Schnellauswahl
Nah am Wasser: Bei uns ein Schlachtschiff, in den USA bloß „Midsize“ – Mercedes GLE 350 d.
Fahrbericht

Mercedes GLE 350D: Oben im kleinen Palast

Große SUVs sind zahlenmäßig auf dem Rückzug, man nimmt sie bloß stärker wahr – zuweilen auch als Feindbild. Das Segment dominieren Luxus-Kokons wie der Mercedes GLE.
Boxenstopp, Le Mans 1930: Der berühmte, im Rennen aber ausgefallene Bentley Blower Nr. 9 mit Birkin/Chassagne. Das Trumm vorn am Wagen: ein Roots-Kompressor.
Motor

Rennfahren gegen die Krise

Während die ganze Welt das eilige Im-Kreis-Fahren aussetzt, blenden wir 90 Jahre zurück – zu einem epochalen Langstreckenrennen schon im Zeichen der Weltwirtschaftskrise.
Untersagt: Spazierfahrten, nicht aber Fahrten zum (nahen) Spazieren.
Motor

Darf man noch Autofahren, und wenn ja, wie?

Weniger Verkehr, weniger Schadstoffe – einstweilen.
Opulenz, aber auch Dynamik auf fünf Meter Länge: BMW M850i Grand Coupé.
Fahrbericht

Ganz unten: Wie bei BMW die Limousine als Grand Coupé zurückkämpft

Bloß soll man sie nicht mehr so nennen: BMW dreht das alte Prozedere effektvoll um und lässt dem 8er Coupé eines mit vier Türen nachfolgen: das Grand Coupé.
Motor-Magazin

Fahrstil: Unter der Decke bleiben

Ein Heft zur Ablenkung und Zerstreuung in Zeiten, in denen es Wichtigeres gibt.
Brennstoffzelle

Elektrisch, aber ohne Steckdose

Den Namen Roland Gumpert verband man bislang mit schnellen Autos. Der Ingenieur will nun den Antrieb der Zukunft gefunden haben – die Brennstoffzelle, diesmal aber anders.
Neuvorstellungen

Disruption, aber anders

Autowerke stellen die Produktion ein, dennoch werden neue Modelle präsentiert – in Livestreams statt auf der Straße. Aber werden wir wirklich so weiterfahren wie vor der Krise?
Fahrbericht

Ford Focus ST: Sportlichkeit in Zeiten des SUV

Man soll nicht Auto fahren – wie man überhaupt zu Hause bleiben soll. Aber man kann über Autos schreiben. Der Ford Focus ST hat ein paar anerkennende Zeilen verdient.
Fahrbericht

Mitsubishi L200: Der Esel unter den Pick-ups

Mitsubishi hat den L200 gefälliger und Pkw-ähnlicher gemacht. Aber er bleibt ein robustes Arbeitstier.
Royal Enfields große Tage: Johnny Brittain auf seiner 500er Bullet bei den schottischen Six Days Trial, 1957.
Retro-Modelle

Der Darjeeling-Express der Motorräder

Die Bikes von Royal Enfield sind nicht retro, die waren immer schon so. Das hat heute viel Appeal.
  • Scheunenfund. Die Zeit konnte diesem Mercedes-Benz 300 SL nur wenig anhaben.
    Autogeschichte

    Woran wir uns erinnern werden

    Irgendwann werden wir zurückschauen und uns über die schönen Relikte jener Tage freuen. Und die anderen gern vergessen.
  • Gewinner 1910: Ferdinand Porsche auf Austro-Daimler.
    Langstreckenrennen

    Des Prinzen Pläsier: Autorennen

    Vor 110 Jahren: Die Prinz-Heinrich-Fahrt.
  • Nicht nur den Ferrari-Mitarbeitern blüht eine mühevolle Heimreise aus Australien.
    Formel 1

    Der Kollaps eines Mikrokosmos

    Mit der zu späten und aufgezwungenen Absage des Saisonstarts in Melbourne samt katastrophalem Krisenmanagement hat sich die Motorsport-Königsklasse selbst entlarvt.
  • Kommentar

    Das elektrische PS-Wettrüsten

    Künstlicher Motorsound, „Turbo"-Signet und vor allem jede Menge PS: Wie sich die Autoindustrie Elektromobilität vorstellt.
  • Der Ausflug der Bertha Benz mit ihren Söhnen: Nachstellung der ersten Fernfahrt eines Automobils.
    Motor

    "Damenpokal? Es gibt ja auch keinen Herrenpokal!"

    Frauen scheint in der Autoindustrie der Platz auf dem Beifahrersitz zugewiesen. Aber die Dinge sind auch hier in Bewegung gekommen. Weibliche Chefs sind zwar rar, dafür umso erfolgreicher: Der aktuell bestbezahlte CEO der Branche ist eine Amerikanerin. Eine kleine Rundfahrt zum heutigen Weltfrauentag.
  • In der jüngsten Generation steht der Captur wuchtiger da, dank Größenzuwachs spielt er jetzt in der Golf-Liga mit.
    Fahrbericht

    Renault Captur: Vom Crossover zum SUVchen

    Mit dem Captur hat Renault vor sieben Jahren den Geschmack der Käufer genau getroffen, der Crossover entwickelte sich zum Verkaufshit. Jetzt haben ihn die Franzosen entsprechend adaptiert, äußerlich auf SUV getrimmt und innen technisch aufgewertet.
  • Reichweite? Wie jedes E-Auto tut sich der Mini Cooper SE im urbanen Geläuf leichter, mit einer Akku-Ladung auszukommen.
    Neuvorstellung

    Mini Cooper SE: Neusiedlersee geht sich aus

    Minimundus aber schon nicht mehr, jedenfalls nicht von Wien aus. Wir üben den Elektro-Ernstfall-Ausflug mit dem neuen Mini Cooper SE.
  • "Hier steht nie jemand": Fritz Indra, E-Ladesäule, Wien-Döbling.
    Motorenentwickler im Interview

    „Das Elektroauto ist kein Beitrag zum Klimaschutz“

    Ein Professor unter Strom: Der Wiener Motorenentwickler Fritz Indra hat sich in 60 Berufsjahren mit allen Antriebsarten von Automobilen beschäftigt. Den Ausstieg aus fossilen Energieträgern hält er für möglich – ohne Elektroauto.
  • Allradkombi-Crossover, neuerdings mit Elektro-Support: Subaru XV 2.0i e-Boxer.
    Fahrbericht

    Subaru: Zweifelhafter Elektro-Segen

    Auch Subaru sieht sich gezwungen, seine Motoren (in Europa) elektrisch „mild“ zu unterstützen. Das bringt im VX e-Boxer realiter aber nichts, außer: weniger Kofferraum. Schade um ein ansonst sympathisches Auto.
  • Fast drei Meter Radstand: Die Platzverhältnisse im neuen X6 entsprechen nun auch den opulenten Abmessungen.
    Fahrbericht

    BMW X6: Am Kaminfeuer der Alphatiere

    Der BMW X6 kennt in dritter Generation keine Altersmilde: noch länger, noch breiter, noch mehr am Polarisieren. So wollen ihn seine Fans, und so darf er seinen Gegnern weiterhin als Objekt der Verdammung dienen.