Schnellauswahl
Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer
Serien

Fazit nach „Game of Thrones“: Die schwächste Staffel

Die „Game of Thrones“-Fans kritisieren das Ende der epischen Fantasyserie scharf. Zu recht, denn die achte Staffel hat große Mängel. Und ja, auch Feminismus spielt eine Rolle.
''Game of Thrones''-Episodenblog Staffel acht
Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer
Episodenblog

"Game of Thrones"-Finale: Diese armen Bastarde

Blog Kann "The Iron Throne", die sechste und letzte Folge der achten und letzten Staffel, den Erwartungen gerecht werden? Hm.
Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer
Episodenblog

"Game of Thrones" Staffel acht, Folge fünf: Woran erkennt man ein Monster?

Blog "The Bells" setzt leider den Trend der achten Staffel fort: Das Gewaltlevel steigt und das Niveau sinkt.
Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer
Episodenblog

"Game of Thrones" Staffel acht, Folge vier: Abschiede und Allianzen

Blog Auch "The Last of the Starks" hat Überlänge. Trotzdem bleibt wenig Zeit zum Luftholen. Die Serie testet die Loyalität ihrer Zuschauer.
Episodenblog

"Game of Thrones" Staffel acht, Folge drei: So finster die Nacht

Blog Ganze 82 Minuten ist "The Long Night" lang. Die lange erwartete Schlacht-Folge ist brutal und dunkel - und sie überrascht.
Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer
Episodenblog

"Game of Thrones" Staffel acht, Folge zwei: Reden vo(r)m Tod

Blog "A Knight of the Seven Kingdoms" ist der erste Teil einer größeren Geschichte. Man versteht, wieso David Benioff und D.B. Weiss gern einen Film aus Staffel acht gemacht hätten.
Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer
Episodenblog

"Game of Thrones" Staffel acht, Folge eins: So beginnt das Ende

Blog Unangenehme Begegnungen, unangenehme Wahrheiten. "Winterfell", die erste Folge der letzten Staffel, kehrt an die Anfänge der Serie zurück.
Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer
Serien

Vor dem Start von Staffel acht: Was man über „Game of Thrones“ wissen muss

Seit der Ausstrahlung von Staffel sieben ist viel Zeit vergangen. Ein kurzer Überblick über die komplexen Handlungsstränge auf Westeros.
Madame de Pompadour
Quiz

Bläschen und Busen: Wie steht es um Ihr Wissen zur Schaumweinkultur?

Wann kommt der "Liqueur d’expédition" in die Flasche, wie bekommt man den Hefe-Eis-Pfropfen aus ihr heraus und was hat Madame de Pompadours Brust damit zu tun?
Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer
Serien

Phänomen "Game of Thrones": Diese neun Folgen machten die Serie groß

Am 14. April startet die letzte Staffel „Game of Thrones". Warum hat die Serie so großen Einfluss? Ein Blick auf neun Schlüsselfolgen liefert die Antwort auf diese Frage.
''Game of Thrones''-Episodenblog Staffel sieben
Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer
Phänomedial

"Game of Thrones": Staffel sieben, Folge sieben: Liebe und Lügen

In „The Dragon and the Wolf“ kommt zusammen, was zusammengehört. Außerdem: das lang ersehnte Gipfeltreffen
Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer
Phänomedial

"Game of Thrones": Staffel sieben, Folge sechs: Ein Bär und ein Drache

"Beyond the Wall" beginnt lustig und endet tragisch. Und die Serie beweist: ganz so schnell wie man landläufig meint, lässt sie ihre Helden doch nicht sterben.
Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer
Phänomedial

"Game of Thrones": Staffel sieben, Folge fünf: Von grausamer Stärke

"Eastwatch" bringt grausame Stärke, das Ende einer Annäherung und einen Hinweis auf die Ehe von Prinz "Ragger".
Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer
Phänomedial

"Game of Thrones": Staffel sieben, Folge vier: In jedem Helden steckt ein Bösewicht 

„The Spoils of War“ zeigt die Figuren von ihrer zärtlichen und ihrer brutalen Seite. Vor allem die Tochter des „Mad King“.
Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer
Phänomedial

„Game of Thrones“: Staffel sieben, Folge drei: Das Treffen von Eis und Feuer

In „The Queen's Justice“ treffen sich die zwei vielleicht wichtigsten Figuren der Serie. Eine selbstreferentielle Folge.
Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer
Game Of Thrones Episodenguide

