Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

FH Salzburg

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema FH Salzburg im »Presse«-Überblick
Der Strom vom eigenen Dach soll künftig mit den Nachbarn gehandelt werden.
Kooperation

Premium Gemeinsam mit der Nachbarschaft in die Energiezukunft?

Welche Konzepte für Energiegemeinschaften gibt es und was brauchen sie? Einige mit Forschungsprojekten verknüpfte Beispiele in Österreich zeigen, wie Energieversorgung im Kollektiv funktionieren kann.
Engagement in gemeinnütziger Tätigkeit bildet die Persönlichkeit und zeigt, dass die Teilnehmenden bereit sind, auch soziale Verantwortung zu übernehmen.
Soziales Engagement

Ehrenamt als Teil des Studiums

Freiwillige gemeinnützige Dienste werden zunehmend für das Studium angerechnet. Unis und FH sehen das Ehrenamt auch als Know-how-Erwerb.
Sommerschulen

Bildung macht keine Ferien

Heimische Bildungsinstitutionen bieten im Sommer ein breites Spektrum an Weiterbildung: von Sprachkursen, IT-Workshops bis zur Entwicklung von Satellitenmissionen.
Stephan Gröger, GF der Heimat Österreich, und Dietmar Stampfer, GF ECA energy consulting austria, engagieren sich für nachhaltiges Bauen und klimaoptimierte Energieversorgung im Rahmen des geförderten Wohnbaus.
Anzeige

Energietechnologie im geförderten Wohnbau

Schwerpunkt Nachhaltigkeit. Mit der Sanierung und Aufstockung einer Wohnanlage in Salzburg hat die Heimat Österreich ein Leuchtturmprojekt geschaffen. Im Fokus steht ein innovatives Energieversorgungssystem.
Verantwortungsträger

Lernen von Nelson Mandela

Das Buch „Ubuntu: Mandela für Führungskräfte“ zeigt, wie der Friedensnobelpreisträger managte.
Hinter der Fassade stecken viele Chancen, klimafreundliche Materialien einzubauen.
Werkstoffe

Lichtschalter und Lüftungsschächte können ökologisch sein

Kann man Gebäudetechnikteile, etwa Rohre oder Schalter, aus nachhaltigen Materialien produzieren? Ein Team der FH Salzburg untersucht, wo man herkömmliche Kunststoffe oder Aluminium ersetzen kann, um die Umwelt zu schonen.