Schnellauswahl
Comic-Biografien

Biografien als Comic - denn unser Leben hat mehr als zwei, drei Dimensionen

Einmal streng den Fakten entlang, dann wieder voll Imagination: Comic-Biografien können sehr viel mehr sein als leicht konsumierbare Crashkurse in Sachen Allgemeinbildung. Aktuelles zu Darwin, Orwell, Griffith, McCay und Francisco Boix.
Fühlt sich bei den wichtigsten heimischen Musikpreisen ignoriert: Andreas Gabalier.
Musikpreise

Gabalier attackiert Amadeus Awards

Dass er nicht nominiert sei, sei „an Ignoranz nicht zu übertreffen“, schimpft der steirische Sänger Andreas Gabalier in einem Facebook-Video.
Leopold-Museum

Schiele und Hundertwasser: Brüder in Kunst und Geist

Eine inhaltlich zwingende Ausstellung zeichnet nach, wie sich Friedensreich Hundertwasser als Künstler-Prophet bewusst aus Egon Schiele heraus erfunden hat.
Der Zyklus „Lebenslinien“ handelt von Frauen-Schicksalen in vier Generationen. Hier Elisabeth, die ein Nationalsozialist schwängert.
Retrospektive

Eine Pionierin des Filmrealismus

Das Filmarchiv Austria widmet sich im Metro-Kino der Regisseurin Käthe Kratz. Ihre Arbeiten handeln von armen Mädchen, Ehefrauen, Frauenhandel und Flucht.
„Du lebst ja auch für deine Überzeugungen“ – dieser Satz gab den Anstoß für Mühleisens gleichnamiges Buch. Das Foto zeigt sie mit ihrem Vater 1978 bei dessen Besuch am Friedrichshof, bald nach ihrem Eintritt in die Kommune.
Interview

„Die Mühlkommune – das war Gehirnwäsche“

Ihr Vater blieb ein Nazi, sie war im innersten Kader der Mühlkommune: Wencke Mühleisen über die Verwandtschaft extremer Ideologien, Machtkämpfe auf dem Arbeitsplatz und den Mühl-Kult in Österreich.
Der Kreml hat sich von ihm befreit, nun hat ihn Frankreich am Hals: Pjotr Pawlenski.
Frankreich

Sexvideo mit Macrons Bürgermeisterkandidat: Russischer Täter wird verhört

Der Künstler Pjotr Pawlenski hat Macrons Wunschkandidaten in Paris gestürzt - mit einem Video, auf dem dieser beim Masturbieren zu sehen war. Beim ersten Verhör sagte er vor allem: „Njet“.
Filmfestival

Mehr Kunst statt Glamour für die Berlinale

Konzertkritik

Opernfieber im Konzerthaus: Wo Anna Netrebko ist, ist Bühne

Begeisterung für Anna Netrebko und Yusif Eyvazov, die mit Arien und Duetten von Verdi und Puccini in Wien Station machten.
Pop

Kinder, so cool war Britannia!

Der gern wütende Ex-Oasis-Sänger Liam Gallagher gab im Wiener Gasometer mit viel Nostalgie die einzige Zirkusnummer, die er beherrscht: den Rock'n'Roll-Star.
Die politischen Ränder nähern sich an, wie die Enden von Hufeisen: Das behauptet die Extremismustheorie.
Streit ums Hufeisen

Sind radikale Rechte und Linke gleich weit weg von der Mitte?

Deutschland. Die politischen Ränder nähern sich an, wie die Enden von Hufeisen: Das behauptet die Extremismustheorie. Seit Thüringen steht sie schwer unter Beschuss. Zu Recht?