Die Welt

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema Die Welt im »Presse«-Überblick
Stefan Sagmeister lehnt sich sehr weit zurück: Beim Interview mit der „Presse am Sonntag“  in einem Hotel nahe dem Belvedere.
Interview

Stefan Sagmeister: „Die Welt war nie ‚great‘. Sie ist es heute“

Mit seinem Buch »Heute ist besser« tourt der in den USA lebende Bregenzer Designer Stefan Sagmeister durch die Welt. Dabei erzählt er dem CEO Circle in Mauerbach genau wie kriegsgeplagten Menschen in der Ukraine, dass unser Leben noch nie ein besseres war. Tatsächlich?
Andreas Matthä: „Jede Tonne Fracht auf der Schiene braucht dreißig Mal weniger CO<sub>2</sub> als auf der Straße.“
Anzeige

Die Transportzukunft gehört der Schiene

Wettbewerb. Die Logistikbranche ökologischer zu machen, ist einer der Schritte zur Klimawende.
Der Spaziergang mit Michi Buchinger führt bis in die Schleifmühlgasse, schon als schulschwänzender Teenie ein Lieblingsplatz für den Influencer.
Pride

Michi Buchinger: Queere Kultur? „Das ist Teil des Gewebes der Stadt“

Für queere Personen ist das Leben in der Stadt einfacher als auf dem Land, sagt Michael Buchinger. Der YouTuber, Autor und Kabarettist über das queere Wien, warum er sich einen schwulen Bundeskanzler wünscht, und wie er bei seinem ersten Interview geoutet wurde.
Wolfgang Böhm, Anna Wallner und Robert Menasse (von links) im TV-Studio der „Presse“.

„Das ist keine Kriegstreiberei“: Robert Menasse und die Kritik an der EU

Schriftsteller Robert Menasse und EU-Journalist Wolfgang Böhm über „altes Denken“ in Europa, das Einknicken von Ursula von der Leyen beim „Green Deal“, die Affäre Lena Schilling und eine fehlende gemeinsame Sicherheits- und Verteidigungspolitik. Teil 1 der Reihe.
Mit „Super Size Me“ wurde Morgan Spurlock 2004 berühmt.
Film

„Super Size Me“: US-Regisseur Morgan Spurlock gestorben

Der Amerikaner starb im Alter von 53 Jahren an einer Krebserkrankung.
Symbolbild
Verkehr

Landbauer beharrt auf Tempo 150 auf Autobahnen

Niederösterreichs FPÖ-Chef übt Kritik an der Verkehrspolitik von Ministerin Gewessler und will sich an Tschechien ein Vorbild nehmen und auf Autobahnen höhere Tempolimits einführen.

Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.