Dürer

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema Dürer im »Presse«-Überblick
Kopf eines Walrosses: Albrecht Dürer, Feder, braune Tusche und Aquarell, 1521.
Buch der Woche

Albrecht Dürer jagt einen Wal

Walross, Hase und Rhinozeros aus seiner Feder sind weltberühmt. Einem Tier reiste Albrecht Dürer wie besessen hinterher: dem Wal. Ob er ihn fand? Philip Hoare bietet in seinem Buch „Albrecht Dürer und der Wal“ eine biografische Schnitzeljagd und spannende Kulturgeschichte. 
Renaissance

Mögliche Buchillustration von Albrecht Dürer entdeckt

Im Bestand der Landesbibliothek Oldenburg schlummert eine mögliche Sensation.
Kunstfund

Mögliches Dürer-Werk wird weiter untersucht

Der um 1490 entstandener Hochaltar in der Crailsheimer Johanneskirche zeigt das Leben von Johannes des Täufers und die Passion Christi. Teile davon könnten von Albrecht Dürer stammen.
Dürers Reise faszinierte die Künstler des 19. Jahrhunderts. Jan Antoon Neuhuys: Albrecht Dürer zeichnet den Hafen von Antwerpen (1873).
Buch

Das Genie auf Reisen: Dürer – ganz nah

Sie gilt als eine der bemerkenswertesten und produktivsten Reisen der Kunstgeschichte. Und sie ist außerordentlich gut belegt. 1520 machte sich Albrecht Dürer von Nürnberg auf in die Niederlande und zur Königskrönung Karls V. nach Aachen.
Kunst

Die Albertina triggert die Angstlust

Meister der Druckgrafik: „Dürer. Munch. Miro“ zeigt die Bilder-Massenware, die Menschen immer schon sehen wollten: Nacktheit, Horror, Gewalt. Und ein bisschen Trost.

Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.