FIS

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema FIS im »Presse«-Überblick
ÖSV-Präsidentin Roswitha Stadlober und FIS-Präsident Johan Eliasch.
Rechtestreit

Nächste Eskalationsstufe: ÖSV plant Klage gegen die FIS

Der österreichische Skiverband befindet sich nach der jüngsten Entscheidung des Weltverbands endgültig auf Konfrontationskurs mit der FIS.
FIS-Präsident Johan Eliasch sorgt mit seinen Aussagen abermals für Unruhe im Skiweltcup.
Zukunftsvisionen

Wie FIS-Präsident Eliasch den Skiweltcup in eine Zwickmühle steuert

Die jüngsten Aussagen von FIS-Präsident Johan Eliasch lassen einmal mehr daran zweifeln, ob seine Vorstellungen von der Zukunft des Skiweltcups im Sinne des Sports und seiner Fans sind.
Spielraum

FIS: Funktionärswesen ist kein Freiluftsport

Das Warten auf die Vierschanzentournee der Frauen: Zwei Stationen als Anfang, mickrige Vermarktung, kaum Zuschauer, im langen Schatten der Tradition des Adler-Klassikers: da muss der starre Weltverband FIS doch viel mehr machen.
Als einer der zahlreichen Topstars stürzte Alexis Pinturault in diesem Winter schwer: Kreuzbandriss.
Ski alpin

„Sicherheit ist eine Rechenaufgabe“: Klare Ansage zur Verletzungsmisere im Skiweltcup

Toni Giger kennt sich im alpinen Skiweltcup aus. Wie das ehemalige ÖSV und jetzige Van-Deer-Mastermind gegen die Verletzungsmisere auf den Rennpisten vorgehen will – und warum er sich über die FIS wundert.
FIS-Präsident Johan Eliasch.
Après-Ski

Die neue Speerspitze von Johan Eliasch

Wie der umstrittene FIS-Chef mit seinem Stream-Prestigeprojekt zur Medienoffensive bläst. Doch ganz so leicht will das nicht gelingen, es regt sich Widerstand. Besonders in Österreich.
Kugelsammler Odermatt.
Ski alpin

Keine Abfahrt in Saalbach: Nächste Kugel für Odermatt

Alle Bemühungen in Saalbach-Hinterglemm sind umsonst gewesen. Das letzte Rennen der alpinen Ski-Weltcup-Saison ist abgesagt worden.

Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.