Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Christian Lindner

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema Christian Lindner im »Presse«-Überblick
Archivbild vom Landesparteichef der SPÖ Oberösterreich vom Oktober 2022.
Umfrage

Oberösterreichs SPÖ-Chef Lindner "wirklich sauer" auf Doskozil

Landesparteichef Michael Lindner ortet in der Umfrage des burgenländischen Landeshauptmanns über dessen Chancen als SPÖ-Spitzenkandidat einen „vollkommen sinnbefreiten“ Alleingang.
Wasserkraft ist das Rückgrat unserer Stromversorgung – und mitunter schön anzusehen. Im Bild ein Speichersee in den Zillertaler Alpen.
Klima:Wandel

Premium Die Mär von der immerwährenden Autarkie

Die Energiekrise befeuert den Öko-Patriotismus. Sonne, Wind und Biogas sollen Österreich energieautark machen. Das klingt gut, ist aber weder machbar noch sonderlich erstrebenswert.
Gesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD)
Inflation

Krankenhäuser in Deutschland erhalten Milliardenhilfe

„Kein Krankenhaus wird ein Problem bekommen, weil es Inflation nicht bezahlen kann, den Strom nicht bezahlen kann oder das Gas nicht bezahlen kann": Der deutsche Gesundheitsminister hat eine Milliarden-Inflationshilfe für Krankenhäuser angekündigt.
Energiepolitik

Premium Auch Österreich denkt über Rückzug aus Energiecharta nach

Zuvor beschloss die deutsche Ampelregierung den Ausstieg. Frankreich will seine Unternehmen nun „wie deutsche“ schützen.
News Themen der Woche KW44 Bundeskanzler Olaf Scholz (L) spricht mit Finanzminister Christian Lindner (2L), Bundeswirtsc
Euro-Fiskalregeln

Premium Alle wollen einen stabilen Euro, aber einigen ist es wichtiger

Wien will durchsetzbarere Regeln, Paris und Rom hingegen mehr Flexibilität zur Krisenbewältigung.
Nicht nur die Politik, auch Institutionen und Firmen beteiligen sich an der Kampagne.
16 Tage gegen Gewalt

Zahlreiche Organisationen fordern mehr Mittel für den Gewaltschutz

Die internationale Kampagne „16 Tage gegen Gewalt" startet am 25. November. Rufe nach mehr Mitteln für Frauenhäuser und Gewaltprävention werden lauter. Die Wiener SPÖ-Frauen attestieren der Regierung "Symbolpolitik“.