Cornelia Hütter

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema Cornelia Hütter im »Presse«-Überblick
Podestplatz für Österreich - der erste der ÖSV-Abfahrerinnen seit über einem Jahr.
Abfahrtsdritte

Cornelia Hütter fährt bei der Abfahrt in Val d‘Isere auf das Podest

Cornelia Hütter fährt in Val d‘Isere auf Rang drei. Die Schweizerin Jasmine Flury holt ihren ersten Abfahrtssieg. 
Cornelia Hütter jubelt über einen Sieg beim Heimrennen.
Ski alpin

Sieg für Hütter im Zauchensee-Super-G

Cornelia Hütter jubelt im Super G von Altenmark/Zauchensee. Die Kärntnerin siegt vor Kajsa Vickhoff Lie und Lara Gut-Behrami.
Cornelia Hütter in Val-d‘Isere.
Skiweltcup

„Bruchpilotin“ Hütter rast auf platz vier

Die Steirerin krachte in Val d'Isere dem Kopf gegen ein Tor, ihr Helm brach. Federica Brignone feierte ihren dritten Saisonsieg.
Lara Gut-Behrami in Zauchensee.
Zauchensee

Gut-Behrami siegt vor zwei ÖSV-Damen

Cornelia Hütter und Mirjam Puchner mussten sich zum Abschuss den Zauchensee-Weltcups nur der starken Schweizerin geschlagen geben.
Cornelia Hütter
Ski alpin

Cornelia Hütter wird Zweite, Nina Ortlieb fällt lange aus

„Der Grundspeed passt“: Sophia Goggia gewann den Speed-Auftakt in St. Moritz, nur ÖSV-Fahrerin Hütter konnte halbwegs mithalten. Nina Ortlieb verletzte sich beim Einfahren.
Stephanie Venier bewies auch im Super-G ihre aktuelle Topform.
Ski alpin

Venier im Cortina-Super-G nur von Gut-Behrami geschlagen

Die Schweizerin Lara Gut-Behrami entschied den Super-G in Cortina d‘Ampezzo am Sonntag für sich und machte wichtige Punkte im Gesamt- sowie Disziplinweltcup. Die Tirolerin Stephanie Venier wurde Zweite.

Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.