Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Christoph Chorherr

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema Christoph Chorherr im »Presse«-Überblick
Das neue Büro der Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft in der Dampfschiffstrasse 4
ÖVP

Premium Von Pröll bis Kurz: Die lange Liste der Beschuldigten

Untreue, Bestechlichkeit, Falschaussage und Co.: Gegen die ÖVP und ihr nahestehende Personen wird derzeit eifrig ermittelt. Partei und Betroffene bestreiten die Vorwürfe, es gilt die Unschuldsvermutung. Eine Übersicht ohne Anspruch auf Vollständigkeit.
Christoph Chorherr war zwischen 2010 und 2020 Planungssprecher der Grünen.
Ermittlungen

Premium Hat Christoph Chorherr wirklich alle manipuliert?

Die Korruptionsjäger vermuten: Wer an den Verein des Ex-Grünen Christoph Chorherr spendete, bekam eine Widmung in Wien. Beamte wie Bauherren sagen Entlastendes aus. Darin sieht die WKStA aber erst recht einen Beweis der subtilen Manipulation.
Nun angeklagt: Ex-Grün-Politiker Christoph Chorherr (Bild: Chorherr im Vorjahr als Auskunftsperson vor der Wiener U-Kommission).
WKStA

Premium Heumarkt-Causa: Anklage gegen Chorherr und Tojner

Der frühere Grün-Politiker Christoph Chorherr und weitere neun Personen blicken einem Strafprozess entgegen. Es geht um Amtsmissbrauch, Bestechlichkeit und Bestechung.
Judith Pühringer und Peter Kraus
Interview

Premium Wiens grünes Duo: „Wollen durchlüften, wollen aufmachen“

Judith Pühringer und Peter Kraus als Premiere im gemeinsamen Interview vor ihrer Wahl zum grünen Spitzenduo. Sie geben den Startschuss für die Arbeit an einem Grundsatzprogramm. Auch die ÖVP werde im Bund erkennen, dass ein Nein zum Lobau-Tunnel aus Gründen des Klimas unumgänglich sei. Von einer Koalitionsbedingung wollen sie aber nicht sprechen.
Wer in Wien geförderten Wohnraum errichtet, wird im Wesentlichen in Bauträger-Wettbewerben des Wohnfonds ausgelobt.
Vergabe

Premium Wer in Wien Bauträgerwettbewerbe gewinnt

Der Sozialbau-Verbund konnte das Auftragsvolumen für gemeinnützige Wohnungen in Wien vervielfachen. Die SPÖ hält direkt und indirekt Anteile an der Gruppe. Die Vergaben wurden und werden immer wieder kritisiert.
Rathaus

Rot, Pink und Grün einig: Reform der U-Kommission in Wien besiegelt

Künftig wird es einfacher, eine Untersuchungskommission einzusetzen. Zeugenladungen sind ab sofort Minderheitenrecht, Richter werden per Los bestimmt.