Alexander Van der Bellen

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema Alexander Van der Bellen im »Presse«-Überblick
Bei zwei Fragen von Armin Wolf gerieten die Ausflüchte von Innenminister Gerhard Karner besonders abstrus
TV-Notiz

Bizarres Interview mit Karner in der „ZiB 2“: Kann das Absicht sein?

Österreich wird gerade von einem Spionage-Skandal erschüttert, der durchaus komplex ist. Wie findet man durch dieses Labyrinth an Verstrickungen? Nicht dank der Ausführungen des Innenministers.
Bundespräsident Alexander Van der Bellen
Verantwortung

Österreich entzieht NS-Juristen Globke das Ehrenzeichen

Dem Mitverfasser der Nürnberger Rassegesetze, Hans Globke, wird posthum das Ehrenzeichen der Republik Österreich entzogen. Bundespräsident Van der Bellen begründet die Entscheidung mit „immerwährender Verantwortung“.
Außenminister Schallenberg bei einer Pressekonferenz am Sonntagnachmittag (14.4.) nach den iranischen Angriffen aus Israel.
Iran-Raketen auf Isarel

Schallenberg: Iran hat „Rote Linie“ überschritten

Viele westliche Staatschefs und Diplomaten sind in Sorge vor einer Eskalation in der Region. „Es ist jetzt enorm wichtig, einen Flächenbrand in der Region zu vermeiden“, warnt auch Bundespräsident Alexander van der Bellen.
Replik auf Hans Winkler

Assimilation und/oder Integration? Eine Leitkultur ist jedenfalls keine Lösung

Es gibt nicht nur die eine, einzige nationale Identität, die „uns verbindet“, wie populistische Propagandisten behaupten.
Alexander Van der Bellen (hier mit seiner Frau Doris Schmidauer) hält am 31. Oktober eine Kanzelrede.
Glaube

Der Präsident spricht von der Kanzel

Am Reformationstag hält Alexander Van der Bellen eine Kanzelrede. Der zwischenzeitliche Agnostiker war 2019 in die evangelische Kirche zurückgekehrt.
Maia Sandu, Alexander Van der Bellen and Natasa Pirc Musar mit Hund
Staatsbesuch

Van der Bellen nach Hundebiss: „Er war nervös, der Arme“

„Alles halb so wild“, sagt Bundespräsident Van der Bellen, nachdem der Hund der moldauischen Präsidentin Maia Sandu kurz nach ihm geschnappt hatte.

Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.