Erbschafts

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema Erbschafts im »Presse«-Überblick
Im Ausland Erbin von Vermögen österreichischere Vorfahren zu sein, kann zu überraschenden Steuerfolgen führen.
Gastbeitrag

Steuerfallen beim Erben im Ausland

Auch ohne Erbschaftssteuer in Österreich kann die Übertragung von Kapitalvermögen mit grenzüberschreitendem Bezug im Erbweg teuer werden.
Liberal betrachtet

Der Mittelstand sollte sich warm anziehen

Bei einer Staatsquote von über 43 % neue Steuern anzudenken, bedeutet für alle innovativen Kräfte, Steuervermeidungsstrategien zu entwickeln.
SPÖ-Parteichef Andreas Babler am Mittwoch vor Beginn eines SPÖ-Präsidiums im Parlament in Wien.
Leitartikel

Ja, reden wir über eine Erbschafts- und Vermögensteuer

Wenn es SPÖ-Chef Andreas Babler um mehr geht als um sozialdemokratische Profilierung, muss er an seinem Steuermodell arbeiten.

SPÖ-Erbschaftssteuer: Reformiert doch zuerst das System!

Die SPÖ unter Andreas Babler hat ihr Konzept für Erbschafts- und Vermögenssteuern festgelegt. Warum diese Pläne problematisch sind und wir ohnehin kein „Einnahmeproblem, sondern ein Ausgabenproblem haben“, erklärt Gerhard Hofer, stellvertretende Chefredakteur der „Presse“.
IV-Präsident Georg Knill, Bundeskanzler Karl Nehammer (ÖVP) und WKÖ-Präsident Harald Mahrer
Wachstum

„Bürokratiewalze rollt“: Nehammers plant mehr Wirtschaft und weniger Steuern

Der Kanzler hat gemeinsam mit Industriellenvereinigung und Wirtschaftskammer einen „Wachstumsplan“ entworfen. Dessen Eckpunkte: weniger Bürokratie und die Senkung der Lohnnebenkosten.
Es diskutierten (v. l. n. r.): Claus Staringer, Margit Schratzenstaller, „Presse“-Moderator Benedikt Kommenda, Katharina Mader, Gerald Kohl, Franz Schellhorn
Rechtspanorama an der…

Erben: So wie früher wird es nicht mehr

Experten sind sich uneins, ob es eine neue Erbschaftssteuer braucht. Klarheit besteht aber darin, dass sie nicht wie die bis 2008 gültige aussehen solle.

Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.