Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Christine Lagarde

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema Christine Lagarde im »Presse«-Überblick
EZB-Praesidentin Christine Lagarde bei der Pressekonferenz der Europaeischen Zentralbank in der EZB in Frankfurt.
Umfrage

EZB-Mitarbeiterbefragung: Vertrauen in die Führung sinkt

Die Chefin der Europäischen Zentralbank, Christine Lagarde, macht den Auftakt beim Weltwirtschaftsforum in Davos. In ihren eigenen Reihe wächst indes der Unmut. Nicht zuletzt, weil das Vertrauen in ihre Führungsstärke bei vielen Notenbank-Beschäftigten nur als mäßig eingestuft wird.
Zentralbank

EZB-Chefin Lagarde verspricht Erfolg im Kampf gegen die Inflation

Der EZB werde es gelingen, die hohe Inflation wieder zu senken, erklärte Lagarde am Freitag. In ihrer Videobotschaft zum Jahresende begrüßt sie zudem Kroatien als neues Mitglied in der Euro-Familie.
Geldpolitik

EZB-Chefin Lagarde hält Türen für weitere Zinserhöhungen offen

Wie viel weiter die EZB noch gehen und wie schnell sie dahin kommen müsse, hänge von den verschiedensten Faktoren ab, sagte die EZB-Präsidentin am Montag. Die nächste Zinssitzung der Europäischen Zentralbank findet am 15. Dezember statt.
Quergeschrieben

Premium Lügt die EZB-Chefin, oder hat sie bloß keine Ahnung?

Christine Lagarde zeigt sich ihrer enorm wichtigen Aufgabe leider nicht einmal annähernd gewachsen. Das bedeutet nichts Gutes für die Zukunft des Euro.
Bis das Ziel einer Teuerung von zwei Prozent erreicht ist, werde noch viel Zeit vergehen, sagte Lagarde am Donnerstag.
Geldpolitik

Premium EZB stellt weitere Erhöhung der Zinsen in Aussicht

Die EZB erhöht die Zinsen erneut um 0,5 Prozentpunkte auf 2,5 Prozent. 2023 werden weitere Steigerungen bei den Zinsen folgen, so EZB-Chefin Lagarde.
"Müssen Inflation senken"

EZB will Inflation weiter mit Zinserhöhungen bekämpfen

Die Europäische Zentralbank hat seit Sommer vier Mal in Folge die Zinsen im Euroraum erhöht. Der Leitzins liegt inzwischen bei 2,50 Prozent.