Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Andrzej Duda

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema Andrzej Duda im »Presse«-Überblick
Freiluftausstellung in Warschau zum Ukraine-Krieg. Polen zählt zu den engsten Verbündeten Kiews – trotz dunkler Schatten in der gemeinsamen Vergangenheit.
Gedenken an Zweiten Weltkrieg

Premium Ein Massaker überschattet Warschaus Solidarität mit Kiew

Polens Präsident legte einen Kranz für die Polen nieder, die 1943 von ukrainischen Nationalisten ermordet worden waren. Die russische Attacke auf die Ukraine verstärkt den Wunsch nach Versöhnung.
Der polnische Präsident Andrzej Duda besuchte am Donnerstag die Suwalki-Lücke.
Krieg in der Ukraine

Moskau zu Kaliningrad: "Bereiten uns auf das Schlimmste vor"

Kremlsprecher Peskow will Gespräche über verschiedene Kanäle führen, um das Problem des Warentransits durch Litauen in das russische Gebiet zu lösen.
Jaroslaw Kaczynski will sich wieder intensiver seiner Partei widmen.
Vize-Ministerpräsident

PiS-Chef Kaczynski verlässt die polnische Regierung

Der 73-jährige Parteichef will sich auf die Arbeit der Partei konzentrieren. Verteidigungsminister Mariusz Blaszczak soll ihm als Vize-Regierungschef nachfolgen.
Die Chemiefabrik Azot: Die Anlage wird nach ukrainischen Angaben von Hunderten Zivilisten als Luftschutzbunker genutzt.
Ukraine-Krieg

Ukrainische Stadt Sjewjerodonezk vor dem Fall

Russische Truppen haben eine Chemiefabrik in Sewerodonezk beschossen. Der ukrainische Präsident Selenskij nennt den Kampf um die Stadt im Osten „eine der vielleicht schwersten Schlachten des Krieges“.
Deutschland

Premium Das ewige Ringelspiel mit den Waffenlieferungen

Während die Ukrainer im Osten bangen müssen, wird in der EU über Rüstungsabsprachen gestritten.
Quergeschrieben

Premium Von Turbo-Beitrittseuphorikern in der EU und Korruptionslisten

Das Kalkül, wonach weniger Waffen weniger Tötungsmöglichkeiten bedeuten, ist out. „Waffen her!“ und nicht Bertha von Suttners „Waffen nieder!“ lautet die Devise.