Ali Khamenei

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema Ali Khamenei im »Presse«-Überblick
Irans Oberster Geistlicher Führer Ayatollah Ali Khamenei gibt seine Stimme bei der Parlamentswahl in Teheran ab.
Iran

Der stille Protest gegen Khamenei an den Urnen

Bei der Parlamentswahl erwarteten Meinungsforscher eine äußerst geringe Beteiligung. Ein Boykott kommt einem Misstrauensvotum gegen Revolutionsführer Ali Khamenei gleich.
Das Konterfei des Obersten Führers Ali Khamenei in Isfahan. Der Oberste Führer hat seine Nachfolge bisher nicht geregelt.
Proteste im Iran

Im Machtkampf um Khameneis Nachfolge fallen die Würfel neu

Präsident Ebrahim Raisi hat zuletzt an Ansehen verloren. Khameneis Sohn Mojtaba bringt sich bereits als nächster Oberster Führer in Stellung.
Ayatollah Khamenei bei seiner Rede vor Soldaten am Dienstag.
Iran

Ayatollah Khamanei: „Küssen die Stirn der mutigen palästinensichen Jugend“

Irans oberster religiöser Führer, Ayatollah Khamenei, drückt seine Unterstützung für die Palästinenser aus, bestreitet aber, für die Terror-Aktion der Hamas verantwortlich zu sein. Westliche Geheimdienste sehen das anders.
Die Wahl im Iran entscheidet über das neue Parlament und den wichtigen Expertenrat.
Wahlen im Iran

Konklave der Mullahs: Irans Hardliner kämpfen um Erbe des Revolutionsführers

Im Iran wird am Freitag nicht nur über das Parlament abgestimmt. Auch die 88 Mitglieder des Expertenrates werden gewählt. Sie haben eine wichtige Rolle. Denn sie bestimmen, wer als Revolutionsführer das Land beherrscht.
Trauer in Teheran bei einer Kundgebung für Qasem Soleimani und die Menschen, die bei einer Gedenkveranstaltung starben.
Analyse

Hinter dem Anschlag im Iran steckt der Islamische Staat

Die Terrormiliz übernahm Verantwortung für Attentat in Kerman. Der Iran beschuldigt Israel. In der ganzen Region brodelt es. Eine Übersicht.
Ayatollah Ali Khamenei holte am Dienstag zu einem Rundumschlag aus.
Gaza

„Alles ist möglich“: Iran droht Israel mit Krieg und Auslöschung

Vor dem Besuch Joe Bidens in Israel setzen die iranischen Wortführer – vom Religionsführer abwärts – rhetorisch auf Eskalation.

Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.