Einiges Russland

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema Einiges Russland im »Presse«-Überblick
Alexej Nawalny bei einer gerichtlichen Anhörung in Moskau im Jahr 2021.
Russland

Nawalny ruft vor Regionalwahlen zu Votum gegen Kreml-Kandidaten auf

Der Kreml-Kritiker meldet sich aus der Haft. Im September werden der Bürgermeister von Moskau sowie Gouverneure gewählt.
De OSZE hat ihren Sitz in Wien.
OSZE

Angst vor FPÖ-Kanzler Kickl hat erste diplomatische Folgen

Österreich wäre der ideale Kandidat als Vorsitzland der OSZE gewesen. Doch große westliche Staaten fürchten eine pro-russische Ausrichtung bei einer FPÖ-Regierungsbeteiligung. Das Rennen machte deshalb ein anderer neutraler Staat: Malta.
Russisches Wandbild in Mariupol: Nur wer offiziell Russe wird, ist als Bewohner in den besetzten ukrainischen Gebieten erwünscht.
Ukraine-Krieg

Wer Putins Pass ablehnt, wird abgeschoben

Die Bürokratiewalze des Kreml in der besetzten Ukraine rollt: Illegale Wahlen und Einbürgerung sollen den russischen Machtanspruch festigen.
Auch in den besetzten ukrainischen Gebieten ließ Putin wählen.
Russland

Putins bizarrer Probelauf für die Präsidentenwahl 2024

Überraschungen waren ausgeschlossen: Bei den Scheinwahlen in Russland ging es nur noch um die Bestätigung der Macht. Ein Teil der Bevölkerung bekam gar nicht mit, dass Wahlen stattfanden.
Moskaus Bürgermeister Sergej Sobjanin bei einem Konzert.
Russlands Regionalwahlen

Sobjanin gewinnt Bürgermeisterwahlen in Moskau

Putins Partei siegt außerdem in den besetzten ukrainischen Gebieten. Unabhängige Wahlbeoabachter gab es keine.
Zuletzt sah man FPÖ-Chef Herbert Kickl jubelnd, wie etwa am Kärntner Wahlkampfauftakt. Nun aber ist er mit Vorwürfen konfrontiert..
Blaue Kontroversen

Der Steigflug der FPÖ gerät in Turbulenzen

Die FPÖ muss dubiose Angebote aus Russland und den rassistischen Sager von Gottfried Waldhäusl erklären. Auch ein Angriff auf die ÖVP-Zentrale in Niederösterreich dürfte FPÖ-Bezug haben. Das sorgt für heftige Reaktionen – auch parteiintern.

Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.