Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Er solle sich gefälligst ordentlich anziehen, schrieben Bürger in E-Mails an Wolfgang Mückstein, nachdem er sich in Jeans und Sneakers vorgestellt hat.
Gesundheitsminister

Premium Wolfgang Mückstein: Keiner wie Rudolf Anschober

Der 46-Jährige sei kantiger und konfliktfreudiger als sein Vorgänger, heißt es bei den Grünen. Sprich: „Kein typischer grüner Mann.“ Wer ist der neue Minister für Gesundheit und Soziales? Eine Annäherung.
Trauerfeier bei kühlen 13 Grad und Sonnenschein: Der Abschied von Prinz Philip fand in der St George's Chapel in Windsor statt.
Begräbnis

Premium Ein Farewell für Prinz Philip im kleinsten Kreis

Ob Markus Söder Kanzlerkandidat wird, ist offen.
CSU/CDU

Premium Markus Söder, der Kronprinz der Herzen

Ob Markus Söder Kanzlerkandidat wird, ist offen. Der erbitterte Machtkampf in der Union dauerte an. Dass die Mehrheit der Deutschen dem Bayern die Daumen drückt, ist hingegen sicher - und ziemlich bemerkenswert.
Leitartikel

Premium Deutscher Bruderkampf und Geschwisterliebe

Armin Laschet und Markus Söder arbeiten gerade in Berlin daran, eine Ampelkoalition wahrscheinlicher zu machen. Vermutlich ist der eine der bessere Kanzler, der andere gewinnt Wahlen.
Wenn die Balance zwischen Sinn und Anerkennung einer Arbeit, Machbarkeit, aber auch Erholung nicht stimmt, steigt die Gefahr für Burn-out.
Psychische Gesundheit

Premium Wenn es nicht mehr geht

Der scheidende Gesundheitsminister Rudolf Anschober hat mit seiner Rücktrittsrede zur Enttabuisierung von Erschöpfung, Überlastung und Folgen wie Burn-out beigetragen.
Der Plan von Investor Siegfried Wolf sah vor, im MAN-Werk wieder Lkw unter dem Markennamen Steyr zu fertigen.
Steyr

Premium Ringen der Politik um MAN-Werk

Die Fronten zwischen MAN, Betriebsrat und Investor Wolf sind verhärtet. Die Politik versucht im Hintergrund, neue Verhandlungen anzustoßen – auch mit Lokalpatriotismus.
Gesundheit

Premium Krank um 20 Milliarden Euro pro Jahr

Krankenstände kosten die heimische Volkswirtschaft knapp 5,5 Prozent des BIPs. Vor allem psychische Erkrankungen legten in den vergangenen Jahren zu.

Aus den Ressorts

„Mein Mann ist ein Feminist!“, betont die bosnische Filmemacherin Jasmila Žbanić. Mit ihren Filmen kämpft sie gegen Fake News an.
Interview

Premium Jasmila Žbanić: "Bosnien schreit vor Schmerz!"

Der Film „Quo vadis, Aida?" über das Massaker von Srebrenica wurde für den Auslandsoscar nominiert. Über die Lage in ihrer Heimat heute spricht Regisseurin Jasmila Žbanić.
Grimmiger Blick, aber mit Visionen und Perspektiven für Southampton: Ralph Hasenhüttl.
Fußball

Premium „In Ralph We Trust“

„Es ist wahnsinnig anstrengend, ständig Bittsteller zu sein“, weiß Elisabeth Prantner-Hüttinger.
Verhandlungen

Premium Mehr Geld für Gerichtsdolmetscher? "Der Wille ist da"

Die Gerichtsdolmetscher befürchten ein Aussterben ihres Berufsstands. Sie kämpfen seit Jahren für faire Tarife. Und sehen aktuell „ein bisschen Licht am Ende des Tunnels“.
Social Career Boost
Social Media

Premium LinkedIn und Xing: Positionierung ist das Schlüsselwort

Wer LinkedIn und Xing als Motor für die eigene Karriere nutzen möchte, muss für seine Kontakte – und potenziellen Arbeitgeber – interessante und relevante Inhalte liefern.
Auch Noah Friesz stellt in einem der Fenster seine Arbeit aus (re.).
Wien

Premium Kunst im Kultlokal

Wien. 35 Jahre lang war das Café Europa in der Zollergasse nie länger als einen Tag geschlossen – dann kam Corona. Nun dienen die Fenster als Kunstausstellung.

Magazin

Meinung

Walk of Häme

Premium Das Vakzin der Kanzler

Was die Wiener Philharmoniker mit dem Präsidenten gemeinsam haben.
Quergeschrieben

Premium „So geht das nicht“: Was Anschober auch sagen hätte können

Der Gesundheitsminister hätte während seiner Amtszeit öfter zurücktreten können – aus Überzeugung. Bevor andere dafür sorgten, dass ihm die Kraft ausgeht.
Österreichs Bundeskanzler, Sebastian Kurz, soll am 11. Mai den Freiheitspreis der Medien erhalten.
Der Mediator

Premium Brückenbauer, von Bayern bis zum Balkan

Österreichs Bundeskanzler, Sebastian Kurz, soll am 11. Mai den Freiheitspreis der Medien erhalten. Das entzückt konservative Medienmacher in Deutschland und erbost das linksliberale Lager. Sogar die SPÖ reagierte mit einer Aussendung.
Culture Clash

Primatenwürde

Das erfolgreiche Einbringen von Menschenzellen in einen Affenembryo wirft ethische Fragen auf. Na so was. Aber was genau ist Ethik in Zeiten des Relativismus?
Wort der Woche

Beutemachen

Glosse

Prinz Philip, Universalgelehrter

Service

RELEASE DATE 2011 TITLE Game of Thrones Season 5 STUDIO Iceland ACHTUNG NUTZUNG NUR BEI FILM
10 Jahre

Was bleibt von „Game of Thrones“?

Vor zehn Jahren wurde die erste Folge der Fantasyserie ausgestrahlt. Ihr Erfolg war nicht abzuschätzen – ebensowenig wie die Hingabe und die Enttäuschung der Fans.
Köstlich knusprige Pizza im Metermaß gibt es in der neuen Matto de Pizza auf der Tuchlauben.
Matto de Pizza

Unter 20 Euro

Köstlich knusprige Pizza im Metermaß gibt es in der neuen Matto de Pizza auf der Tuchlauben. Zu Hause wird nur noch kurz aufgebacken.
Einfache und schnelle Rezepte für ein entspanntes Leben verspricht die britische Netflix-Köchin Nadiya Hussain.
Das Rezept

Safran-Rosenblüten-Shrikhand

Einfache und schnelle Rezepte für ein entspanntes Leben verspricht die britische Netflix-Köchin Nadiya Hussain. Und gibt durchaus einige gute Ideen – von der Süßkartoffel-Ziegenkäse-Tarte, aus deren Zutaten man gleich auch Suppe oder Curry machen kann, über selbst gemachte Instantnudeln bis zum Dessert, von dem ein Teil zu Eiscreme für später wird. Manches ist bangladeschisch inspiriert – manches ist wie die Baked-Bean-Falafeln ein bisschen zu britisch.

"Die Presse" - Der Shop