Schnellauswahl
Archivbild von Barbara Haas, die derzeit bei den French Open im Einsatz ist.
Tennis

6:0, 5:0, Matchball: Doch Barbara Haas gibt den Sieg fast noch aus der Hand

Die 24-jährige Österreicherin muss bei der Qualifikation für die French Open in Paris gegen Snigur trotz 6:0,5:0-Führung noch in einen umkämpften dritten Satz.
Österreich besiegt Kasachstan (Bild vom Hinspiel)
EM-Qualifikation

ÖFB-Frauen siegen bei Fuhrmanns Debüt

Die Österreicherinnen gewannen das EM-Qualifikationsspiel in Kasachstan 5:0. Wermutstropfen war die Verletzung von Julia Hickelsberger.
Arturo Vidal
Fußball

Transfer-Ticker: Vidal wechselt zu Inter Mailand

Wer kommt, wer geht, wer sucht? Live-Transfers und Gerüchte.
BET-AT-HOME ICE HOCKEY LEAGUE - SAISONSTART
Eishockey

Liga vor Saisonstart optimistisch, "Causa Raffl" im Fokus

Vor dem Eröffnungsspiel am Freitag geben sich die Spitzen der ICE Hockey League optimistisch, warnen aber vor zu viel Nachlässigkeit. Das Konzept der Liga sei krisenfest.
Irene Fuhrmann
Anstoss

Ein historisches Debüt und niemand sieht es

Vom ersten Sieg der ÖFB-Frauen unter Irene Fuhrmann gab es keine Live-Bilder. Genau die braucht es aber, um den Frauen-Fußball voran zu bringen.
Bundesliga

Damir Buric gibt Comeback als Admira-Coach

Der Kroate kehrt in die Südstadt zurück und übernimmt den strauchelnden Bundesligisten.
Radsport

Wieder legt sich ein Dopingverdacht über die Tour de France

Die Staatsanwaltschaft durchsuchte das Hotel von Team Arkea-Samsic um Nairo Quintana und ermittelt. Gegen Sieger Tadej Pogacar liegen aber bislang keine Verdachtsmomente vor.
Champions-League-Playoff

Fußballspiel in einem Risikogebiet

Israel befindet sich im Corona-Lockdown, Salzburg muss heute trotzdem das Play-off in Tel Aviv bestreiten. Israel-Teamchef Willibald Ruttensteiner hält die Lage für sicher.
Toan Nguyen im Interview

E-Sports als Konkurrenz zur Realität? „Der Charme liegt in der Fiktion“

Toan Nguyen ist Experte für Gaming, Fantasy oder Superhelden. Er sieht durch E-Sports einen Wandel der Fankultur, verfolgt Interessen „echter Nerds“ und kennt soziale Bedenken über „Ballerspiele“. Spiele leben vom Narrativ, vor allem jedoch von Menschen, die sie spielen.