Austria Wirtschaftsservice

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema Austria Wirtschaftsservice im »Presse«-Überblick
Meidling

Förderbank zieht ins Vio Plaza

EHL: Bisher größte Büroanmietung des Jahres in Wien.
Die Lärmschutzwand besteht aus Lehm, Thermoholz und Schilf. Das kommt vom Neusiedler See.
Verkehr

In Schilfwänden können auch Insekten ein Zuhause finden

Eine Lärmschutzwand aus nachwachsenden Rohstoffen hält länger als manche Betonmodelle. Das heimische Start-up Reeduce baut mit Schilf, Lehm und Thermoholz ökologischen Lärmschutz. Die Bestandteile kommen direkt aus der Region und sind alle recycelbar.
Diese VidMill ermöglicht im Studio realistisch wirkende Sequenzen, die real nur mit großem Aufwand zu erstellen sind.
Virtual Reality

Ein Laufband für die virtuelle Welt

Virtual-Reality-Technologien aus Österreich schaffen es bereits, täuschend wirklichkeitsnahe Filme und Videos zu drehen. Diese Entwicklungen kommen jetzt auch in der Medizin zum Einsatz.
Links ein Ski-Kern aus Holz, rechts einer aus Beton. Im Labor der TU Wien treten sie in den Wettbewerb.
Materialforschung

Betonbretter, die die Welt bedeuten

Künftig könnte man auf Beton den Hang hinunterwedeln. Forschende untersuchen, ob sich das Holz im Kern von Skiern dadurch ersetzen lässt. Das soll vielseitigere Sportgeräte bringen.
Der Körper recycelt ständig die Bausteine von Proteinen. Das kann zur Therapie von Krankheiten genutzt werden.
Biotechnologie

Die Müllabfuhr in der Zelle lenken

Ein Start-up in Wien sucht neue Moleküle, die Krankheiten bekämpfen. Der Wirkmechanismus nutzt die interne Abfallverwertung der Körperzellen.
Eine Mitarbeiter der aws im Rahmen der Befragung.
Befragung

U-Ausschuss: Corona-Förderungs-Tag von Schmid überschattet

Zwei Mitarbeiter der Austria Wirtschaftsservice GmbH waren am Mittwoch im U-Ausschuss geladen. In der Befragung ging es erneut um Corona-Hilfen, konkret um die Abwicklung von NPO-Förderungen.

Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.