Schnellauswahl
Tasmanien, Strahan, Sarah Island, Macquarie Harbour
Australien

Tasmanien: Der Weg ins Paradies führt durch ein Höllentor

Sarah Island war die brutalste Sträflingskolonie der englischen Geschichte. Heute zählen die tasmanische Insel und ihre Umgebung zum Weltnaturerbe.
Flevoland: "Exposure" von Anthony Gormley
Land Art/Niederlande

Flevoland: Menschgemachtes Land, landgemachte Kunst

Kunst auf künstlichem Land: An der Stelle von Flevoland brandete einst die Nordsee. Dann wurde der Zuidersee Land abgerungen. Heute weiden Kühe hier, wohnen Menschen in Städten und Dörfern – und verteilt sich internationale Land-Art über die Ebene.
Ranking

Die elf besten Festivals in Europa

Auf welchen Festivals kommen Musikliebhaber am meisten auf ihre Kosten? Dieser Frage ist ein deutscher Reiseanbieter nachgegangen und hat 359 Festivals in Europa genauer unter die Lupe genommen.
Dass der Mensch auf der Erde haust, sieht man schon aus der Ferne, hört man, etwa aus dem Weltall.
Unterwegs

Heute kein Untergang

Ein kurzer Ausflug ins Anthropozän und angstfrei wieder zurück.
Sappada liegt umringt von den
Friaul-Julisch Venetien

Sappada: Skating auf der Sprachinsel

Versteckt in den Bergen im Nordwesten Friauls liegt der kleine Ort Sappada. Hier lernen Kinder das Langlaufen sehr früh – sie peilen ja die Weltspitze an. Man isst alpin-italienisch und spricht Deutsch, aber auf die Plodnerische Art.
Der Höhenzug Chemin des Dames war eines der umkämpftesten Gebiete im Ersten Weltkrieg.
Frankreich

Nordfrankreich: Eine Reise nach "1917"

Die Geschichte hinter dem oscar-prämierten Film „1917“ versteht man am besten an den Originalschauplätzen. Im Nordwesten Frankreichs erinnert vieles an den Ersten Weltkrieg.
Tiefschwarz. Keine Sorge, es gibt in Cortina immer eine rote Piste außen herum.
Cortina

Unterwegs mit Kristian Ghedina

Cortina wird in den nächsten Jahren Schauplatz von Ski-WM und Olympischen Spielen. Mit Weltmeister Kristian Ghedina hat der Dolomiten-Ort einen beherzten Botschafter.
Ranking

Die pünktlichsten Airlines und Flughäfen der Welt

Das britische Unternehmen Official Airline Guide (OAG) hat 58 Millionen Flugdaten für das Jahr 2019 analysiert und die pünktlichsten Flughäfen der Welt ermittelt.
Das buddhistische Kloster Tigernest in Bhutan, dem letzten Königreich im Himalaya.
„Alles Leinwand“

Reisefestival in Wien: Über Abenteuer, Fotografie und Fernweh

Kanada, Namibia oder Patagonien. Die Veranstaltung „Alles Leinwand“ holt am 22. und 23. Februar die ganze Welt nach Wien.
Tschechien/Deutschland

Zug um Zug zur Elbequelle

Der Elberadweg von Cuxhaven bis ins Riesengebirge ist eine sehr bekannte Radwanderroute. Wer nicht sich nicht verausgaben will, kommt mit der České dráhy, der tschechischen Bahn, geruhsamer ans Ziel.
Im Winter ein Traum, im Sommer ein Traum: die Laghi di Fusine mitten in den Julischen Alpen und dem Mangart zu Füßen.
Friaul-Julisch Venetien

Winter rund um Tarvis: Langlauf mit Mangartblick

Gleich hinter der Grenze vereint Tarvis sportliche Interessen: Neue Loipen, ein Skigebiet und Winterwanderrouten mit Blick auf markante Gipfel der Julischen Alpen.
Tirol

Pitztal, Mitte April: Schnee mit Cuvée

Wenn die Skisaison dem Ende naht: Österreichischen Wein verkosten auf und rund um den Pitztaler Gletscher – Saisonausklang am Dreitausender.
Russland/Sibirien II

5100 Kilometer Schaustrecke

Die Transsib stimmt Reisende auf den Baikalsee ein. Sie könnten sich vier Tage lang einlesen. Kommen aber nicht dazu.
Tiefer ist keiner als der Baikalsee: 1642 Meter maximal.
Russland/Baikalsee

Urlaub am Bauernhof, warum nicht in Sibirien?