„Game of Thrones“ Episodenblog, Staffel sieben, Folge zwei: Fragen der Loyalität

Die Folge „Stormborn“ hat viel Handlung – und auch Action.
Phänomedial

"Game of Thrones": Staffel sieben, Folge eins: Diese Rache ist vollständig

Die Auftaktfolge zur siebten "Game of Thrones"-Staffel, "Dragonstone", ist ein - noch - unspektakuläres Wiedersehen mit den Helden der vergangenen Staffeln. Doch eine große Veränderung kündigt sich an.
Jon Snow ist eigentlich der Sohn von Rhaegar Targaryen und Ned Starks Schwester Lyanna.
Phänomedial

"Game of Thrones": Die wichtigsten Punkte aus dem zweiten Trailer

Blog "Winter is here" heißt es in Staffel sieben von "Game of Thrones", die hierzulande ab 17. Juli zu sehen sein wird. Die einzelnen Folgen werden länger.
Auch Arya und The Hound würden gerne wissen, wie es mit "Game of Thrones" nach Staffel acht weitergeht
Phänomedial

Wovon sollen die „Game of Thrones“-Spin-offs handeln?

Gleich vier Ablegerserien soll das Mittelalter-Fantasyepos in den nächsten Jahren bekommen. Vier Vorschläge, wann und wo diese spielen sollen.
Game Of Thrones Episodenguide

"Game of Thrones" soll vier Spin-offs bekommen

Gleich vier Ableger sind für die Erfolgsserie "Game of Thrones" in Planung: man wolle "verschiedene Zeiträume von R. R. Martins riesigem und reichem Universums erkunden".
Game Of Thrones Episodenguide

„Game of Thrones“: Was der erste Teaser (nicht) verrät

Neben dem ersten Plakat und einem Teaser für die kommende Staffel von „Game of Thrones“ gibt es auch ein Startdatum: Die neuen Folgen werden ab 17. Juli ausgestrahlt.
Game Of Thrones Episodenguide

„Game of Thrones“ wirbt mit Eis und Feuer für Staffel sieben

Nun ist es also wirklich da: das erste offizielle Plakat für die kommende Staffel von „Game of Thrones“. Es zeigt Feuer und Eis – und lässt viel Raum für Spekulation.
''Game of Thrones''-Episodenblog Staffel sechs
Phänomedial

„Game of Thrones“: Was an Staffel sechs toll war (und was nicht)

Fazit: Für die Autoren der Fernsehserie ist das Fehlen einer Vorlage in Staffel sechs von Vorteil. Mit einer Szene schrieb die Serie – erneut – Fernsehgeschichte.
Jon Snow
Phänomedial

„Game of Thrones“: Finale von Staffel sechs

Die stimmungsvolle zehnte Folge der sechsten Staffel, „The Winds of Winter“, bringt den Beweis für eine weit verbreitete Theorie. In Westeros bleibt kaum ein Stein auf dem anderen.
Phänomedial

„Game of Thrones“: Staffel sechs, Folge neun

Falls sich jemand fragt, wohin das Budget von „Game of Thrones“ fließt: Die Folge „Battle of the Bastards“ ist darauf die Antwort.
Schlau - und manchmal grausam: Jaime Lannister
Phänomedial

„Game of Thrones“ Staffel sechs, Folge acht

„No One“ stellt Fragen nach der Moral – aber in „Game of Thrones“ sind diese nicht einfach zu beantworten.
Phänomedial

„Game of Thrones“ Staffel sechs, Folge sieben

Ein geheimnisvoller Brief! Eine blutige Begegnung! Und diese Rückkehr! Aber wir wussten ja immer, dass wir diese Figur noch einmal sehen würden, oder?
''Burn them all'' schreit König Aerys
Phänomedial

„Game of Thrones“ Staffel sechs, Folge sechs

„Blood of My Blood“ ist – trotz mehrerer Überraschungen – eine etwas träge Folge. Besonders spannend: diese Vision!
Phänomedial

„Game of Thrones“ Staffel sechs, Folge fünf

„The Door“ ist eine herausragende Folge. Wir erfahren, wie eine Figur zu ihrem Namen kam und lernen Neues über die Gefahr aus dem Norden.
Daenerys kurz vor ihrem ''Trick''
Phänomedial

"Game of Thrones" Staffel sechs, Folge vier

In "The Book of the Stranger" kündigt sich das Ende einer langen Reise an und es gibt denkwürdige Begegnungen.
Immer ein Anblick zum Fürchten: Ramsay Bolton
Phänomedial

„Game of Thrones“: Verrat oder Verschwörung?

