Schnellauswahl
Rosenheim-Cop Hannesschläger 57-jährig gestorben
Krebs

"Rosenheim-Cop" Joseph Hannesschläger 57-jährig gestorben

Schauspieler Joseph Hannesschläger verlor am heutigen Montag im Alter von 57 Jahren seinen Kampf gegen den Krebs. Der ORF ändert in memoriam sein Programm.
Sie ist gerade allerorts: In der "ZiB 2 am Sonntag" wurde Susanne Wiesinger fair befragt, im Morgenjournal nicht wirklich.
Radio-Notiz

Harsche Vorwürfe auf Ö1: "Sie wären zur Loyalität verpflichtet"

Offenbar ist nicht nur Minister Faßmann irritiert durch Susanne Wiesinger, sondern auch ein ORF-Interviewer im Morgenjournal. Er unterbrach fast pausenlos und warf Wiesinger Naivität vor.
Musikfilm

Udo Lindenberg: Wiener Gäste in der Hamburger Halbwelt

Im St. Pauli der frühen Siebzigerjahre herrschten urwienerische Töne: Auch das erfährt man in „Udo Lindenberg! Mach dein Ding“, dem Porträt des Gründervaters der deutschsprachigen Rockmusik.
Rüdiger Safranski: „Ich liebe Hölderlin sehr, mache ihn aber nicht zum Mythos.“
Interview

Rüdiger Safranski: „Der Sinn für Religion verschwindet“

Zum 250. Geburtstag Friedrich Hölderlins hat der Philosoph Rüdiger Safranski eine Biografie über den deutschen Dichter verfasst. Hölderlins Religiosität interessierte ihn dabei besonders. Nicht zuletzt deshalb, weil „heute der westlichen Welt der Sinn für Religion verloren geht“. Ein Gespräch über den Lyriker, den Nazis, aber auch Linke für ihre Ideologie instrumentalisierten.
Johnson will die BBC offenbar schwächen – zumindest finanziell.
Großbritannien

Nach Kritik von Johnson tritt BBC-Generaldirektor Hall zurück

Der britische Premier hatte sich zuletzt gegen das Finanzierungsmodell der Rundfunkanstalt gestellt. Er kritsierte die BBC auch als zu Brexit-kritisch.
Kritik

Faszinierende "Salome" im Theater an der Wien

Marlis Petersen beeindruckt in Nikolaus Habjans intensiver Inszenierung von „Salome“. Sie und Johan Reuter als Prophet Jochanaan werden durch Puppen verdoppelt, das funktioniert.
Popkulturradio

Sonne im Herzen und Mavi Phoenix als Mann

Medien

Verband Filmregie und "Dossier" verliehen erstmals "Ibiza-Preis"

Erster Preisträger ist, ein wenig langweilig, die namensgebende Videoaufnahme mit Heinz-Christian Strache und Johann Gudenus.
Augenblicke

Alfons Walde: Schnee, dick wie Schlagobers

Die Gemälde des Architekten und Meisters der alpinen Ski-Malerei Alfons Walde sind selten in wichtigen Museen zu sehen, doch sie sind Bestseller auf dem Kunstmarkt. Seine expressiven, obsessiven Akte blieben lange unbekannt.
Streamingtipps

100 Jahre Fellini: Seine Erben auf Netflix und Co

Buon compleanno, Federico Fellini! Am 20. Jänner würde die 1993 verstorbene italienische Regielegende ihren hundertsten Geburtstag feiern. Fellinis schillerndes Schaffen wirkt immer noch nach, in Hollywood wie am Balkan: fünf sehenswerte Werke erklärter Nachfolger, die man streamen kann.