denker

Mit den Größen der Weltpolitik ist Wolfgang Ischinger auf Du und Du. Ausgeschlossen, dass der Ex-Diplomat und scheidende Chef der Münchner Sicherheitskonferenz den russischen Präsidenten als Sergej Putin anspräche oder den amerikanischen als Walter Biden oder gar als Joe Putin und Wladimir Biden.

Ausland

Premium Der unaufhaltbare Abstieg der Republikaner zur Trump-Partei

Grand Old Party in Geiselhaft des Ex-Präsidenten: Er bestimmt die Agenda und drängt Abweichler an den Rand.

Ausland

Premium Bidens Doppel-Schlappe am Kapitol

Oberster Gerichtshof hob die Impfpflicht für größere Firmen auf, nicht aber fürs medizinische Personal. Zwei Demokraten verweigern ihm die Gefolgschaft für die Abschaffung des Filibusters.

Ausland

Premium Die Silberfüchsin als diplomatische Geheimwaffe

US-Vizeaußenministerin Wendy Sherman führte in Genf und Brüssel die Gespräche mit Russland. Ihre Nerven stählte sie bei Atomverhandlungen mit dem Iran.

Meinung

Der Schweizer Kugelblitz

Auf dem Kuonisbergli in Adelboden herrschte neulich Länderspielatmosphäre.

Meinung

Ein Winter des Missvergnügens für Boris Johnson

Partygate und kein Ende: Der britische Premier sieht sich heute in der Fragestunde im Parlament der geballten Kritik der Opposition ausgesetzt. Am gefährlichsten für ihn ist indes der Unmut in der eigenen Partei.

Meinung

Jesuiten

Die Prophezeiung des Ober-Beatle ist noch nicht eingetreten. Jesus ist in aller Munde.

Meinung

Premium Djokovi versus Morrison: Zwei Verlierer im Duell von Melbourne

In der Staatsaffäre blamierte sich der Tennisstar mit seinen Tricks. Und Premier Scott Morrison, der vor der Wahl partout ein Exempel statuieren wollte.

Ausland

Premium Die Schlacht der Demokraten um das amerikanische Wahlrecht

Präsident Biden und Vizepräsidentin Harris eröffneten in Georgia den Wahlkampf mit einem Plädoyer gegen die Beschneidung des Grundrechts.

Meinung

Kreuzweg für Serbiens Jesus

Am Morgen des fünften Tages stieg Jesus in Melbourne vom Kreuz, um in der Diktion von Srdjan Djokovi zu sprechen, dem selbst ernannten Gottvater, Propheten und Sektierer aus Belgrad

Meinung

Sir Sidney und der Präsident

Als der Präsident dem hochdekorierten, oscarprämierten Schauspieler 2009 im Weißen Haus den höchsten Orden des Landes, die Medal of Freedom, um den Hals legte, war dies auch eine Verbeugung Barack Obamas vor Sidney Poitier dem Pionier, dem Sir unter den Hollywoodstars.

Ausland

Premium Tokajew, ein farbloser Autokrat mit Spitznamen Inventar

Kassym-Jomart Tokajew hat als Außenminister und Ministerpräsident Karriere gemacht, bis ihn Nursulatan Nasarbajew 2019 zum Nachfolger kürte. Jetzt brach der Präsident mit seinem Mentor und kopiert seine Methoden.

Meinung

No-vax, der Joker

You must be Djoking, titelte Londons Daily Mail in typisch englischem Wortwitz über das Drama, das sich da in Down Under abspielte.

Meinung

Bella ciao, Gianna!

Man wird sich ja noch etwas wünschen dürfen, insbesondere zu Epifania, wenn Befana vorbeihuscht, um in der Nacht zum Dreikönigstag in Italien nochmals Geschenke und Dolce frei Haus zu liefern. Erst recht, wenn man selbst Prinzessin einer Zuckerbäckerdynastie aus Siena ist und obendrein Königin des Italo-Rock.

  1. ‹ Vorige Seite
  2. Seite 2
  3. Nächste Seite ›