Eine Szene in der jüngsten Folge „Oathbreaker“ regt zu Spekulationen an: Steckt mehr dahinter, als es den Anschein hat? Darauf gibt es einige Hinweise.
Einigermaßen gelangweilt: Tyrion in Meereen
Phänomedial

"Game of Thrones" Staffel sechs, Folge drei

„Oathbreaker“ kommt unspektakulär daher, ist aber eine Schlüsselfolge – und wir stehen kurz vor der Beantwortung einer der wichtigsten Fragen der Serie.
Meera Reed im Schnee.
Phänomedial

"Game of Thrones" Staffel sechs, Folge zwei

Die Serienmacher setzen in "Home" ziemlich nahtlos mit dem aktuell wichtigsten Handlungsstrang fort. Und Ramsay Bolton offenbart weitere Abgründe seiner kranken Psyche.
''The Red Woman'': Priesterin Melisandre
Phänomedial

"Game of Thrones" Staffel sechs, Folge eins

Die Mittelalter-Fantasyserie ist mit Staffel sechs zurück - und hat die Buchvorlage von George R.R. Martin nun endgültig überholt. Die starke erste Folge "The Red Woman" bringt einige Überraschungen.
''Game of Thrones''-Episodenblog Staffel fünf
Jon Snow
Phänomedial

"Game of Thrones": Staffel fünf, Folge zehn

Das Finale der fünften Staffel "Mother's Mercy" ist pechschwarz. Tränen wurden vergossen. Wie kann es mit "Game of Thrones" jetzt weitergehen?
Davis Seaworth und Shireen Baratheon
Phänomedial

"Game of Thrones": Staffel fünf, Folge neun

"The Dance of Dragons" ist eine aufwühlende Folge mit einem Höhe- und einem Tiefpunkt.
''Borgen''-Star Birgitte Hjort Sørensen als Wildlings-Frau
Phänomedial

"Game of Thrones": Staffel fünf, Folge acht

"Hardhome" ist die beste Folge der fünften Staffel "Game of Thrones" – mit einem eindrucksvollen Kurzauftritt. Sie wirft aber auch einige Fragen auf.
Phänomedial

"Game of Thrones": Staffel fünf, Folge sieben

Nach der umstrittenen letzten Folge begibt sich "Game of Thrones" mit "The Gift" wieder in ruhigere Gewässer. Endlich treffen zwei Figuren aufeinander.
Sansa Stark
Phänomedial

"Game of Thrones": Staffel fünf, Folge sechs

"Unbowed, Unbent, Unbroken" gehört zu den traurigsten Folgen von "Game of Thrones".
Phänomedial

"Game of Thrones": Staffel fünf, Folge fünf

In "Kill the Boy", der intensiven fünften Folge der fünften "Game of Thrones"-Staffel, herrscht Aufbruchsstimmung.
Barristan Selmy erzählt Daenerys eine Geschichte über ihren Bruder
Phänomedial

"Game of Thrones": Staffel fünf, Folge vier

In "The Sons of The Harpy" werden drei starke Frauen eingeführt und viele Geschichten erzählt. Wir lernen Neues über einen großen Unbekannten.
Sansa und Littlefinger auf dem Weg nach Winterfell
Phänomedial

"Game of Thrones": Staffel fünf, Folge drei

"High Sparrow" geht weit über die Bücher hinaus – zumindest im Norden. Die Folge zeigt auch, wie benachteiligt Frauen im Ränkespiel um Westeros' Thron sind. Und wir sehen die vielleicht glücklichste Hochzeit der "Game of Thrones"-Geschichte.
Arya geht durch die schwarze Tür. Ob das etwas zu bedeuten hat?
Phänomedial

"Game of Thrones": Staffel fünf, Folge zwei

"The House of Black and White" besucht viele Figuren, dabei übersieht man fast entscheidende Entwicklungen. Ein neuer Schauplatz enttäuscht.
Game of Thrones - S05
Phänomedial

"Game of Thrones": Staffel fünf, Folge eins

Mit "The Wars to Come" kehrt "Game of Thrones" mit einer extrem düsteren und dichten Folge zurück. In der ersten Episode der fünften Staffel verabschiedet sich ein toller Schauspieler und die Serie wirft einen Blick zurück in die Vergangenheit.
''Game of Thrones''-Episodenblog Staffel vier
Jon Snow und Mance Rayder
Phänomedial

"Game of Thrones": Finale von Staffel vier

"The Children": Die emotionale und aufwühlende zehnte Folge ist ein befriedigender Abschluss für eine schwierige Staffel.
Jon Snow hat das Kommando
Phänomedial

"Game of Thrones" Staffel vier Folge neun

"The Watchers on the Wall": Eine große Folge an der gigantischen Wand aus Eis und einem Ungustl schlägt die Stunde.
Oberyn und The Mountain im Duell
Phänomedial

"Game of Thrones": Staffel vier, Folge acht

"The Mountain and the Viper": Sinnlose Gewalt, Abschiede und dieses Duell.
Sansa im Schnee
Phänomedial

