Schnellauswahl
Die Weltbevölkerung wird immer älter.
Geld & Finanzen

Was das goldene Alter kann

An der zunehmend alternden Weltbevölkerung verdienen einige Unternehmen gutes Geld. Anleger könnten dies auch.
Die Gerichte können ein Lied über die Auseinandersetzungen zwischen Vermietern und Mietern singen.
Geld & Finanzen

Immer Ärger mit dem Mietrecht

Mieter haben das Recht, von ihrem Vermieter die Reduktion des Mietzinses zu verlangen, sofern sie sich im vereinbarten Gebrauch beeinträchtigt fühlen. Das Mietrecht ist dabei alles andere als hilfreich.
Microsoft ist an der Börse bereits billionenschwer und legt weiter zu.
Geldanlage

Börse hat sich nicht geirrt: Firmen geht es unerwartet gut

In der laufenden Berichtssaison gibt es bisher mehr gute als böse Überraschungen. Höhere Gewinne allein reichen Anlegern aber nicht.
Geld & Finanzen

Goldfirmen vor dem Aufschwung?

Zertifikate. Von einem steigenden Goldpreis profitieren Minenkonzerne meist überdurchschnittlich. Das könnte nun wieder der Fall sein.
  • Die börsenotierten US-Unternehmen konnten ihre Margen trotz des wachsenden Lohndrucks gut halten.
    Geldanlage

    Was in den USA jetzt reizt

    Vor allem zwei Sektoren stechen auf dem US-Aktienmarkt besonders hervor, und das aus guten Gründen, meinen Experten.
  • Börsenhändler in New York waren zuletzt in Feierlaune.
    Geldanlage

    Was hinter der Rekordjagd steckt

    Die US-Börsen vermeldeten vorige Woche neue Höchststände, vergessen scheint die Sorge um eine anstehende Korrektur. Dabei ist womöglich gerade jetzt in den USA Vorsicht geboten.
  • Eine der einfachsten Formen betrieblicher Altersvorsorge ist das 300-Euro-Modell.
    Geldanlage

    300 Euro steuerfrei einzahlen

    Neben Vorsorgekassen, Pensionskassen und Kollektivversicherungen gibt es auch noch das 300-Euro-Modell. Große Sprünge macht man damit freilich nicht.
  • Geld & Finanzen

    Wann kommt die Rezession?

    Renditen auf US-Staatsanleihen gelten als guter Indikator, um den nächsten Konjunktureinbruch vorherzusagen. Wie die Zeichen momentan stehen, und was das für Aktionäre weltweit bedeutet.
  • Geld & Finanzen

    Die Rohstoffe für die Elektromobilität sind rar – und schmutzig

    Lithium und Kobalt. Der Hype rund um die Zukunft von E-Fahrzeugen führte auch zu einem Höhenflug bei den Preisen für Lithium und Kobalt. Beide werden für leistungsfähige Batterieakkus gebraucht. Nach der Preiskorrektur 2018 fallen die Prognosen widersprüchlich aus.
  • Geld & Finanzen

    Kann Bitcoin je das neue Gold werden?

    Wegen seiner Schwankungen ist Bitcoin als Wertspeicher derzeit kaum gefragt. Das könnte sich ändern, meinen Experten. Was dafür passieren muss, möchte man sich allerdings nicht wünschen.