Wolfgang Freitag

Wolfgang Freitag

Chronik

Der Himmelteich und die Hölle hinter der Seestadt

Ein Naturdenkmal in Wien Aspern und was sich unter viel Schilf und Seerosen verbirgt.

Chronik

Otto Wagner, die Kunst und die Automobilität

Kunsthistorisches Kleinod im Toben des Währinger Gürtels: die Johannes-Nepomuk-Kapelle.

Chronik

Die Freiheit zu Hernals? Ein Beserlpark an der Eisenbahn

Eingezwickt zwischen Vorortelinie und Julius-Meinl-Gasse: der Park der Freiheit ein Besuch.

Chronik

Statt Garbo, Tracy, Tango das Dröhnen von Motoren

Vom Kino über ein Tanzetablissement zur Tiefgarage: Nachrichten vom Wiener Bauernmarkt.

Chronik

Wenn dem Wiener Asphalt die Sternstunde schlägt

Die Fabelzeit und der Plastikkonzern oder: Wo wäre Greenwashing grüner als im grünen Prater?

Chronik

Mit wie vielen Quadratmetern fängt denn Grünraum an?

Über mangelnde Stadtbaumpflege, Wurzelsabotage und einen Leopoldstädter Beserlpark.

Kultur

West, West Texas - zwischen Traum und Trauma

In ihrer Graphic Novel West, West Texas schickt Tillie Walden zwei Frauen auf einen Roadtrip durch ein fiktiv-fantastisches Irgendwo im Nirgendwo und zu sich selbst.

Chronik

Kein Baum für Theodor Herzl oder: Selten so gepflanzt!

Vier grüne Punkte und das Nichts: Wiens Baumkataster zwischen Wunsch und Wirklichkeit.

Chronik

Volk, Herrschaft und Herr Polybios auf dem Donaufeld

Von einer Gartendemokratie im Glashaus ohne Glas zum Ernst des kommenden Sonntags.

Chronik

Paragraf eins: Was Dreck ist, muss Dreck bleiben!

Kennen Sie schon das Wiener Unreinhaltegesetz? Nachgedanken zu einer Magistratserregung.

Chronik

Vor 100 Jahren: Der Däne, der den Wiener Kindern half

Porträtbüste, Gedenktafel und doch vergessen: Wer war Sigurd Jacobsen (18821948)?

Chronik

Stadtbild: Nestroy oder: Das Wandern ist des Denkmals Lust . . .

Warum Wiens Nestroy-Denkmal nicht auf, sondern 200 Meter neben dem Nestroyplatz steht.

Chronik

Das souveränste Miststück der Welt ein Nachruf

Aus einer Zeit gefallen, deren Teil es vielleicht nie gewesen war: zum Abriss des Rinter-Zelts.

Chronik

Was so ein Gießsack alles kann (und was nicht)

Über Otto Wagner, die Wasserversorgung von Jungbäumen und Wiens Stadtgärtnerei.

Chronik

Flieder verboten? Vom neuen Färbeln alter Fassaden

Ein saniertes Gründerzeithaus, Schloss Schönbrunn und die Ockergruben der Habsburger.

  1. Seite 1
  2. Nächste Seite ›