George Russell

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema George Russell im »Presse«-Überblick
Formel 1

Bei Mercedes rauchen Reifen und Köpfe nach dem Zusammenstoß von Russell und Hamilton

Teamchef Toto Wolff äußerte sich nicht zu dem Zwischenfall, der Lewis Hamilton nach dem Start in den Sand von Katar schickte. Der Brite jedoch übernimmt die Schuld, Mercedes hat Aufholarbeit.
Carlos Sainz gab in Singapur den Ton an bzw. das Tempo vor.
Formel 1

Singapur-Pole für Sainz, Desaster für Red Bull

Der Grand Prix von Singapur am Sonntag verspricht Hochspannung. Carlos Sainz sicherte sich im Ferrari Startplatz eins vor Mercedes‘ George Russel. Max Verstappen und Sergio Perez (beide Red Bull) erwischten hingegen einen rabenschwarzen Tag im Qualifying.
Verstappen setzte sich im Red Bull rasch an die Spitze des Feldes.
Formel 1

Norris hat das Nachsehen: Verstappen feiert Sprint-Sieg in São Paolo

In der Qualifikation hatte McLaren-Fahrer Norris noch die Nase vorne gehabt, doch Verstappen nutzte die bessere Position in der ersten Kurve und fuhr den Sieg souverän nach Hause.
Charles Leclerc
Formel 1

Leclerc startet in Las Vegas aus Pole Position

Ferrari-Pilot Charles Leclerc feiert in Las Vegas seine 23. Pole-Position der Karriere. Max Verstappen steht in erster Startreihe nach Sainz-Rückversetzung, Perez und Hamilton müssen in der Glücksspielmetropole ebenfalls Aufholjagd starten.
Hamilton bei der Fashion Week in Paris.
Formel 1

Lewis Hamilton wechselt zu Ferrari

Der Mercedes-Star wird 2025 zu Ferrari wechseln. Mercedes verschickt laut „Presse“-Informationen dazu um 20 Uhr eine Presseaussendung.
Lewis Hamilton ist eine der schillerndsten Figuren im Motorsport.
Formel 1

Die rote Versuchung: Warum Lewis Hamilton zu Ferrari wechselt

Lewis Hamilton wird Mercedes verlassen, der siebenmalige Weltmeister schließt sich ab der Saison 2025 Ferrari an. Er folgt den Spuren von Michael Schumacher und Sebastian Vettel. Der Lockruf aus Maranello ist zu laut und verführerisch. Doch ob die Scuderia dann ein Siegerauto haben wird?

Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.