Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Elisabeth Postl

Elisabeth Postl

Ausland

Premium Machtlos gegen die amerikanische Epidemie der Waffengewalt

Nach gleich zwei Blutbädern innerhalb dreier Tage hatte Kalifornien am Dienstagmorgen 19 Tote zu beklagen. Trotz sinkender Kriminalitätsraten in den USA nimmt die Zahl von Schusswaffendelikten zu. Restriktionen wie Kalifornien sie will scheitern häufig vor Gericht.

Ausland

Premium Joe Bidens Team stellt sich neu auf

Ron Klain geht als Stabschef, Jeff Zients kommt. Das FBI findet erneut Geheimakten in Joe Bidens Haus.

Ausland

Premium Was die Republikaner bei Hunter Biden finden wollen

Die Republikaner wollen im Kongress gegen Joe Bidens Familie ermitteln. Besonders um Präsidentensohn Hunter Biden ranken sich Verschwörungstheorien. Wollte die Familie Profit aus ihrem Namen schlagen?

Ausland

Premium Was passiert, wenn sich die US-Taschen leeren

Die US-Regierung wird am Donnerstag die Schuldenobergrenze erreichen. Der neue Kongress knüpft politische Forderungen an die Fiskalpolitik.

Ausland

Premium Geheimakten in der Garage: Kommt der Kriminalfall Biden?

Anwälte fanden weitere Akten aus Joe Bidens Zeit als Vizepräsident diesmal in seinem Haus in Delaware. Justizminister Merrick Garland ernannte nun einen Sonderermittler für die Causa.

Ausland

Premium Nun hat Biden seine eigene Top Secret-Affäre

Bei Joe Biden wurden Geheimpapiere aus der Amtszeit Barack Obamas entdeckt. Die Justiz überlegt Schritte gegen den Präsidenten.

Schaufenster

Hin und Her zwischen Kontinenten

Neue Tricks fürs Pendeln zwischen Harlem und dem Innviertel.

Meinung

Selenskijs Nacht über dem Atlantik

Der ukrainische Präsident hat sich erstmals seit Kriegsbeginn aus seinem Land gewagt - in die USA. Dort mag man Heldenerzählungen. Und Wolodymyr Selenskij hatte sie im Gepäck.

Ausland

Premium Selenskij im US-Kongress: Das sind keine Almosen, das ist eine Investition

Seine erste Auslandsreise seit Kriegsbeginn führte Präsident Wolodymyr Selenskij in die USA. Was beabsichtigte der Staatschef mit dem Besuch beim wichtigsten Militärhelfer seines Landes? Und was kam dabei heraus?

Meinung

Die Trump-Show geht in die Verlängerung. Ihr Ende? Nicht auszudenken

Es ist nicht das Finale, das sich Donald Trump für seine politische Karriere erhofft hat: Das Justizministerium könnte strafrechtliche Ermittlungen gegen ihn einleiten. Für alle Beteiligten - Trump, Republikaner, ja ganz Amerika - heißt es jetzt: Augen zu und durch.

Ausland

Premium Was nach dem U-Ausschuss auf Trump zukommt

Der Ball liegt beim Justizminister. Dem Ex-Präsidenten könnte eine Politik-Sperre drohen Chaos inklusive.

Ausland

Premium Für Trump könnte es eng werden: U-Ausschuss empfiehlt Strafverfahren

Der U-Ausschuss zum Sturm aufs Kapitol fordert im Abschlussbericht eine strafrechtliche Verfolgung Donald Trumps in vier Punkten. Der Ball liegt nun bei der Justiz.

Ausland

Premium US-Republikaner träumten von Kriegsrecht am 6. Jänner 2021

Neu veröffentlichte SMS des Stabschefs von Donald Trump, Mark Meadows, zeichnen das Bild einer Gruppierung, die mit allen Mitteln an der Macht bleiben wollte.

Ausland

Premium Wokeness: Das wird man ja wohl noch sagen dürfen!

Das Wort woke" stammt aus der US-Bürgerrechtsbewegung. Was bedeutet wokeness? Und warum geht sie manchen zu weit?

Ausland

Premium Fünf Lehren aus der Stichwahl in Georgia

Die Midterm-Wahlen in den USA sind endgültig geschlagen: Raphael Warnock holt den 51. Sitz für die Demokraten im Senat, und damit die Mehrheit für die Partei von Joe Biden. Was bedeutet das Ergebnis?

  1. Seite 1