Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

G7

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema G7 im »Presse«-Überblick
Die IAEA bei ihrem Besuch in Kiew. "Wir sagen immer wieder, was getan werden muss, nämlich, einen Atomunfall verhindern, der immer noch eine sehr, sehr klare Möglichkeit ist", sagte Generaldirektor Rafael Grossi im Anschluss.
Ukraine im Überblick

Biden warnt vor Atom-Armageddon, Selenskij fordert AKW-Rückgabe

Der ukrainische Präsident fordert vom Westen, weiter Druck auf die russische Regierung zu üben – auch, um die Rückgabe des annektierten Atomkraftwerks Saporischschja zu erzwingen. US-Präsident Joe Biden warnt, die Welt befände sich so nah an einer Nuklearkatastrophe wie seit der Kuba-Krise im Jahr 1962 nicht.
FILE PHOTO: European Commission President addresses the media on Ukraine crisis in Brussels
Ukraine-Krieg

Premium Europa dreht Putin den Ölhahn zu

Die EU-Staaten führen im Einklang mit den G7-Staaten ab Dezember einen Höchstpreis für russisches Öl ein. Das soll die größte Einnahmequelle des Kreml deutlich verringern.
Öl-Preisdeckel

EU-Staaten bringen neues Sanktionspaket gegen Russland auf den Weg

Die EU reagiert mit einem achten Sanktionspaket auf die jüngsten Eskalationen Russlands im Krieg gegen die Ukraine. Treffen soll es unter anderem den russischen Ölsektor.
Sanktionen

Premium EU koppelt sich von Russland ab

Moskaus Potenzial, die Union zu erpressen, schwindet rasant. Das achte EU-Sanktionspaket wird diesen Effekt verstärken.
Orbán (li.) war Mitte September zu Besuch in Serbien, das bei Russland-Sanktionen ebenfalls zurückhaltend agiert und die EU damit ebenso verärgert.
Russland

Der EU-Wunsch nach mehr Russland-Sanktionen - und Ungarns Widerworte

Die EU-Außenminister sollen sich auf neue Sanktionen gegen Russland geeinigt haben. Doch Ungarn fordert erneut das Ende der bestehenden. Österreichs Außenminister Schallenberg spricht sich gegen weitere Schritte im Energiebereich aus.
"Wir sind entschlossen, den Kreml für die erneute Eskalation büßen zu lassen", sagte von der Leyen.
EU-Sanktionspaket

Von der Leyen schlägt neues Sanktionspaket mit Ölpreisdeckel vor

Ein Preisdeckel für Ölimporte und Importbeschränkungen im Wert von sieben Milliarden Euro schlägt die EU-Kommission vor. Nun sollen die EU-Staaten verhandeln.