Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Georg Friedrich

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema Georg Friedrich im »Presse«-Überblick
In "Sparta" spielt Georg Friedrich einen Mann, der in Rumänien mit seiner pädophilen Neigung ringt.
Filmkritik

Premium "Sparta": Mitfühlen mit dem Pädophilen – ohne Erlösung

Ulrich Seidls Porträt eines innerlich zerrissenen Mannes mit pädophiler Neigung steckt sein Publikum in eine moralische Zwickmühle.
Präsidentin Verena Altenberger und Präsident Arash T. Riahi
Branchengala

12. Österreichischer Filmpreis im Zeichen der "MeToo"-Debatte

Auszeichnungen für Maria Hofstätter, Georg Friedrich und Sebastian Meise bzw. dessen Film „Große Freiheit“. Die Gala in Grafenegg dominierte aber das große Thema sexualisierter Übergriffe und Machtmissbrauch in der Filmszene.
So hat man es noch nicht gesehen, das Adriaparadies: Hier "Rimini" von Ulrich Seidl.
Film

Diagonale-Preis an Ulrich Seidl: "Rimini" bester Spielfilm

Sabine Derflinger lieferte mit "Alice Schwarzer" den besten Dokumentarfilm. Schauspielpreise gehen an Julia Windischbauer und Georg Friedrich.
Filmfestival

Viennale zeigt Ulrich Seidls heiß diskutiertes "Sparta"

Die Viennale gibt sich „überzeugt, dass Filmfestivals nicht zuletzt dazu da sind, Filme wie 'Sparta' zu zeigen“.  Die Anschuldigungen, die verschiedene Medien zuletzt gegen Ulrich Seidl vorbrachten, nehme man ernst.
Vorwürfe

"Herausragender Film": Filmfestivalchef stellt sich hinter Seidls "Sparta"

Regisseur Ulrich Seidl wird vorgeworfen, beim Dreh von "Sparta" minderjährige Laiendarsteller zu unangenehmen Szenen gedrängt zu haben. Am Sonntag wird er beim Filmfestival von San Sebastian erstmals gezeigt.