Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit im »Presse«-Überblick
Die aus Asien eingeschleppte Art „Vespa velutina“
Eingeschleppt

Imker in Alarmbereitschaft: Erstmals asiatische Hornisse in Österreich gesichtet

Am Dienstag wurde erstmals die asiatische Hornisse in Österreich entdeckt. Sie gilt als sehr gefährlich für heimische Honigbienen.
Österreichweit wurden in diesem Jahr bisher 129 bestätigte Fälle von Masern gemeldet.
Infektionskrankheit

Drei Erkenntnisse aus dem Masernausbruch

Österreich bleibt ein impfskeptisches Land, die Pandemie hat diese Skepsis weder erhöht noch verringert. Dafür hat sie etwas anderes erreicht – rasche Erregung.
Eine Packung „Hot Chip Challenge“ enthält nur einen einzigen Chip
Gefährliche Mutprobe

Ages warnt dringend vor „Hot Chip Challenge“

Atemprobleme, Übelkeit, Erbrechen - Nur ein Chip, aber der hat es in sich. In Deutschland mussten bereits Jugendliche nach einer „Hot Chip Challenge“ im Krankenhaus behandelt werden.
Wetter

2023 gab es in Österreich 53 Hitzetote

2022 lag die Zahl noch bei 231 Toten. Somit lag die geschätzte Hitze-assoziierte Übersterblichkeit in diesem Jahr mit 53 Todesfällen unter den Werten der Jahre 2017, 2018, 2019, 2021 und 2022.
Seit Jahresbeginn wurden in Österreich 30 Masernfälle gemeldet.
Gesundheit

Masernausbruch in Österreich

Der Großteil der Fälle wurde in Wien registriert. Der Grund sind große Impflücken, insbesondere bei Kleinkindern. Einen Anstieg gibt es auch in anderen europäischen Ländern.
Die Masernimpfung kann ab dem neunten Monat verabreicht werden.
Virus

Masern: Anstieg bei Fällen in Österreich

In Wien gab es mehrere Ansteckungen, aber auch im Burgenland und in Tirol. In der Corona-Pandemie versäumte Impfungen sollten nachgeholt werden.

Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.