Economist

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema Economist im »Presse«-Überblick
Das Cafe Central ist eine Instanz der Wiener Kaffeehausszene. War früher alles besser?
Blick von außen

Laut britischem Economist fühlen sich viele Österreicher in ihrer Art zu leben bedroht

Der renommierte britische Economist zieht einen Bogen von den guten Umfragewerten der FPÖ zum Lebensgefühl der Österreicher. Den Deutschen gehe es allerdings noch schlechter.
Gastkommentar

Vermessene Demokratievermessung

Die Rolle sogenannter Demokratieindizes wird immer wichtiger. Deren theoretische Basis ist aber unverschämt schwach.
Gastkommentar

Ein Plebiszit für den Krieg: Russland vor den Präsidentschaftswahlen

Harte Autokratie. Der Ausgang der Wahlen in Russland ist klar. Doch für das Regime geht es wegen der Ukraine um mehr als einen einfachen Sieg.
Die Teilnehmer der Podiumsdiskussion.

Vom Scale-up zum Erfolgsunternehmen: Digitale Ökosysteme als Wegbereiter

ANZEIGE Für den entscheidenden Wachstumsschritt vom Scale-up zu einem starken, etablierten Unternehmen braucht es neben dem Willen zu „echtem Unternehmertum“ vor allem Unterstützung in Form von „Smart Money“. Ein Expert:innen-Talk über die Notwendigkeit einer nahtlosen Digitalisierung von Geschäftsprozessen, die Vorteile strategischer Partnerschaften und die Sinnhaftigkeit von Business-Ökosystemen.
Argentiniens Präsident Javier Milei auf dem Weltwirtschaftsforum Davos.
Economist-Insider

Es lebe die Freiheit!

In den gesättigten westlichen Wohlfahrtsstaaten wurde der Wohlstand der Massen längst zum Normalfall erklärt, dabei ist das historisch und regional die Ausnahme. Zum besseren Verständnis sollten sich alle politischen Entscheidungsträger die Rede von Argentiniens Präsident Javier Milei in Davos ansehen.

Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.