Schnellauswahl
SALZBURG: CORONAVIRUS - COVID-19-SPITAL IM UNIKLINIKUM
Zahlen

Über 100 Tote in Österreich, fast 1000 im Spital

Um 6,3 Prozent ist die Zahl der Infizierten im 24-Stunden-Vergleich gestiegen - ein neuer Tiefstwert.
AUSTRIA - HEALTH - CORONAVIRUS
Keine Lockerung?

Experten-Appell: Deutlich strengere Maßnahmen notwendig

Ein Expertenpapier, auf dem die Regierung ihre heutige Entscheidung trifft, macht deutlich: Die geltenden Maßnahmen müssen deutlich verschärft werden, sonst drohen zehntausende zusätzliche Tote.
Rom 25.03.2020 Corona Krise: Pressetermin in der Intensivstation des Casal Palocco Krankenhaus; Intensivpfleger betreuen
Covid-19

Der Gipfel kommt erst: Ärzte wollen Maßnahmen beibehalten

An eine Lockerung der Maßnahmen nach Ostern sei nicht zu denken, sind sich Intensivmediziner einig. Denn die Sorge, dass die Kapazitäten in Spitälern an ihre Grenzen stoßen, ist groß.
Auch Schnupfen wurde bei Corona-Betroffenen festgestellt
Corona-Leitlinie

Coronavirus: Schnupfen und Halsweh bei knapp einem Drittel auffällig

Aus den Erfahrungen mit Patienten ist die Leitlinie der österreichischen Gesellschaft für Anästhesie, Reanimation und Intensivmedizin aktualisiert worden. Therapie gegen SARS-CoV-2 „gibt es keine“.
Coronakrise

Vize-Rektorin fordert Geld für Forschungs-Bündnis

Innsbrucks Med-Uni-Vizerektorin Christine Bandtlow mahnt wegen der Corona-Krise verstärkte finanzielle Anstrengungen des Bundes für die Unterstützung nicht-kommerzieller klinischer Studien zu Covid-19 ein.
Berechnungen

Hohe Temperaturen "bremsen" offenbar Sars-CoV-2

Der aus Österreich stammende Software-Unternehmer Alex Bäcker hat statistische Abschätzungen durchgeführt. Sein Fazit: Mehr Fälle unter zehn Grad Celsius, weniger über zehn Grad Celsius.
Coronakrise

Aktuelle Corona-Tests nicht perfekt - Flächentests fragwürdig

"SARS-CoV-2-Abstriche sind als Suchtest in der Bevölkerung nicht geeignet“, sagt der Medizinische Direktor des Wiener Krankenstaltenverbundes. Sinnvoller sei es, sich auf Risikopersonen und auf die Kontakte von Erkrankten zu konzentrieren.
Das Ende der Grippesaison ist absehbar.
Österreich

Das Ende der Grippesaison steht bevor

Zum dritten Mal in Folge gab es weniger Neuinfektionen.
Gesundheit

Nur eine Handvoll genesener Menschen in Österreich?

Die offizielle Zahl der Menschen, die nach einer Covid-19-Erkrankung wieder gesund sind, blieb bei neun stehen. Freilich sind schon viel mehr wieder genesen.
Die Nachfrage nach Schutzmasken ist weltweit stark gestiegen, manche Länder wie die USA bezahlen jeden Preis und werden vorrangig beliefert. In Österreich verschärft sich der Mangel.
Mangel an Schutzkleidung

Die Gründe für den Hilferuf der Ärzte

Ärztekammerpräsident Thomas Szekeres rief seine Kollegen am Samstagabend via Facebook dazu auf, Politiker und Journalisten aus ihrem Bekanntenkreis zu „sensibilisieren“, um den Druck auf die Regierung zu erhöhen. Etwas anderes blieb ihm angesichts des dramatischer werdenden Mangels an Schutzkleidung nicht übrig.
SALZBURG: CORONAVIRUS - 'DRIVE-IN' TESTSTATION
Covid-19

Kriterien für Coronavirus-Tests erweitert

Neben Kontakten und Reisetätigkeit wird nun auch die Einschätzung eines Arztes miteinbezogen, ob eine Person in Österreich auf das Coronavirus getestet wird.
WIEN: CORONAVIRUS - AUSGANGSBESCHRAeNKUNGEN
Simulation

Österreichische Corona-Fälle verdoppeln sich nur mehr alle vier bis sechs Tage

Neue Modellrechnungen von Wissenschaftlern der Technischen Universität Wien zeigen, dass der Zuwachs in den offiziellen Fallzahlen zuletzt leicht gesunken ist.
World Asthma Day
Gesundheit

Asthmapatienten sollten bei Therapie bleiben

Inhalierbares Cortison bleibe wichtig in der Kontrolle der Erkrankung, sagen österreichische und deutsche Asthma-Experten. Dass Asthma-Sprays eine Ansteckung mit dem Coronavirus fördern, sei unbelegt.
Hinter der Schiebetür stehen zwei Frauen in kompletter Schutzmontur, wie man sie aus Katastrophenfilmen kennt (Symbolbild).
Erfahrungsbericht

In dreißig Minuten durch die Unfallambulanz

Das Coronavirus stellt alles auf den Kopf. So wird die wegen ihrer Wartezeiten gefürchtete Spitalsambulanz unversehens zur gefühlten Wahlarztpraxis.
Coronavirus

Was Corona für Zahnärzte bedeutet

Viele Praxen schließen, nur Notfälle werden behandelt.
Das Wiener Donauspital (SMZ Ost)
Coronavirus

Welche Spitäler Covid-19-Fälle bei Mitarbeitern haben

In österreichischen Spitälern gibt es mehrere Fälle an Covid-19 erkrankter Spitalsärzte. Ein Überblick über die aktuelle Lage.