Schnellauswahl
Sehnsucht nach dem Strand: Könnte in diesem Sommer doch noch in manchen Ländern erfüllt werden.
Reisebranche

Die Welt wird langsam wieder größer

Mit den ersten Grenzöffnungen steigt bei Reisebüros und -veranstaltern auch die Hoffnung, dass das Reisen wieder an Fahrt zulegt. Das Coronavirus hat die Unternehmen schwer unter Druck gesetzt.
Israel wartet auf Touristen, Jerusalem auf die Pilger.
Hochfahren in Israel

Heiliges Land ohne Pilger

In den vergangenen Jahren kamen immer mehr Touristen nach Israel und ins Westjordanland. Durch die Covid-19-Pandemie ist noch ungewiss, wann sie wiederkehren.