Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Ulrike Weiser

Ulrike Weiser

Coronavirus

Premium Rote Welle und Krisengipfel: Warum die Corona-Zahlen jetzt stark steigen

Drei Länder sind rot, der Kanzler schließt nichts mehr aus und den Experten machen die sich rasch ändernden Infektionszahlen zu schaffen.

Coronavirus

Coronagipfel: Lockdown für Ungeimpfte als ultima ratio

Die Regierung stellte am späten Freitagabend zwei neue Stufen des Stufenplans vor. Ab einer Belegung von 600 Intensivbetten mit Covid-Patienten kommt eine De-facto-Ausgangssperre für ungeimpfte Personen. Und: Die Maßnahmen starten nun auch früher.

Innenpolitik

Premium Neue Regeln für die Auswertung beschlagnahmter Handys?

Die Neos wollen, dass die Beweismittelvernichtung auch für den U-Ausschuss strafbar wird. Indessen findet nicht nur die ÖVP, dass die Sicherstellung von Smartphones reformiert gehört.

Innenpolitik

Premium Werner Kogler: Es hat genügt, was man in den Chats schwarz auf weiß lesen konnte

Ist den Grünen mit dem Abgang von Sebastian Kurz ein taktisches Kunststück gelungen? Vizekanzler Werner Kogler erklärt im Presse"-Interview, warum er das nicht so gern hört, wieso er nicht mit Neuwahlen rechnet und was Pamela Rendi-Wagner möglicherweise missverstanden hat.

Innenpolitik

Premium Doskozils Wohn-Idee findet keine Nachahmer

Das Burgenland will das Modell der Genossenschaftswohnungen umbauen. Das rote Wien und Kärnten winken eher ab.

Innenpolitik

Premium Der Klimabonus ist die Beruhigung, nicht die Lösung

Umweltschädliches Verhalten muss nicht nur mehr kosten, sondern auch als gesellschaftlich inakzeptabel gelten, sagt der Wirtschaftspsychologe Erich Kirchler.

Meinung

Die Pandemie der Ungeimpften

Anstecken trotz Impfung? Fünf Erfahrungsberichte. Und ein Trip nach Mailand.

Meinung

MFG: Die Staats-Skeptiker

Ist MFG ein regionales Pandemie-One-Hit-Wonder? Das weiß derzeit wohl nicht einmal die Partei selbst. Ist sie gekommen, um zu bleiben, stellt das aber dem Vertrauen in den Staat kein allzu gutes Zeugnis aus.

Coronavirus

Premium Covid: Wird bei der Behandlung Zeit versäumt?

Der oberösterreichische FPÖ-Chef, Manfred Haimbuchner, kritisiert: Nach dem positiven Test werde man mit Covid allein gelassen. Es werde zu wenig über Alarmzeichen aufgeklärt und zu spät behandelt. Stimmt das?

Innenpolitik

Premium Suizid-Beihilfe: Warum es Türkis-Grün nicht so eilig hat

Wo es hakt, worin sich die Koalition einig ist nd warum die Patientenanwältin vor totalen Institutionen warnt.

Coronavirus

Premium Der Anfang vom Ende der Impfpflicht-Debatte für die Nachtgastronomie

Die offizielle Verordnung fehlt zwar noch, aber de facto scheint festzustehen: Ungeimpfte dürfen in der Nachtgastronomie weiterarbeiten. Ob sie außer dem PCR-Test noch eine FFP2-Maske brauchen, hängt davon ab, ob sich der Gesundheitsminister an Wien oder dem Après-Ski-Modell orientiert.

Innenpolitik

Premium Peter Klimek: Das Einzige, womit ich es erklären kann, ist die Oberösterreich-Wahl

Der Komplexitätsforscher ist dafür, gleich mit Stufe drei zu starten. Und er rechnet mit Verschärfungen nach der Landtagswahl.

Coronavirus

Premium Der Minister sollte einmal überlegen, was er da sagt

Komme eine Impfpflicht, fielen vierzig Prozent der Mitarbeiter aus, warnen Branchen-Vertreter.

Meinung

Premium Nach dem Plan ist vor dem Plan

Eine Stufe statt drei? Oder doch vier? Kaum ist der Coronaplan fertig, kommen die ersten Korrekturideen. Man kann das unstet finden, aber tatsächlich gibt es Verbesserungspotenzial.

Coronavirus

Premium Covid-Kinderimpfung: Mückstein offen für Alleingang

Im September wird über ein Ende der Gratistests entschieden, sagt Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein. Angestellte der Nachtgastronomie müssen geimpft oder genesen sein die Verordnung sei in Arbeit.

  1. ‹ Vorige Seite
  2. Seite 2
  3. Nächste Seite ›