Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

CDC

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema CDC im »Presse«-Überblick
Pandemie

Schwangere mit hohem Risiko für schwere Covid-Verläufe

Eine aktuelle Studie zeigt, dass die Gefahr für eine schwere Erkrankung bis zur 30. Schwangerschaftswoche stark ansteigt. Geimpfte Schwangere hingegen sind gut geschützt.
Eine Impfstelle in Brooklyn, New York City.
6600 Fälle

USA verhängen wegen Affenpocken nationalen Notstand

Mit dem Schritt sollen unter anderem Mittel des Bundes freigegeben werden können, um das Virus zu bekämpfen. In den USA gibt es mittlerweile rund 6600 Fälle.
Gesundheit

Affenpocken: Erste Todesfälle in Europa, Notstand in New York

In Spanien starben zwei Männer an der Infektion. Die WHO spricht von einer "Notlage von internationaler Tragweite“.
Alaska

15-Jähriger in USA erschießt drei seiner Geschwister

Drei weitere Kinder in dem Haus sind der Polizei zufolge unverletzt geblieben. Die Hintergründe sind bisher unklar.
Infektionskrankheiten

Epidemiologin: Welt muss sich besser gegen Ausbrüche wappnen

"Wir können es uns nicht leisten, darauf zu warten, dass Krankheiten eskalieren“, warnt die britische Expertin Josie Golding. Die Einstufung der Affenpocken als internationale Notlage sieht sie als notwendig.
WHO-Chef Tedros Adhanom Ghebreyesus wird heute die Ergebnisse einer WHO-Sitzung vom Donnerstag bekannt geben.
Krankheit

WHO erklärt Affenpocken-Ausbruch zu einer internationalen Notlage

Die Weltgesundheitsorganisation hat am Samstag den Ausbrauch der Affenpocken in mehr als 60 Ländern zur internationalen Notlage erklärt.