Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Christian Deutsch

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema Christian Deutsch im »Presse«-Überblick
Der bei Vizekanzler Werner Kogler (Grüne) angesiedelte NPO-Fonds wurde im Frühjahr 2020 eingerichtet.
Corona-Hilfen

NPO-Fonds: Auch Kinderfreunde bekamen Förderungen

Angeblich sollen 2,4 Millionen Euro geflossen sein. Die Kinderfreunde-Geschäftsführerin betont, es sei „alles rechtens“. Das zuständige Ministerium sieht "keinen Anlass für eine vertiefte Prüfung". Die ÖVP übt Kritik.
Sachslehner bei der Pressekonferenz zu ihrem Rückzug am Samstagvormittag.
Nach Koalitionskrach

Laura Sachslehner tritt als ÖVP-Generalsekretärin zurück

Am Freitagnachmittag drohte ÖVP-Generalsekretärin Laura Sachslehner den Grünen noch mit dem Koalitionsende - jetzt geht sie selbst, mit harter Kritik an der Partei-Spitze.
Die Klubchefin der Grünen konterte am Freitag der harten Kritik der ÖVP-Generalsekretärin, die die Koalition infrage gestellt hat.
Streit um Klimabonus

Maurer: "Fragwürdige Äußerungen" von Sachslehner, Wöginger rudert zurück

Nachdem die grüne Klubchefin Sigrid Maurer im Streit mit der ÖVP-Generalsekretärin nachlegte, ruderte ÖVP-Klubchef Wöginger zurück: Ein Ende der Koalition sei kein Thema. Man sei „pakttreu“.
Rendi-Wagner verwies auch auf die Kritik der Wettbewerbsbehörde an der Preisgestaltung der Mineralölindustrie.
Teuerung

Rendi-Wagner droht Kocher mit Ministerklage

"Wie lange will die Bundesregierung der Preistreiberei noch zusehen?“, will die SPÖ-Vorsitzende wissen. Sollte der Wirtschaftsminister nicht umgehend handeln, drohe ihm in der nächsten Natonalratssitzung eine Klage.
Umweltministerin Gewessler, Kanzler Nehammer
Teuerung

SPÖ und FPÖ pochen vor Energie-Gipfel auf Preisdeckel

Die Regierung will mit Opposition, Stadt Wien sowie den Sozialpartnern und Energieexperten Informationen austauschen.
Kritik

SPÖ-Bundesgeschäftsführer Deutsch: "Rauch ist ein Gefährdungsminister"

Deutsch kritisiert das Aus der Quarantänepflicht und zu spät gesetzte Maßnahmen in Bezug auf die Teuerung. Die Grünen werfen ihm vor, „aus der Krise parteipolitisches Kleingeld zu schlagen“.