Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Carlos Alcaraz

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema Carlos Alcaraz im »Presse«-Überblick
COMBO-FILES-TENNIS-FRA-OPEN
Roland Garros

Alexander Zverev fordert French-Open-König Nadal

Dem deutschem Olympiasieger fehlen noch zwei Siege auf seinen ersten Grand-Slam-Triumph und Platz eins in der Weltrangliste. Rafael Nadal ist an seinem 36. Geburtstag im Einsatz, daheim, in seinem „Wohnzimmer“. Ihm fehlen zwei Siege zum 14. Paris-Titel.
Alexander Zverev trifft im Halbfinale auf Rafael Nadal oder Novak Djokovic.
Tennis

Zverev stoppt Alcaraz in Paris und steht im Halbfinale

Der Deutsche trifft in der nächsten Runde auf Rafael Nadal. Bei den Damen gewinnen die Italienerin Martina Trevisan und die erst 18-jährige Cori Gauff. Beide standen noch nie in einem Grand-Slam-Halbfinale.
Aufschlag

Premium Nadal und die (un)geliebte Night Session

Die Bedeutung des Spielplans bei den French Open wird überschätzt.
TOPSHOT-TENNIS-FRA-OPEN
French Open

Novak Djokovic fordert mehr Mitspracherecht für Profis

„Viele Stimmen der Spieler werden nicht genug gehört": der Serbe Novak Djokovic setzt sich beim Grand Slam in Paris in Szene. Allerdings, das Problem sei, dass „seine" Gewerkschaft PTPA von anderen Organisationen noch nicht offiziell akzeptiert sei.
Wer in Paris gewinnen will, muss wohl früher oder später Carlos Alcaraz bezwingen.
Carlos Alcaraz

Premium Eine Karriere auf der Überholspur

Der Spanier Carlos Alcaraz startet mit gerade einmal 19 Jahren als Favorit in die am Sonntag beginnenden French Open in Paris. Die Kräfteverhältnisse in der Tenniswelt hat der Teenager aus Murcia 2022 gehörig durcheinandergewirbelt. Über den Aufstieg des Senkrechtstarters und sein Selbstverständnis. „Ich bin bereit, mein erstes Grand-Slam-Turnier zu gewinnen.“
Thiem wird in Paris auf Dellien treffen.
Tennis

Thiem trifft bei French Open erstmals auf Bolivianer Dellien

Zum Auftakt in Paris wird Dominic Thiem dem Bolivianer Hugo Dellien gegenüber stehen. Sebastian Ofner wurde noch keinem Qualifikanten zugelost.