Schnellauswahl
wirecard Bilanzskandal: Ermittler durchsuchen Wirecard-Bueros. wirecard Logo, Firmenemblem,Schriftzug ,Gebaeude, Fassade
"Die Presse" exklusiv

Flüchtiger Wirecard-Manager war geheimer FPÖ-Informant

Der untergetauchte ehemalige Vorstand von Wirecard hatte beste Kontakte zu Geheimdiensten und zur FPÖ. Und er hatte auch in der BVT-Affäre seine Finger im Spiel.
Anstoß

Österreich, das große Gastgeberland

Formel 1, Golf, Moto GP und sogar José Mourinho vertrauen auch in der Krise auf rot-weiß-rotes Know-how.
Auf der Anklagebank: Karl Blecha, Leopold Gratz und Fred Sinowatz im Noricum-Prozess.
Noricum-Skandal

Der plötzliche Tod des Botschafters

Vor 35 Jahren erlitt der österreichische Diplomat Herbert Amry in Athen einen Herzinfarkt. Kurz zuvor hatte er jenen krummen Waffendeal recherchiert, an dem sich später der Noricum-Skandal entzündete, der die Republik länger beschäftigen sollte.

Aktuelles zum Coronavirus

Aus den Ressorts

Theater

Eine Bühne unter Bäumen

Im Garten des Palais Schwarzenberg steht seit vergangener Woche ein Theater: Georg Hoanzl und Michael Niavarani setzen auf Freiluft-Romantik.
Immobilien sind derzeit schwerer zu finanzieren.
Immobilienkredite

Banken sehen sich die Kunden nun genauer an

Die Vergabe von Immobilienkrediten erfolge seit der Coronakrise etwas restriktiver, so das Vergleichsportal Durchblicker. Doch war genau das erwartet worden.
Pilze bauen Totholz ab, doch sie sind dabei nicht allein: Stickstoff fixierende Mikroorganismen helfen ihnen.
Mikrobiologie

Kleinstes Leben gedeiht in totem Holz

Beim Abbau toter Bäume arbeiten Pilze mit einer großen Vielfalt an Mikroben zusammen, die einen wichtigen Beitrag für die globalen Stoffkreisläufe liefern. Wie sie auf den Klimawandel reagieren, wird derzeit erforscht.

Magazin

Meinung

Leitartikel

Die Seuche zeigt die Grenzen Europas auf

Reisefreiheit versus Infektionseindämmung: Die EU scheitert an dieser Balance – so wie die Nationalstaaten. Kleinteiligkeit und Konsequenz tun not.
Gastkomentar

Ein „luftiges“ Rezept für Ministerin Tanner

Keine Bündniszugehörigkeit und Verteidigung „mit allen zu Gebote stehenden Mitteln“ war nie ein Gratismenü für Österreich. Aber die Politik muss dem Militär die entsprechenden Mittel sichern – auch für den Luftraum.

Bilderstrecken

Service

"Die Presse" - Der Shop