Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Dorothee von Laer

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema Dorothee von Laer im »Presse«-Überblick
Pandemie

Wie geht es mit Corona weiter? Experten entwerfen fünf Szenarien

Man müsse immer auf den ungünstigsten Fall vorbereitet sein, sagte die Virologin Dorothee von Laer. Die verkündeten Lockerungen ab Juni sehen die Experten teilweise kritisch.
Symbolbild: Impfung gegen das Coronavirus
Coronamaßnahmen

Entscheidung über "Scharfstellen" der Impfpflicht naht

Eigentlich hätte bei Verstößen gegen die Pflicht ab Mitte März gestraft werden sollen, dies wurde aber bis 1. Juni ausgesetzt.
Corona

Ruf nach Impfpflicht, aber erst ab 60 Jahren

Die Infektionszahlen stiegen wieder. Indes plädieren zwei Expertinnen für zielgerichtete Impfpflicht.
Im Handel dürfte wie in der Gastronomie und im Freizeitbereich wieder die FFP2-Maske eingeführt werden. Die entsprechende Verordnung verspätet sich allerdings.
Corona-Maßnahmen

Verordnung liegt vor: Quarantäne kann nach fünf Tagen enden

Koalitionärer Unmut hat die Verhandlungen erschwert. Nun aber ist fix: Die FFP2-Pflicht kommt in allen Innenräumen wieder - nur in der Nachtgastronomie und bei größeren Events gilt wahlweise die 3-G-Regel.
Virologin Dorothee von Laer

Corona-Rekord: Waren die Lockerungen in Österreich zu früh?

Die Virologin Dorothee von Laer aus Innsbruck über die anhaltend hohen Infektionszahlen, die sie nach der Lockerung der Maßnahmen aber "nicht wundern". Eine Herdenimmunität sei aber nur vertretbar, wenn man vulnerable Gruppen schützt und sie sagt, warum sie die Reduktion der kostenlosen Tests ab April trotzdem „absolut vernünftig“ findet.
Soll man Kinder unter fünf Jahren wirklich impfen?

Corona-Sprechstunde: Warum infizieren sich manche Menschen einfach nicht?

Können sich Genese gleich wieder anstecken? Warum werden in einer Familie nicht immer alle krank? Und wann ist ein Verlauf noch mild? In dieser Folge der Corona-Sprechstunde beantwortet die Virologin Dorothee von Laer die Fragen der „Presse“-Hörerinnen und Hörer.