Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Georg Knill

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema Georg Knill im »Presse«-Überblick
Georg Knill, IV-Praesident
Energie

Industriellenvereinigung fordert rasche Reaktion auf deutsche Energiepreisbremse

Der Druck von Unternehmensvertretern und Opposition auf die Bundesregierung für ein innerstaatliches Vorgehen steigt. Österreich laufe Gefahr, im „hinteren Feld“ zurückzubleiben, wenn man nicht reagiere, sagt IV-Präsident Georg Knill.
IV-Präsident Georg Knill (Archivbild)
Energiekrise

Industriellenvereinigung: "Eine Milliarde Euro Energiekostenzuschuss reicht nicht"

Es wird höchste Zeit für Entlastungspakete für Betriebe, so IV-Präsident Georg Knill. Sie werden heute im Ministerrat präsentiert.
Arbeitsmarkt

"Leistung muss sich lohnen": IV fordert Entlastung für Arbeitswillige

Die Industriellenvereinigung hat dazu ein 10-Punkte-Paket vorgelegt. So sollen etwa Pensionisten in der Regelpension nur mehr den halben Steuersatz zahlen, für Arbeitnehmer sollen die ersten 20 Überstunden steuerfrei sein und für den Umstieg von Teilzeit auf Vollzeit soll es eine einmalige steuerfreie Prämie geben.
IV-Präsident Georg Knill vermisst das strategische Denken der Politik
Interview

„Der Politik fehlt die Strategie“

Georg Knill, Präsident der Industriellenvereinigung.
Anzeige

Krise als Chance: „Die Industrie ist wandelbar.“

Salzburg Summit. Über die zentralen Herausforderungen, vor denen die ­Industrie in Europa steht, und den Lösungsbeitrag, den eine hochkarätige Veranstaltung wie der Salzburg Summit in Form „strategischer Antworten“ leisten kann. Im Gespräch: Georg Knill, Präsident der Industriellenvereinigung.
Kosten

Premium Wie viel Hilfe braucht die Wirtschaft?

Unternehmen fordern Milliardenhilfen, um die Energiekrise zu überstehen. Die Koalition will liefern, dabei aber vorsichtiger mit Steuergeld umgehen als in der Pandemie.