Einiges Russland

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema Einiges Russland im »Presse«-Überblick
Rechtsnational und prorussisch: Wahlwerbung von Wiedergeburt in der südbulgarischen Stadt Plowdiw.
Putin-Freunde

Eine russophile Partei aus Bulgarien könnte auch zu einem Problem für Europa werden

Die prorussische Partei Wiedergeburt könnte bei der Parlamentswahl am Sonntag zweitstärkste Kraft in Bulgarien werden. Russlands Einfluss und die gesellschaftliche Polarisierung durch den Ukraine-Krieg bringen der Anti-System-Partei Wähler. Die politische Dauerkrise hat das Vertrauen zusätzlich beschädigt.
Grünen-Klubobfrau Sigrid Maurer.
Spionagefall Ott

Grüne werfen FPÖ „Verrat“ im Dienste Russlands vor

FPÖ-Chef Kickl wolle Österreich zu einem Satellitenstaat Russlands umwandeln, warnt die Grünen-Klubobfrau Maurer. Auch Investigativ-Journalist Christo Grozev meldet sich zu Wort.
Bundeskanzler Karl Nehammer besuchte im April 2022 das ukrainische Massengrab Butscha und später den russischen Präsidenten Putin in Moskau.
Interview

Nehammer über Treffen mit Putin: „Er war von Massengrab und Zerstörung wenig beeindruckt“

Berichte über das Massaker in Butscha ließen den russischen Präsidenten kalt, sagt der Bundeskanzler. Er will Österreichs Umgang mit Russland nicht als „naiv“ bezeichnen. Die Zusammenarbeit der FPÖ mit Putins Partei „Einiges Russland“ sei ein „schwerer Fehler“.
 Andreas Hanger (ÖVP)
Bilanz

ÖVP sieht das „System Kickl“ durch U-Ausschuss „demaskiert“

Die ÖVP legt ihre Bilanz zu den beiden U-Ausschüssen vor und sieht durch diese einen freiheitlichen Machtmissbrauch belegt. Zudem geht sie davon aus, den „größten Parteifinanzskandal der Zweiten Republik“ entdeckt zu haben
Alexej Nawalny bei einer gerichtlichen Anhörung in Moskau im Jahr 2021.
Russland

Nawalny ruft vor Regionalwahlen zu Votum gegen Kreml-Kandidaten auf

Der Kreml-Kritiker meldet sich aus der Haft. Im September werden der Bürgermeister von Moskau sowie Gouverneure gewählt.
A woman with her child votes in Russia's presidential election in Moscow on March 16, 2024. (Photo by NATALIA KOLESNIKOVA / AFP) (Photo by NATALIA KOLESNIKOVA/AFP via Getty Images)
Wahlen

Hacker legen elektronisches Wahlsystem in Russland lahm

Am zweiten von drei Abstimmungstagen der russischen Präsidentschaftswahl meldete die Partei von Wladimir Putin einen Hacker-Angriff auf ihre Internetseite, nichtsdestotrotz sollen bereits mehr als 50 Prozent der Wähler ihrer Stimme abgegeben haben. 

Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.