BMW

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema BMW im »Presse«-Überblick
Die VW-Autostadt in Wolfsburg. Volkswagen und BMW rufen Autos in den USA zurück.
Kfz-Industrie

VW und BMW rufen 330.000 Autos in den USA zurück

Bei rund 250.000 VW-Autos gebe es Probleme mit der Ansaugvorrichtung im Tank. Bei einigen BMW-Fahrzeugen des Baujahrs 2023 funktioniere indes die Bremsunterstützung nicht so wie geplant, auch das ABS-System könne versagen.
Das deutsche Kraftfahrtbundesamt hat bei Dieselautos von BMW eine unzulässige Abschalteinrichtung für die Abgasreinigung festgestellt. (Symbolbild)
Kfz-Industrie

Abgasmanipulation bei BMW-Dieseln festgestellt

In Deutschland seien rund 33.000 Autos vom SUV-Modell X3 betroffen, hieß es vom deutschen Kraftfahrtbundesamt. In Europa könnte es Schätzungen zufolge um bis zu 150.000 Autos gehen. BMW kooperiere mit der Behörde und habe einen Maßnahmenplan vorgelegt.
Amazon habe die Verkaufskonten der Beklagten gesperrt, die mit dem Fall verbundenen Angebote entfernt und die betroffenen Kundinnen und Kunden von sich aus entschädigt.
Spanien

BMW und Amazon klagen gemeinsam erfolgreich gegen Markenpiraterie

Der Handel mit Raubkopien verursacht jährlich Schäden von rund 16 Millionen Euro. Amazon und BMW sind nun gemeinsam gegen Betrüger vorgegangen, die gefälschte BMW-Teile verkaufen wollten.
Gab es auch beim BMW X3 bis 2014 eine unerlaubte Abschalteinrichtung?
Baujahr 2010 bis 2014

Auch BMW X3 von Diesel-Abgasskandal betroffen?

Das SUV-Modell X3 von BMW soll ähnlich wie gewisse VW-Modelle über eine unzulässige Abschalteinrichtung verfügen, berichten deutsche Zeitungen. Es gäbe den Verdacht der Abgas-Manipulation.
Blickfang: Die elektrische BMW CE 02 ist eine Design-Attraktion. In Österreich kostet die 11-kW-Version (15 PS, Führerschein A1) ab 8550 Euro.
Elektro-Mopeds

Zweiräder unter Strom gesetzt

Motorisierte Zweiräder stehen bislang nicht im Fokus des Klimaschutzes. Im urbanen Raum ist ihre Zukunft dennoch elektrisch, sagen Hersteller wie BMW – und rüsten sich gegen neue Marken.
Der deutsche Autobauer BMW will im kommenden Jahr erstmals mehr als eine halbe Million Elektroautos ausliefern.
Autoindustrie

BMW will 2024 mehr als 500.000 Elektroautos ausliefern

Der Stopp der Elektroautoprämie in Deutschland ändere nichts an den globalen Plänen des Konzerns. 2025 soll jeder vierte BMW nur noch über einen Elektromotor verfügen.

Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.