Wolfgang Böhm

Wolfgang Böhm

Studie

Der globale Einbruch in die Demokratie hat begonnen

Noch nie wurden laut einer aktuellen Bertelsmann-Studie in den vergangenen 20 Jahren so viele Staaten schlecht regiert. Korrupte Autokratien sind im Vormarsch und zerfressen die Marktwirtschaft.
Morgenglosse

Was für eine Schmach für Macron: Die EU spricht Deutsch

Frankreichs Präsident hat einst das Spitzenkandidatensystem bei der Europawahl zerstört. Jetzt bekommt er die Rechnung dafür präsentiert.
Interview

EU-Kommissarin Jourová: „Wir wollen keine KI wie im System Putin“

Die Vizepräsidentin der EU-Kommission, Věra Jourová, zu der neuen KI-Verordnung, den wachsenden Rechtsstaatsproblemen in Österreichs Nachbarland Slowakei und zur Einflussnahme Moskaus auf die Europawahl.
Risikobericht

Europa ist der sich am stärksten erwärmende Kontinent

Die EU-Umweltagentur schlägt Alarm: Die Klimarisiken entwickeln sich rascher als die gesellschaftliche Vorsorge, die sie abfangen soll.
Verkehr

Europas Bahn-Chefs warnen vor Gigalinern

Einsatz der Riesen-Lkw zerstöre den Green Deal und den kombinierten Verkehr.
Energieversorgung

Günstiger Zeitpunkt für einen Ausstieg aus russischem Gas

Der Vizepräsident des EU-Parlaments Othmar Karas und Ex-OMV-Chef Gerhard Roiss sehen die Versorgungssicherheit gewährleistet.
Transport

Extrem lange Gigaliner drängen auf EU-Straßen

Deutschlands Verkehrsminister setzt auf eine Ausweitung der erlaubten Fahrstrecken in der EU. Österreich hält dagegen. Was spricht für, was gegen die Riesen-Lkw?
Landwirtschaft

Mehr Freiheit für Bauern: EU geht auf Protestierende zu

Die EU-Agrarminister und die Kommission versprechen den protestierenden Bauern weniger Kontrollen und Bürokratie sowie neue Schranken gegen Billigimporte.
Verpackungsverordnung

Das drohende Aus für die Holzpalette

Die Holzverpackungs­industrie läuft Sturm gegen neue EU-Regeln. Sie würden zu strenge Vorgaben für Recycling enthalten.
Leitartikel

Ursula von der Leyen, die Frau mit dem Sicherheitsgurt

Sie ist diszipliniert, geschmeidig und machtpolitisch effizient. Die richtige Frau für unsichere Zeiten, die falsche, um die EU-Stimmung zu verbessern.
Justizpolitik

Cybermobbing wird EU-weit strafbar

Eine Richtlinie zur Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen schafft neue EU-Straftatbestände – Vergewaltigung zählt nach langem Ringen nicht dazu.
Klimaschutz

EU setzt auf CO2-Speicherung: Ein teurer Ausweg soll Gemüter beruhigen

Die EU-Kommission schlägt eine Reduzierung der Treibhausgase bis 2040 um 90 Prozent (Basis 1990) vor. Um die Industrie zu besänftigen, soll auf Carbon Capture gesetzt werden.
Leben

Stammgäste in St. Jakob im Walde: „Wir kommen wieder“

Im Familiengasthof Berger in St. Jakob im Walde wird schon beim Abschied fürs nächste Jahr bestellt.
Klimaschutz

Schweden: Ein Stahlwerk fast ohne CO2-Ausstoß

Im nordschwedischen Boden entsteht mit EU-Hilfe ein Pionierprojekt: das erste rentable klimafreundliche Stahlwerk Europas.
Proteste

Die Rebellion der Bauern in Europa

Von Spanien, Frankreich bis nach Deutschland oder Polen gehen Landwirte in ganz Europa auf die Barrikaden. Europäische Regierungen und nun auch die EU in Brüssel versuchen, sie zu besänftigen. Die Bauern haben gemeinsame Gründe für den Frust. Ein Überblick.
  1. Seite 3

Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.