Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

FH Salzburg

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema FH Salzburg im »Presse«-Überblick
Stephan Gröger, GF der Heimat Österreich, und Dietmar Stampfer, GF ECA energy consulting austria, engagieren sich für nachhaltiges Bauen und klimaoptimierte Energieversorgung im Rahmen des geförderten Wohnbaus.
Anzeige

Energietechnologie im geförderten Wohnbau

Schwerpunkt Nachhaltigkeit. Mit der Sanierung und Aufstockung einer Wohnanlage in Salzburg hat die Heimat Österreich ein Leuchtturmprojekt geschaffen. Im Fokus steht ein innovatives Energieversorgungssystem.
Verantwortungsträger

Lernen von Nelson Mandela

Das Buch „Ubuntu: Mandela für Führungskräfte“ zeigt, wie der Friedensnobelpreisträger managte.
Hinter der Fassade stecken viele Chancen, klimafreundliche Materialien einzubauen.
Werkstoffe

Lichtschalter und Lüftungsschächte können ökologisch sein

Kann man Gebäudetechnikteile, etwa Rohre oder Schalter, aus nachhaltigen Materialien produzieren? Ein Team der FH Salzburg untersucht, wo man herkömmliche Kunststoffe oder Aluminium ersetzen kann, um die Umwelt zu schonen.
Bautechnologie

Auch am Bau gilt: Nichts verschwenden, wieder verwenden

In Golling entsteht ein Mehrparteienhaus, bei dem Kreislaufwirtschaft konsequent umgesetzt wird. Die Lieferanten nehmen Beton, Glas und Holz nach 70 Jahren wieder zurück. Salzburg Wohnbau forscht an Möglichkeiten, Altbeton und Altholz effizienter wiederzuverwenden.
Georg Brunauer, Professor am Studiengang Smart Building und Smart Cities an der Fachhochschule Salzburg
Energiegemeinschaften

Ein Kochrezept für Gemeinden, die ihre eigene Energie „brauen“

Einzelne Orte sind für ökologisch und ökonomisch sinnvolle Projekte oft zu klein. Salzburger Forschungsteams zeigen, wie gute Zusammenschlüsse neue Energiesysteme fördern können. Die Gemeinde Obertrum dient als Blaupause für andere Orte und Regionen.
Liebe zum Produkt, Entwicklungskompetenz und Empathie für Kundenbedürfnisse sind wesentliche Eigenschaften für Produktmanager.
Produktmanagement

Als Unternehmer im Unternehmen agieren

Von der Konzeption über die Entwicklung bis zur Markteinführung.