Frauen mit Stöckelschuhen auf Schotterstraßen. Schamanische Bräuche mit Burjaten-Wodka. Tiefblauer See und weiße Marmorblöcke. Buguldeyka, ein kleines Dorf am Ufer des Baikalsees, des tiefsten Sees der Welt, hat viele Geschichten.
  • Reisen

    Auf den Spuren von James Bond

    007-Fans können sich in Italien in ein für sie zugeschnittenes Abenteuer stürzen. Und sich so schon auf den neuesten Streifen "No Time to Die" einstimmen.
  • Italien

    Toskana: Thermalwasser dampft zwischen Hügeln

    In Bagno Vignoni im Val d'Orcia badeten schon die Etrusker. Und heute tun es die Gäste der Adler Thermae. Sie wandern und verkosten aber auch gern.
  • Griechenland

    Wo Rhodos noch ursprünglich ist

    Abseits belebter Strände und Städte zeigt sich Rhodos, die größte der Dodekanes-Inseln, grün, gebirgig, gelassen.
  • Thailand

    Bangkoks Herz schlägt am Fluss

    „Strom der Könige“ nennt man den Mae Nam Chao Phraya. Er ist eine amphibische Welt, die sich stetig wandelt. Während die Menschen Überliefertes bewahren, wächst an den Ufern eine ungestüme neue Skyline empor.
  • Sicher reisen

    "Golightly": Ferienwohnungen von Frauen für Frauen

    Ein sicheres Reiseerlebnis - das verspricht das neue Reiseportal „Golightly“. Unterkünfte können hier ausschließlich von Frauen gebucht werden. Die männliche Begleitung ist aber erlaubt.
  • Wanderweg. Der Küste Avalons entlang: rauf, runter, über Heiden, entlang der Klippen.
    Neufundland

    Kanadas Ostküste: Logenplatz über dem Friedhof der Meere

    Der East Coast Trail in Neufundland zieht seit mehr als 25 Jahren Wanderer in seinen Bann. Verschiedene Varianten führen an der Oststeite der Avalon Halbinsel entlang - mehr oder weniger ausgesetzt und wild romantisch.
  • Polen

    Krakaus alte neue Viertel

    Ein riesiger mittelalterlicher Platz, viel historische Substanz und lange jüdische Geschichte: Krakau, Polens zweitgrößte Stadt ist ein Ziel für Kultur- und Geschichte-Interessierte. Dazwischen mischen sich genussfreudige Städtereisende.
  • Star-Wars-Fieber

    Auf einem anderen Stern

    Per Millenium Falcon auf einen anderen Planeten? In diesem Ferienhaus in Florida braucht es nicht mehr viel Fantasie, um ganz in die Welt von Star Wars einzutauchen.
  • Alpiner Einsatz

    Bevor der Berg ruft: Rettung in der Halle

    Um reale Rettungs-Situationen zu trainieren, gehen Bergretter in Bad Tölz in die Halle. Dort werden nicht nur „Verletzte“ mit dem Hubschrauber aus einer Wand geborgen, sondern auch aus Höhlen oder Bäumen.
  • Die russische Schwimmkultur hat ihre Eigenheiten (Symbolbild).
    Unterwegs

    Russische Schwimmkultur

    Wie ich schließlich doch eine Badehaube aufsetzte und zum Arzt ging: Meine Anpassung an die russische Schwimmkultur.
  • Skifahren auf schönen runden Nocken.
    Kärnten

    Bad Kleinkirchheim: Nachschub mit Design

    Es gibt Neues in Bad Kleinkirchheim. Vielversprechende Hoteleröffnungen und der touristische Zusammenschluss mit den Nachbarn am Millstätter See sollen das Geschäft wieder beleben.
  • Dänemark

    Kopenhagen: Mitschwimmen im Rad-Strom

    Es muss nicht immer Südsee sein. An der Ostsee liegt die Stadt mit sehr hoher Lebensqualität, einem der weltweit besten Radwegenetze und kleinsten Sights.
  • Karibik

    Kuba: Kreuzfahrt mit Rum, Strand und Privatkonzert

    Unesco-Städte, Wasserfälle und fantastische Strände: Auf einer Kreuzfahrt rund um die Karibikinsel lassen sich viele sehenswerte Orte vom Meer aus entdecken.
  • London: Was gibt's da zu
    Lieblingsorte in GB

    Bye-Bye Britain: Viel Glück und bleibt, wie ihr seid

    Post Brexit. Manche britischen Orte sind uns mehr ans Herz gewachsen als andere. Fünf UK-Favourites aus der Redaktion.
  • Breakup Tours

    Neue App gibt Reisetipps, um Liebeskummer zu überwinden

    Wie am besten eine Trennung überwinden? Mit einer Reise, lautet zumindest das Motto einer neuen chinesische App, die auf den Gefühlszustand abgestimmte Ausflugsziele liefert.