"Game of Thrones": Staffel vier, Folge sieben

"Mockingbird" zeigt gute und böse Brüder, lässt die Spottdrossel fliegen und enthüllt eine Monsterenttäuschung.
Tyrion im Kerker
Phänomedial

"Game of Thrones": Staffel vier, Folge sechs

In "The Laws of God and Men" gibt es wütende Reden, einen neuen Schauplatz und einen starken kleinen Mann.
Tommen ist jetzt König
Phänomedial

"Game of Thrones": Staffel vier, Folge fünf

"First of His Name": Bedrohte kleine Mädchen und der mächtigste Mann in Westeros.
''Game of Thrones'': Jon Snow
Phänomedial

"Game of Thrones": Staffel vier, Folge vier

Diese strahlend blauen Augen! "Oathkeeper" löst zwei Rätsel - und zeigt etwas, das selbst den Romanlesern neu ist.
Arya und The Hound
Phänomedial

"Game of Thrones": Staffel vier, Folge drei

Let's talk about Sex, Baby. Die perverse Wollust von Jaime Lannister verschlägt einem beinahe die Sprache. Und das war nicht die einzige unschöne Szene in der Folge "Breaker of Chains".
Game of Thrones
Phänomedial

"Game of Thrones": Staffel vier, Folge zwei

"The Lion and the Rose" verschiebt das Gleichgewicht in Westeros.
''Game of Thrones'': Jaime spricht mit Cersei
Phänomedial

"Game of Thrones": Staffel vier, Folge eins

Jaime Lannister spielt die Komödie so gut wie die Tragödie, der Hound lässt Szenen aus dem Spaghetti-Western-Genre aufleben. Das und noch viel mehr geschieht in "Two Swords".
''Game of Thrones''-Episodenblog Staffel drei
Danereys Game of Thrones Mhysa
Phänomedial

"Game of Thrones": Staffel drei, Folge zehn

Episodenblog 3x10: "Mhysa". Das Finale der dritten Staffel: Schöne Szenen mit den Lannisters, Begegnungen an der Wall und der RW-Drahtzieher.
Game of Thrones Red Wedding Talisa, Robb und Catelyn Stark
Phänomedial

"Game of Thrones": Staffel drei, Folge neun

Epsiodenblog 3x09: "The Rains of Castamere". Ein Ziel, das zum Greifen nahe ist, neue Fähigkeiten und eine der brutalsten Szenen der Serie.
Tyrion und Sansa Hochzeit Game of Thrones
Phänomedial

"Game of Thrones": Staffel drei, Folge acht

Episodenblog 3x08. "Second Sons". Spannend! Und nichts geht über betrunkene Lannisters.
Game of Thrones
Phänomedial

"Game of Thrones": Staffel drei, Folge sieben

Episodenblog 3x07. "The Bear and the Maiden Fair": Und wieder überrascht "Game of Thrones" auch die eifrigen Leser.
Game of Thrones Staffel 3
Phänomedial

"Game of Thrones": Staffel drei, Folge sechs

Episodenblog 3x06. "The Climb" punktet mit einer hochinteressanten Begegnung, die es in den Romanen so nie gab. Ist sie ein Hinweis auf George R.R. Martins nächsten "A Song of Ice and Fire"-Roman?
King in the Nord Robb Stark mit seiner Talisa
Phänomedial

"Game of Thrones": Staffel drei, Folge fünf

Episodenblog. "Kissed by Fire": Eine schöne Folge mit viel Wasser und einem diabolischen Plan, wie ihn nur einer aushecken kann.
Olenna Tyrell
Phänomedial

"Game of Thrones": Staffel drei, Folge vier

Episodenblog. In "And Now His Watch is Ended" passiert richtig viel. Eine düstere Folge mit einem sehr bösen Witz.
Game of Thrones Staffel 3
Phänomedial

"Game of Thrones": Staffel drei, Folge drei

Episodenblog. Die Serie hat zu alter Form zurückgefunden: "Walk of Punishment" beginnt (unfreiwillig) komisch und endet schockierend. Mit den besten Sätzen der Woche.
Margaery und Joffrey
Phänomedial

"Game of Thrones": Staffel drei, Folge zwei

Episodenblog. In "Dark Wings, Dark Words" gibt es ein Wiedersehen mit alten Lieblingen, clevere Neuzugänge, viele Wanderungen und unbekannte magische Fähigkeiten.
Daenerys Targaryen mit ihrer Armee der Unsullied
Phänomedial

"Game of Thrones": Staffel drei, Folge eins

Episodenblog. "Game of Thrones" ist zurückgekehrt. Der Staffelauftakt "Valar Dohaeris" führt einige neue Figuren ein und zeigt den wahren Feind der Königsspieler.